2022-07-19 2022-07-19 , online online, 1.090,- € zzgl. MwSt. Roland Falder https://www.forum-institut.de/seminar/22074154-neue-anforderungen-fuer-arbeitsvertraege/referenten/22/22_07/22074154-neue-anforderungen-fuer-arbeitsvertraege_falder-roland.jpg Neue Anforderungen für Arbeitsverträge

Die europäische Richtlinie über transparente und vorhersehbare Arbeitsbedingungen vom 20.06.2019 wird nunmehr fristgerecht zum 01.08.2022 in deutsches Recht umgesetzt. Dies bedeutet für Arbeitgeber viel Arbeit. Neue Arbeitsverträge müssen entworfen werden, bestehende Arbeitsverträge sind vielfach anzupassen.

Ihre Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Neue Anforderungen an Arbeitsvertragsklauseln
  • Möglichkeiten und Grenzen für Verweise auf Gesetz und Kollektivverträge
  • Fristen zur Umsetzung
  • Bußgeldvorschriften und Sanktionsvorgaben der Richtlinie
  • Neue Regeln für Arbeitnehmerentsendungen und Abrufarbeit
  • Verfahren für Verlangen nach Weiterbeschäftigung bei Leiharbeitnehmern und befristet Beschäftigten
Ziel des Online-Seminars
Die europäische Richtlinie über transparente und vorhersehbare Arbeitsbedingungen vom 20.06.2019 wird nunmehr fristgerecht zum 01.08.2022 in deutsches Recht umgesetzt. Dies bedeutet für Arbeitgeber viel Arbeit. Neue Arbeitsverträge müssen entworfen werden, bestehende Arbeitsverträge sind vielfach anzupassen.

So wird es beispielsweise neue Anforderungen für Entsendungen sowie Arbeit auf Abruf geben. Außerdem schafft das Gesetz unter bestimmten Voraussetzungen einen Anspruch von befristet Beschäftigten und Leiharbeitnehmern, eine schriftliche Stellungnahme vom Arbeitgeber zu der Möglichkeit einer unbefristeten Übernahme zu verlangen. Das Online-Seminar vermittelt neben den neuen Anforderungen an die Gestaltung von Arbeitsvertragsklauseln, insbesondere auch die aktuellen Herausforderungen bei der Formulierung von Arbeitsverträgen insgesamt.

Schließlich erfolgt eine Würdigung der Sanktionsvorschriften vor dem Hintergrund der Richtlinie, um die Risiken einer fehlenden Compliance hinreichend deutlich zu machen.

Die Teilnehmer/-innen werden in die Lage versetzt, Änderungsbedarf zu erkennen, Arbeitsvertragsanpassungen vorzubereiten und auf das Verlangen von Arbeitnehmer/-innen angemessen und rechtssicher zu reagieren.
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar ist speziell für:

  • Geschäftsleitungen
  • Personalverantwortliche
  • Compliance-Beauftragte
  • Vorgesetzte aller Führungsebenen

Neue Anforderungen für Arbeitsverträge

Neue Anforderungen für Arbeitsverträge

Änderungsbedarf ab 1.8.2022 - Das müssen Arbeitgeber jetzt wissen!


ONLINE-Seminar

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Viele Beispiele und Praxistipps
  • Ausführliche Lehrgangsunterlagen zum Download
  • FAO-Nachweis über 6,5 Stunden
  • Online-Seminar über ZOOM
    • Virtueller Seminarraum
    • Live und interaktiv!

Webcode 22074154

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

19.07.2022

19.07.2022

Zeitraum

9:00 - 17:00 Uhr

9:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Daniyel Demir
Konferenzmanager

+49 6221 500-822
d.demir@forum-institut.de

Details

Die europäische Richtlinie über transparente und vorhersehbare Arbeitsbedingungen vom 20.06.2019 wird nunmehr fristgerecht zum 01.08.2022 in deutsches Recht umgesetzt. Dies bedeutet für Arbeitgeber viel Arbeit. Neue Arbeitsverträge müssen entworfen werden, bestehende Arbeitsverträge sind vielfach anzupassen.

Ihre Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Neue Anforderungen an Arbeitsvertragsklauseln
  • Möglichkeiten und Grenzen für Verweise auf Gesetz und Kollektivverträge
  • Fristen zur Umsetzung
  • Bußgeldvorschriften und Sanktionsvorgaben der Richtlinie
  • Neue Regeln für Arbeitnehmerentsendungen und Abrufarbeit
  • Verfahren für Verlangen nach Weiterbeschäftigung bei Leiharbeitnehmern und befristet Beschäftigten
Ziel des Online-Seminars

Die europäische Richtlinie über transparente und vorhersehbare Arbeitsbedingungen vom 20.06.2019 wird nunmehr fristgerecht zum 01.08.2022 in deutsches Recht umgesetzt. Dies bedeutet für Arbeitgeber viel Arbeit. Neue Arbeitsverträge müssen entworfen werden, bestehende Arbeitsverträge sind vielfach anzupassen.

So wird es beispielsweise neue Anforderungen für Entsendungen sowie Arbeit auf Abruf geben. Außerdem schafft das Gesetz unter bestimmten Voraussetzungen einen Anspruch von befristet Beschäftigten und Leiharbeitnehmern, eine schriftliche Stellungnahme vom Arbeitgeber zu der Möglichkeit einer unbefristeten Übernahme zu verlangen. Das Online-Seminar vermittelt neben den neuen Anforderungen an die Gestaltung von Arbeitsvertragsklauseln, insbesondere auch die aktuellen Herausforderungen bei der Formulierung von Arbeitsverträgen insgesamt.

Schließlich erfolgt eine Würdigung der Sanktionsvorschriften vor dem Hintergrund der Richtlinie, um die Risiken einer fehlenden Compliance hinreichend deutlich zu machen.

