2022-04-05 2022-04-05 , Online Online, 1.090,- € zzgl. MwSt. Dr. Wolfgang Lipinski https://www.forum-institut.de/seminar/22044154-personalabbau-kreativ-und-sozialvertraeglich-gestalten/referenten/22/22_04/22044154-seminar-personalabbau-kreativ-und-sozialvertraeglich-gestalten_lipinski-wolfgang.jpg Personalabbau kreativ und sozialverträglich gestalten

Nach der Teilnahme an diesem Online-Seminar verfügen Sie über Kenntnisse, mit denen Sie den Personalabbau im Rahmen einer Betriebsänderung erfolgreich und rechtssicher gestalten und dabei arbeitgeberseitig kostenträchtige Fehler vermeiden. Zahlreiche Praxisbeispiele und Verhandlungssituationen werden hinsichtlich Ihrer Vor- und Nachteile lösungsorientiert besprochen.

Ihre Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Operative Maßnahmen zur Vorbereitung beim Personalabbau
  • Durchführung einer Betriebsänderung mit Personalabbau
  • Wichtige Gestaltungsinstrumente für Sie als Arbeitgeber
  • Rechtliche, strategisch-taktische Verhandlungsvorbereitung
  • Wer muss gehen? - Sozialauswahl mit Altersgruppenbildung, Freiwilligen-programme, BQG etc.
  • Praxisbeispiele für Personalabbau samt bewährter Verhandlungsstrategien und neuester Kosteneinsparpotentiale
Ziel des Online-Seminars
Unabhängig von der wirtschaftlichen Situation stehen in Unternehmen regelmäßig Umstrukturierungs- und Personalabbaumaßnahmen an. Durch die Corona-Pandemie verschärft sich die Lage deutlich. Für Arbeitgeber gilt es kreative, sozialverträgliche sowie wirtschaftliche Lösungen zu finden.

In diesem Online-Seminar lernen Sie die möglichen Gestaltungsinstrumente aus Arbeitgebersicht im Rahmen des Personalabbaus umfassend kennen. Ein Schwerpunkt liegt auf den strategischen und taktischen Maßnahmen, die im Vorfeld bei den Verhandlungen und der Durchführung beachtet werden müssen.

Nach der Teilnahme an diesem Online- Seminar verfügen Sie über Kenntnisse, mit denen Sie den Personalabbau im Rahmen einer Betriebsänderung erfolgreich und rechtssicher gestalten und dabei arbeitgeberseitig kostenträchtige Fehler vermeiden.
Teilnehmerkreis

Sie möchten Ihre Gestaltungsoptionen bei der Durchführung von Personalabbau erweitern? Dann ist dies Ihr Seminar! Speziell für:

  • Führungskräfte aus den Bereichen Recht und Personal
  • Unternehmensjuristen und -berater
  • Vorstände und Geschäftsführer
  • Shareholder und Eigentümer von Unternehmen
  • Restrukturierungsverantwortliche von Private Equity-Firmen
  • HR-Businesspartner

Online-Seminar Kreative und sozialverträgliche Formen des Personalabbaus

Personalabbau kreativ und sozialverträglich gestalten

Wie Sie die Trennung von Mitarbeitern rechtssicher planen
und umsetzen

ONLINE-SEMINAR

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Flexibel am Ort Ihrer Wahl über Zoom
  • Virtueller, interaktiver Austausch
  • Inkl. FAO-Nachweis

Webcode 22044154

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

05.04.2022

05.04.2022

Zeitraum

Online von 09:00 bis 17:30 Uhr - Es ...

Online von 09:00 bis 17:30 Uhr - Es werden nach Bedarf Pausen eingelegt und eine längere Mittagspause vereinbart
Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Daniyel Demir
Konferenzmanager

+49 6221 500-822
d.demir@forum-institut.de

Details

Nach der Teilnahme an diesem Online-Seminar verfügen Sie über Kenntnisse, mit denen Sie den Personalabbau im Rahmen einer Betriebsänderung erfolgreich und rechtssicher gestalten und dabei arbeitgeberseitig kostenträchtige Fehler vermeiden. Zahlreiche Praxisbeispiele und Verhandlungssituationen werden hinsichtlich Ihrer Vor- und Nachteile lösungsorientiert besprochen.

