2022-02-22 2022-02-22 , Online Online, 1.090,- € zzgl. MwSt. Dr. rer. nat. Jehad El-Gindi https://www.forum-institut.de/seminar/22022301-medizinprodukte-vertrieb-2022/referenten/22/22_02/22022301-online-seminar-medizinprodukte-handel-import-vertrieb_el-gindi-jehad.jpg Medizinprodukte-Vertrieb 2022

Das Online-Seminar via Zoom gibt einen kompakten Überblick über alle aktuellen Aspekte rund um den Handel und Import, auch Parallelimport, von Medizinprodukten und In-vitro-Diagnostika. Lassen Sie sich von unseren Experten aus Recht, der Praxis und Behörde über bestehende rechtliche Anforderungen, z. B. durch MDR/IVDR oder HWG informieren und viele Tipps geben, was für Sie jetzt essenziell ist.

Themen
  • Rechte und Pflichten von Herstellern, Bevollmächtigten, Importeuren und Händlern
  • Marktüberwachung durch die Behörde
  • Fallstricke in der Praxis: Werbung, Online-Handel, Parallelhandel und Vereinzelung
  • Aktuelle Rechtsprechung: Wie hätten Sie entschieden?
  • Vertrieb von Legacy-Produkten in der Übergangszeit
Ziel der Veranstaltung
Das Online-Seminar beleuchtet die rechtlichen Anforderungen an den Vertrieb, Handel und Import mit Medizinprodukten und In-vitro-Diagnostika.

Informieren Sie sich, welche Rechte und Pflichten Sie als Wirtschaftsakteur haben und über daraus resultierende Haftungskonstellationen.

Neben den regulatorischen Rahmenbedingungen bei der Zusammenarbeit mit Behörden und Fachkreisen, adressiert unser Expertenteam Themen wie Werbung, Parallelimport, Online-Handel oder OEM-PLM-Konstellationen.
Teilnehmerkreis

Dieses Online-Seminar richtet sich an Wirtschaftsakteure der Medizinprodukte-Branche oder pharmazeutische Unternehmen, die mit Medizinprodukten sowie In-vitro-Diagnostika handeln, diese (parallel)importieren oder vertreiben.

Dabei sind nicht nur bevollmächtigte Vertreter von Herstellern aus EU-Drittländern, Importeure und Händler angesprochen, sondern auch Hersteller selbst.

Der Medizinprodukte-Handel

Medizinprodukte-Vertrieb 2022

Was Sie beim Handel und Import von Medizinprodukten und In-vitro-Diagnostika beachten müssen

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Interaktives Online-Format
  • Praxiserfahrene Experten
  • Zeit für Fragen und Diskussion
  • Wir befolgen die IMI-Qualitätskriterien

Webcode 22022301

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

22.02.2022

22.02.2022

Zeitraum

Seminar 09:30 - 16:00 UhrEinwahl ca....

Seminar 09:30 - 16:00 Uhr
Einwahl ca. 30 min. vor dem Seminar
Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Ute Akunzius-Jehn
Konferenzmanagerin Healthcare

+49 6221 500-685
u.akunzius-jehn@forum-institut.de

Details

Das Online-Seminar via Zoom gibt einen kompakten Überblick über alle aktuellen Aspekte rund um den Handel und Import, auch Parallelimport, von Medizinprodukten und In-vitro-Diagnostika. Lassen Sie sich von unseren Experten aus Recht, der Praxis und Behörde über bestehende rechtliche Anforderungen, z. B. durch MDR/IVDR oder HWG informieren und viele Tipps geben, was für Sie jetzt essenziell ist.

Themen
  • Rechte und Pflichten von Herstellern, Bevollmächtigten, Importeuren und Händlern
  • Marktüberwachung durch die Behörde
  • Fallstricke in der Praxis: Werbung, Online-Handel, Parallelhandel und Vereinzelung
  • Aktuelle Rechtsprechung: Wie hätten Sie entschieden?
  • Vertrieb von Legacy-Produkten in der Übergangszeit
Ziel der Veranstaltung

Das Online-Seminar beleuchtet die rechtlichen Anforderungen an den Vertrieb, Handel und Import mit Medizinprodukten und In-vitro-Diagnostika.

Informieren Sie sich, welche Rechte und Pflichten Sie als Wirtschaftsakteur haben und über daraus resultierende Haftungskonstellationen.

Neben den regulatorischen Rahmenbedingungen bei der Zusammenarbeit mit Behörden und Fachkreisen, adressiert unser Expertenteam Themen wie Werbung, Parallelimport, Online-Handel oder OEM-PLM-Konstellationen.

Teilnehmerkreis

Dieses Online-Seminar richtet sich an Wirtschaftsakteure der Medizinprodukte-Branche oder pharmazeutische Unternehmen, die mit Medizinprodukten sowie In-vitro-Diagnostika handeln, diese (parallel)importieren oder vertreiben.

Dabei sind nicht nur bevollmächtigte Vertreter von Herstellern aus EU-Drittländern, Importeure und Händler angesprochen, sondern auch Hersteller selbst.