Die Teilnehmer/-innen werden in die Lage versetzt, Änderungsbedarf zu erkennen, Arbeitsvertragsanpassungen vorzubereiten und auf das Verlangen von Arbeitnehmer/-innen angemessen und rechtssicher zu reagieren.

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar ist speziell für:

  • Geschäftsleitungen
  • Personalverantwortliche
  • Compliance-Beauftragte
  • Vorgesetzte aller Führungsebenen

Programm

9:00 - 17:00 Uhr

Einführung
  • Die EU-Richtlinie - Hintergrund und Auslegung
  • Ein Blick zurück: Die Nachweisrichtlinie und die aktuelle Gesetzeslage in Deutschland
  • Aufbau des deutschen Artikelgesetzes

Grundzüge des neuen Nachweisgesetzes
  • Geltungsbereich
  • Fristenregelungen für:
    • Änderungsvereinbarungen
    • Neuverträge
    • Anpassung von Altverträgen
  • Klauselvorgaben und deren Auslegung
    • Arbeitsentgelt
    • Arbeitszeit
    • Arbeit auf Abruf
    • Mehrarbeit
    • Fortbildung
    • Altersversorgung
    • Kündigungen

Aktuelle Entwicklungen der Rechtsprechung zur Arbeitsvertragsgestaltung

Arbeit mit Auslandsbezug
  • Arbeit im Ausland
  • Arbeit in der EU
  • Änderung des Arbeitnehmerentsendegesetzes

Verweismöglichkeiten und deren Grenzen

Bußgeldvorschriften und weitere Sanktionen

Erörterungsanspruch
  • Bei befristeter Beschäftigung
  • Bei Leiharbeit

Ausblick

FAQ's

Häufige Fragen

  • Welche Systemanforderungen werden benötigt?
Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Folgende Browser sind beispielhaft unter Windows möglich:
  • Internet-Explorer ab Version 8.0
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome

Für die Teilnahme über mobile Endgeräte empfehlen wir die Zoom-App. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux

  • Kann ich im Vorfeld einen Technik-Check ausführen?
Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar-Termin alles funktioniert. Der Technik-Check ist durchführbar unter: https://zoom.us/test

  • Was ist ein PreMeeting?
Im PreMeeting (ca. 45 min) zeigen wir Ihnen auf Wunsch (Teilnahme ist kostenlos) wie alles funktioniert. Die Termine für das PreMeeting finden Sie nach Ihrer Anmeldung im Kundenportal.

  • Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?
Nein, Zoom unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon.
Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.

Wie funktioniert es?

Die ONLINE-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unserem Referenten gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihrem Endgerät teil. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören den Vortrag unserer Referentin über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit live im Chat Fragen zu stellen.

1. Sie erhalten mit Ihrer Anmeldebestätigung die Zugangsdaten zu Ihrem ganz persönlichen Kundenportal. Dort finden Sie alle wichtigen Informationen und Unterlagen, u. a. auch die Einwahldaten zu Ihrem gebuchten Seminar. Hierfür können Sie ganz einfach den Button "Teilnehmen" benutzen oder Sie klicken auf den Button "Zugangsinformationen" um sich weitere Optionen anzeigen zu lassen.
2. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon.
3. Nun hören Sie den Referenten und sehen dessen Präsentation.
4. Sie können Ihre Frage Live über Ihr Mikrofon/Headseat oder über den Chat stellen.

Ihr Nutzen

  • Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen
  • Keine Reise- und Übernachtungskosten
  • Mit Live-Chat-Fragefunktion

Mehr als ONLINE

Bei uns sind Sie live dabei und können mit Referenten und Teilnehmern per Video, Audio und Chat kommunizieren. Sie hören die Vorträge der Referenten und sehen die Folien.
Sie sehen und hören die Referenten sowie die übrigen Teilnehmer via Webcam.
Sie können Ihre Fragen per Audio/Video und/oder im Chat stellen.
Sie arbeiten mit den Seminarunterlagen live und laden sich diese auf Ihr "device".
Jedes Seminar wird von uns betreut.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Live und interaktiv!

Unsere Empfehlungen

Sommerspecial Nachhaltigkeit und HR

Das Seminar beschäftigt sich damit, was Nachhaltigkeit im Kontext der Personalarbeit bedeutet, wie man das Thema rechtli...

31.08.2022, Online
Details

Arbeitsrecht für Personaler

Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen das Arbeitsrecht kompakt - praxisnah - und aktuell für Ihre Personalpraxis. Anhand aktu...

12. - 13.07.2022, Online
Details

Neuerungen im EEL-Verfahren

In diesem Online-Seminar erhalten Sie einen Einblick in die Hintergründe des EEL-Verfahrens. Sie erfahren alles wichtige...

19.07.2022, Online
Details

Personalmanagement erfolgreich gestalten

Die Herausforderungen im Personalmanagement werden stetig komplexer. In diesem Online-Workshop rücken fünf Handlungsfeld...

07. - 08.09.2022, Online
Details

Studenten und Praktikanten in Ihrem Unternehmen

In diesem Seminar informiert Sie ein erfahrener Experte in kompakter und praxisgerechter Form über die sozialversicherun...

06.07.2022, Online
Details

Weiterführend

Technikinformationen

Hier erfahren Sie, wie die Online-Veranstaltungen ablaufen und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen

Details
Technikinformationen
GRATIS: PreMeeting

So starten Sie als Teilnehmer perfekt vorbereitet in Ihre Online-Weiterbildung.

Details
GRATIS: PreMeeting
Feedback unserer Online Teilnehmer

Wir freuen uns über tolles Feedback unserer Online-Teilnehmer.

Details
Feedback unserer Online Teilnehmer