Ihre Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Operative Maßnahmen zur Vorbereitung beim Personalabbau
  • Durchführung einer Betriebsänderung mit Personalabbau
  • Wichtige Gestaltungsinstrumente für Sie als Arbeitgeber
  • Rechtliche, strategisch-taktische Verhandlungsvorbereitung
  • Wer muss gehen? - Sozialauswahl mit Altersgruppenbildung, Freiwilligen-programme, BQG etc.
  • Praxisbeispiele für Personalabbau samt bewährter Verhandlungsstrategien und neuester Kosteneinsparpotentiale
Ziel des Online-Seminars

Unabhängig von der wirtschaftlichen Situation stehen in Unternehmen regelmäßig Umstrukturierungs- und Personalabbaumaßnahmen an. Durch die Corona-Pandemie verschärft sich die Lage deutlich. Für Arbeitgeber gilt es kreative, sozialverträgliche sowie wirtschaftliche Lösungen zu finden.

In diesem Online-Seminar lernen Sie die möglichen Gestaltungsinstrumente aus Arbeitgebersicht im Rahmen des Personalabbaus umfassend kennen. Ein Schwerpunkt liegt auf den strategischen und taktischen Maßnahmen, die im Vorfeld bei den Verhandlungen und der Durchführung beachtet werden müssen.

Nach der Teilnahme an diesem Online- Seminar verfügen Sie über Kenntnisse, mit denen Sie den Personalabbau im Rahmen einer Betriebsänderung erfolgreich und rechtssicher gestalten und dabei arbeitgeberseitig kostenträchtige Fehler vermeiden.

Teilnehmerkreis

Sie möchten Ihre Gestaltungsoptionen bei der Durchführung von Personalabbau erweitern? Dann ist dies Ihr Seminar! Speziell für:

  • Führungskräfte aus den Bereichen Recht und Personal
  • Unternehmensjuristen und -berater
  • Vorstände und Geschäftsführer
  • Shareholder und Eigentümer von Unternehmen
  • Restrukturierungsverantwortliche von Private Equity-Firmen
  • HR-Businesspartner

Programm

Online von 09:00 bis 17:30 Uhr - Es werden nach Bedarf Pausen eingelegt und eine längere Mittagspause vereinbart

Vorbereitungshandlungen
  • Operative Maßnahmen vor Entschei-dung einer Betriebsänderung oder betriebsbedingter Kündigungen (Kurzarbeit, Zeitguthaben, Insourcing)
  • Checkliste für Kurzarbeitergeld

Rechtliche Rahmenbedingungen der Betriebsänderung mit Personalabbau
  • Voraussetzungen und Rechtsfolgen von Betriebsänderungen
  • Interessen-, Nachteilausgleich, Arten von Sozialplänen, Tarifsozialplan
  • Unterlassungsanspruch des Betriebsrats - "Deutschlandkarte"

Strategischtaktische Verhandlungsvorbereitung
  • Rechtliche und tatsächliche Analyse der Ausgangssituation
  • Festlegung Verhandlungsziele, -margen
  • Definition des Verhandlungs-/Projekt-teams und Rollenverteilung/Zeitplan
  • Einsatz Unternehmensberatung und Umgang mit Betriebsratsanwälten
  • Rolle der Gewerkschaften und Vermei-dung von Streikrisiken

Gestaltungsinstrumente vor und während der Verhandlungen mit dem Betriebsrat
  • Gestaltung des "richtigen" Verhandlungspartners auf Betriebsratsseite
  • Freiwilligenprogramme als Alternative/in Kombi mit einseitigem Personalabbau
  • Verhandlungsvereinbarung und/oder Einigungsstelle als Abwehrinstrumente gegen Verzögerungstaktiken des BR
  • Interessenausgleich mit Namensliste (Vorteile u. a. bei der Sozialauswahl)
  • Neueste Kosteneinsparpotentiale: Sozialplanabfindungsfaktor nur 0,25 - 0,5 und dennoch keine Kündigungsschutzverfahren!
  • Präjudiz "alter" sehr hoher und teurer Sozialpläne loswerden
  • Betriebsvereinbarung Kündigungsabwicklung zur Vermeidung von Prozessen
  • Altersgruppenbildung und Punkteschema zur Sozialauswahl
  • Transfergesellschaft (BQG) zur Vermeidung von Prozessen

Praktische Durchführung einer Betriebsänderung mit Personalabbau
  • Einzelheiten zu betriebsbed. Kündigung, Betriebsratsanhörung, Sozialauswahl, behördliche Zustimmungen
  • Massenentlassungsanzeige, Konsulta-tionsverfahren
  • Häufigste kostenträchtige Fehler bei der Umsetzung des Personalabbaus
  • Ausgewählte Strategien zum Erledigen von Kündigungsschutzverfahren