Programm

Seminar 09:30 - 16:00 Uhr
Einwahl ca. 30 min. vor dem Seminar

Bevollmächtigte, Importeure und Händler: Was müssen Sie regulatorisch beachten?
  • Verordnung (EU) 2017/745 über Medizinprodukte und Verordnung (EU) 2017/746 über In-vitro-Diagnostika
  • Die Wirtschaftsakteure und ihre konkreten Pflichten
    • Hersteller
    • Bevollmächtigter
    • Importeur
    • Händler
    • Person for Regulatory Compliance (PRRC) gem. Art. 15: Wann, für wen und mit welchen Aufgaben notwendig?

Dr. Jehad E-Gindi

Verantwortlichkeiten der Wirtschaftsakteure
  • Marktüberwachung durch die Behörde: Pflichten und Verantwortlichkeiten
  • Überwachung nach dem Inverkehrbringen gemäß MDR/IVDR
  • Neue Vigilanzpflichten für Wirtschaftsakteure
    • Meldepflichten
    • Marktbeobachtung/Post-market Surveillance
    • Neue Berichtspflichten: Für wen und wie oft?

Fallstricke in der Praxis
  • MDCG-Guidance 2021-27Questions and Answers on Articles 13 & 14
  • Blue Guide 2016/C 272/01
  • Fälle, in denen die Pflichten des Herstellers auch für Importeure, Händler oder andere Personen gelten (Art. 16 MDR/IVDR)
  • Exkurs: Parallelhandel und Vereinzelung
  • Verantwortlichkeiten der Wirtschaftsakteure untereinander
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Medizinprodukte-Recht: Wie hätten Sie entschieden?

Handel mit Medizinprodukten unter der MDR in der Praxis: Was gilt es zu beachten?
  • Vertrieb von MDD-/IVDD-konformen Produkten in der Übergangszeit Qualitätsmanagement und- Bereitstellung von Dokumenten
  • Besonderheiten bei OEM-PLM-Konstellationen
  • Zusammenarbeit mit Fachkreisen und Schulungen (MPBetreibV)
  • Exkurs: Werbung unter der MDR - was ändert sich?

Weitere Information

Ihr Nutzen

  • Aktuelles Wisssen, was Sie als Bevollmächtigte, Händler und Importeure in Ihrer Berufspraxis weiterbringt
  • Handlungsempfehlungen zum Parallelhandel, zu OEM-PLM, Medizinprodukte-Werbung, Haftung u.v.m.
  • Rechtssicherheit bei der Zusammenarbeit mit Behörden

Häufige Fragen

Welche Systemanforderungen werden benötigt?

Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Folgende Browser sind beispielhaft unter Windows möglich:
  • Internet-Explorer ab Version 8.0
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome

Für die Teilnahme über mobile Endgeräte empfehlen wir die Zoom-App. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux

__________________________________

Kann ich im Vorfeld einen Technik-Check ausführen?

Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar-Termin alles funktioniert. Der Technik-Check ist durchführbar unter: https://zoom.us/test

__________________________________

Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?

Nein, Zoom unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon.
Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.

__________________________________

Sie haben keine Berechtigung für die Nutzung von ZOOM? Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen gerne Alternativen für die Teilnahme an unserem Online-Seminar an.

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

Gesamtnote aller Bewertungen aus 2021

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = Hervorragend

Unsere Empfehlungen

Regulatory Compliance und Change Control bei Medizinprodukten

Das Online-Seminar über Regulatory Compliance und Change Control bei Medizinprodukten: Was Sie aktuell bei Ihren Prozess...

15. - 16.03.2022, Online
Details

Qualitätsmanagement in der Klinischen Forschung

Erhalten Sie in diesem interaktiven Grundlagenseminar umfassendes Wissen über Qualitätsanforderungen und (risikobasierte...

05.04.2022, Online
Details

Medizinprodukte für Einsteiger

DAS Seminar für Berufs- und Quereinsteiger im Bereich Medizinprodukte!

16. - 17.02.2022, Online
Details

Key Account Management im regionalen Market Access

Online-Seminar zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Krankenkassen und Ärzten in Versorgungsforschung und Versorgun...

08. - 09.02.2022, Online
Details

PharmaFORUM Webcast Medical Affairs

Mit dem Webcast halten Sie sich auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen u.a. in Rechtsprechung, Werbung und Projek...

01.12. - 30.11.2023, Online
Details

Weiterführend

Abkürzungsverzeichnis

Bei Medizinprodukten gibt es viele Abkürzungen. Laden Sie sich hier die wichtigsten kostenfrei herunter.

Details
Glossar
Kennen Sie unsere e-Learnings für Medizinprodukteberater?

Lassen Sie Ihre Mitarbeiter umfassend und detailliert nach dem neuen Rechtsrahmen i.S.v. § 83 MPDG schulen.

Details
Medizinprodukteberater § 31 MPG
Unser Qualitätsversprechen

Sie haben uns in 2021 mit 1,8 bewertet. Vielen Dank!

Details
Mehr zu unseren Qualitätskriterien