2022-05-06 2022-05-06 , Online Online, 1.090,- € zzgl. MwSt. Ulrich Kämper https://www.forum-institut.de/seminar/22052052-medizin-und-pharmainformationen-recherchieren/referenten/22/22_05/22052052-seminar-medizin-und-pharmainformationen-recherchieren_kaemper-ulrich.jpg Medizin- und Pharmainformationen recherchieren!

Das Seminar gibt Ihnen einen Überblick über mögliche Quellen für Ihre Recherchen für Pharma & Medizin. Aufgrund Ihres Expertenwissens halten die Referenten viele nützliche Informationen und Tipps für Sie bereit.

Themen
  • Fachportale, News-Dienste, Foren, Twitter und Co.: So nutzen Sie Social Media als Quellen richtig
  • Effektive Suchstrategien und typische Fallstricke
  • BfArM, EMA, FDA, ICH, WHO - wo findet man was?
  • Klinische Studien & Transparenz - was man heute findet
  • Literaturrecherche - PubMed/Medline oder lieber vollständige Informationen?
Ziel der Veranstaltung
Für nahezu alle Bereiche in Unternehmen der Healthcare-Industrie sowie in Forschungseinrichtungen hat die Bedeutung der medizinisch-wissenschaftlichen Recherche von Medizin- und Pharmainformationen massiv zugenommen.
Daten zu Arzneimitteln, Wirkstoffen und Co. zielsicher aufzufinden, zu bewerten, aufzubereiten und zu nutzen, stellt zunehmend höhere Anforderungen an die User*innen. Welche Quellen liefern valide Ergebnisse? Unsere Experten zeigen es Ihnen!
Ziel des Online-Seminars ist es, einen detaillierten Überblick über Art, Umfang und Qualität der verschiedenen Internetquellen, Literaturangebote und Datenbanken zum Thema Medizin und Pharma zu geben und Recherchestrategien zu optimieren. Tipps und ergänzende Bewertungen runden das Training ab.
Teilnehmerkreis

Das Online-Seminar wendet sich an Mitarbeitende aus der Healthcare-Industrie und Forschungsinstituten, die auf aktuellste wissenschaftliche Informationen angewiesen sind, insbesondere an Mitarbeitende folgender Abteilungen:

  • Klinische Forschung
  • Medical Affairs
  • Arzneimittelsicherheit
  • Zulassung
  • Forschung und Entwicklung

Seminar Medizin- und Pharmainformationen recherchieren!

Medizin- und Pharmainformationen recherchieren!

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Interaktives Online-Format
  • Lernen von Experten
  • Gratis Techniktest (Pre-Meeting) möglich
  • Wir befolgen die IMI-Qualitätskriterien

Webcode 22052052

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

06.05.2022

06.05.2022

Zeitraum

09:00 - 17:00 UhrEinwahl ab 30 min. ...

09:00 - 17:00 Uhr
Einwahl ab 30 min. vor Seminarbeginn möglich.
Die Pausenzeiten bei Online-Seminaren werden individuell gestaltet.
Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Sonja Wittemann
Konferenzmanagerin Healthcare

+49 6221 500-696
s.wittemann@forum-institut.de

Details

Das Seminar gibt Ihnen einen Überblick über mögliche Quellen für Ihre Recherchen für Pharma & Medizin. Aufgrund Ihres Expertenwissens halten die Referenten viele nützliche Informationen und Tipps für Sie bereit.

Themen
  • Fachportale, News-Dienste, Foren, Twitter und Co.: So nutzen Sie Social Media als Quellen richtig
  • Effektive Suchstrategien und typische Fallstricke
  • BfArM, EMA, FDA, ICH, WHO - wo findet man was?
  • Klinische Studien & Transparenz - was man heute findet
  • Literaturrecherche - PubMed/Medline oder lieber vollständige Informationen?
Ziel der Veranstaltung

Für nahezu alle Bereiche in Unternehmen der Healthcare-Industrie sowie in Forschungseinrichtungen hat die Bedeutung der medizinisch-wissenschaftlichen Recherche von Medizin- und Pharmainformationen massiv zugenommen.
Daten zu Arzneimitteln, Wirkstoffen und Co. zielsicher aufzufinden, zu bewerten, aufzubereiten und zu nutzen, stellt zunehmend höhere Anforderungen an die User*innen. Welche Quellen liefern valide Ergebnisse? Unsere Experten zeigen es Ihnen!
Ziel des Online-Seminars ist es, einen detaillierten Überblick über Art, Umfang und Qualität der verschiedenen Internetquellen, Literaturangebote und Datenbanken zum Thema Medizin und Pharma zu geben und Recherchestrategien zu optimieren. Tipps und ergänzende Bewertungen runden das Training ab.