Praxisrelevante Beispiele
  • Veräußerkündigung aufgrund Erwerberkonzept
  • Personalabbau unter Vermeidung § 613 a BGB ("Austarierung", "Rosinen-picken" aus BQG)
  • Aktive Gestaltung Betriebs(teil)über-gang auf den Erwerber
  • Restrukturierungsbeispiel unter Einbindung von BR und Arbeitnehmern

FAQs

Häufige Fragen

- Welche Systemanforderungen werden benötigt?
Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Folgende Browser sind beispielhaft unter Windows möglich:

  • Internet-Explorer ab Version 8.0
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome

Für die Teilnahme über mobile Endgeräte empfehlen wir die Zoom-App. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux

- Kann ich im Vorfeld einen Technik-Check ausführen?
Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar-Termin alles funktioniert. Der Technik-Check ist durchführbar unter: https://zoom.us/test

- Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?
Nein, Zoom unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon. Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.

Wie funktioniert es?

Die Online-Seminare finden online, live und interaktiv statt. Sie werden von unseren Referenten gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer/-in nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihrem Endgerät teil. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören den Vortrag über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit live im Chat Fragen zu stellen.

Ihr Nutzen

  • Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen
  • Keine Reise- und Übernachtungskosten
  • Mit Live-Chat-Fragefunktion

Mehr als Online

Bei uns sind Sie live dabei und können mit Referenten und Teilnehmern per Video, Audio und Chat kommunizieren. Sie hören die Vorträge der Referenten und sehen die Folien.
Sie sehen und hören die Referenten sowie die übrigen Teilnehmer via Webcam.
Sie können Ihre Fragen per Audio/Video und/oder im Chat stellen.
Sie arbeiten mit den Seminarunterlagen live und laden sich diese auf Ihr "device".
Jedes Seminar wird von uns betreut.

Das bringt Sie weiter

  • Hoher Praxistransfer und intensiver Erfahrungsaustausch
  • Viele Fallbeispiele, praxiserprobte Gestaltungsinstrumente und Lösungsideen
  • Budget- und Zeitplansicherheit
  • Neueste Kosteneinsparpotentiale
  • Inkl. FAO-Nachweis von 7,5 Std. gem. § 15 FAO

Optionales Zusatzangebot e-Learning "AKTIV und VITAL im Büro oder Homeoffice"

"AKTIV und VITAL im Büro oder Homeoffice - Videoclips zur Mobilisation, Dehnung, Kräftigung & Entspannung"

Sie buchen das Seminar regulär und das e-Learning dazu. Der Preis des e-Learnings reduziert sich um 100 € (390,00 € statt 490,00 € zzgl. MwSt.).

Das e-Learning wird im Buchungsprozess angezeigt und kann optional ausgewählt werden.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Live und interaktiv!

Unsere Empfehlungen

Studenten und Praktikanten in Ihrem Unternehmen

In diesem Seminar informiert Sie ein erfahrener Experte in kompakter und praxisgerechter Form über die sozialversicherun...

07.04.2022, Online
Details

Arbeitsrecht spezial - Praxiswissen für Personaler

In diesem zweitägigen Online-Seminar für fortgeschrittene Nichtjuristen erhalten Sie einen aktuellen Abriss über alle wi...

06. - 07.04.2022, Online
Details

Aktuelles Elterngeld- und Elternzeitgesetz

Das neue Elterngeld- und Elternzeitgesetz beinhaltet Regelungen, die seit Jahren - auch durch Corona - kontinuierlich ko...

05.04.2022, Online
Details

Personalcontrolling intensiv

Die Teilnahme an dem 2-tägigen Online-Seminar ermöglicht es Ihnen, ein aussagekräftiges Kennzahlensystem strukturiert au...

27. - 28.04.2022, Online
Details

Bewertungsportale für Arbeitgeber von A-Z

Arbeitgeberbewertungen werden in der heutigen digitalen Arbeitswelt immer wichtiger. Es gibt viele Angebote, die es Arbe...

26.04.2022, Online
Details

Weiterführend

Technikinformationen

Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick von einer Teilnahme an der Liveübertragung.

Details
Technikinformationen
GRATIS: PreMeeting

So starten Sie als Teilnehmer perfekt vorbereitet in Ihre Online-Weiterbildung

Details
GRATIS: PreMeeting
Feedback unserer Online-Teilnehmer

Jetzt die Feedbacks unserer Online-Teilnehmer lesen!

Details
Feedback unserer Online-Teilnehmer