Teilnehmerkreis

Das Online-Seminar wendet sich an Mitarbeitende aus der Healthcare-Industrie und Forschungsinstituten, die auf aktuellste wissenschaftliche Informationen angewiesen sind, insbesondere an Mitarbeitende folgender Abteilungen:

  • Klinische Forschung
  • Medical Affairs
  • Arzneimittelsicherheit
  • Zulassung
  • Forschung und Entwicklung

Programm

09:00 - 17:00 Uhr
Einwahl ab 30 min. vor Seminarbeginn möglich.
Die Pausenzeiten bei Online-Seminaren werden individuell gestaltet.

09:00 Uhr

Einführungsrunde und technisches Warm-Up durch FORUM

09:10 Uhr

Ulrich Kämper

Immer auf dem Laufenden - Informationen zu Krankheits- gebieten, Therapieoptionen, Arzneimitteln
  • News-Dienste, Übersichtsdienste, Newsletter
  • Medizinische Suchmaschinen
  • Fachportale - Ausgewählte und aufbereitete Informationen von Spezialisten
  • RSS-Feeds - Push-Dienste

10:15 Uhr Kaffeepause


10:30 Uhr

Ulrich Kämper

Soziale Netzwerke entwickeln sich zu wichtigen Quellen der Fachinformation
  • Blogs, Foren und Twitter
  • Social Media Monitoring

11:00 Uhr

Dr. Carsten Uhlemann

Informationen zu Regularien, zugelassenen Arzneimitteln und Pharmakovigilanz
  • BfArM, HMA, EMA, EC - Wo findet man was?
  • FDA, ICH, WHO - Der globale Blick
  • Kommerzielle Anbieter

12:30 Uhr Mittagspause


13:45 Uhr

Ulrich Kämper, Dr. Carsten Uhlemann

Klinische Studien und Transparenz
  • Studienregister - Was man heute finden kann
  • Transparenzinitiative - Wie ist der Stand?
  • Die Cochrane Library

15:15 Uhr Kaffeepause


15:30 Uhr

Ulrich Kämper

Suchstrategien und Fallstricke
  • Das Deep Web - Warum sind Suchmaschinen unvollständig und wo finden wir den Rest der Informationen?
  • Literaturrecherche - PubMed/Medline oder lieber vollständige Informationen?
  • Wie man die Nomenklaturfalle bei Wirkstoffnamen umgeht
  • Recherchen für das Frühbewertungsdossier

16:30 Uhr

Abschlussdiskussion und spezielle Fragestellungen der Teilnehmenden

17:00 Uhr Ende des Seminars


Weitere Vorteile

Inhouse-Seminare - Fortbildung, die passt!

Sie suchen dieses Thema für mehrere Mitarbeiter? Wir bieten die passende Lösung bei Ihnen vor Ort!
Dieses Seminar bieten wir auch als Inhouse-Seminar an.
Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare und bringen Sie Ihre Mitarbeiter einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.
Gerne senden wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Gesamteindruck: 100% der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut.(Juni 2021)

Inhalt: 100% der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (Juni 2021)

Unsere Empfehlungen

Biosimilars 2022

Versorgungssteuerung bei Biosimilars - Festbeträge, Quoten, Verträge, Aut-idem - was ist der richtige Weg? Gleich inform...

10.12.2021, Online
Details

Projektmanagement in Regulatory Affairs

Drei Experten vermitteln Ihnen wichtige Schritte in der Projektplanung und Umsetzung bis zur erfolgreichen Marktzulassun...

13. - 14.12.2021, Online
Details
Der Stufenplanbeauftragte/ die Qualified Person for Pharmacovigilance

Essentielles Wissen für die QPPV und den Stufenplanbeauftragten im pharmazeutischen Unternehmen!

07. - 08.12.2021, Online
Details

Das AMNOG-Seminar

In diesem Seminar erfahren Sie alle Prozessschritte vom ersten Beratungsgespräch über die G-BA Entscheidung bis zum etwa...

08. - 09.12.2021, Online
Details

Dezentrale Verfahren und nationale Besonderheiten

Dieses Seminar gibt Ihnen Tipps zur besseren Verfahrensbegleitung im MRP und DCP und zum Lifecycle-Management in Europa

07.12.2021, Online
Details

Weiterführend

e-Learning - Klicken und Lernen

Jetzt kostenfrei hochwertige e-Learnings testen und Demo-Account anfordern.

Details
e-Learning
Technikinformationen

Hier erfahren Sie, wie die Online-Veranstaltungen ablaufen und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen

Details
Technikinformationen
Unser Qualitätsversprechen

Sie haben uns in 2020 mit 1,7 bewertet. Vielen Dank!

Details
Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Teilnehmerstimmen

Sehr interessante Vorträge, allumfassend, viele neue Links/Websites.

Super viele Anregungen, in Zukunft die Möglichkeit, bessere Recherchearbeit zu leisten

Sehr umfangreich, viele Anregungen, viele Möglichkeiten wurden vorgestellt, sehr positiv, hilfreich.

Das hat den Teilnehmern des Seminars im Mai 2017 besonders gut gefallen:
Gutes Eingehen auf Fragen.

Viele nützliche Infos.

Viele praktische Tipps für die täglichen Recherchen.