2021-12-28 2022-09-29 Mercure Hotel Mannheim am Rathaus +49 621 336990 +49 621 33699-2100 Mercure Hotel Mannheim am Rathaus F7,5, 68159 Mannheim Mannheim, 68159 1.790,- € zzgl. MwSt. Dr. Stephan Aufhammer https://www.forum-institut.de/seminar/22092103-projektmanagement-klinischer-pruefungen-fuer-fortgeschrittene/51/N/0/0/0/referenten/22/22_09/22092103-projektmanagement-klinischer-pruefungen-fuer-fortgeschrittene_aufhammer-stephan.jpg Projektmanagement klinischer Prüfungen für Fortgeschrittene

Dieses Seminar informiert erfahrene Projektmanager in klinischen Prüfungen umfassend über die aktuellen Herausforderungen im risikobasierten Projektmanagement und bietet ihnen neben Tipps für die Handhabung in der Praxis auch eine Plattform zum Austausch.

Themen
  • Die Herausforderungen für "alte Hasen" im Projektmanagement: Virtuelle Teams, neue e-Systeme & Co.
  • Projektplanung, Timelines und Puffer: Risikofaktoren einer Studie richtig einschätzen und managen
  • Projektdurchführung und -überwachung: Risikomanagement-Prozess und Quality by Design
  • Das Earned Value Management Concept
  • Übung zum risikobasierten adaptiven Handeln - Case study
Ziel der Veranstaltung
Das Projektmanagement in klinischen Prüfungen wird durch den risikobasierten Ansatz noch komplexer. Abhängig vom jeweiligen Studiendesign und dem Umfeld müssen Projektplanung, -durchführung und -überwachung stetig adaptiert und auf die neue Situation hin ausgerichtet werden.

Dieses Seminar trägt der Herausforderung Rechnung und vermittelt erfahrenen Projektmanagern, wie (risikobasiertes) Projektmanagement in der Praxis funktioniert.

Sie lernen, worauf es bei der Risikoanalyse auf Projektebene ankommt und wie Sie Ihre Management-Tools entsprechend anpassen, um eine ordnungsgemäße Überwachung sicherstellen zu können. Anhand verschiedener Übungen und einer Case study wird das Projektmanagement-Wissen in allen Facetten von der Erstellung der Studiendokumente bis hin zum Budget- und Timeline-Management erweitert und vertieft.

Nicht zuletzt bietet dieses Seminar den Teilnehmern auch eine gute Plattform zum Austausch, um anhand realer Beispiele von den Erfahrungen anderer zu lernen und für sich selbst effektive Projektmanagement-Strategien zu entwickeln.
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an erfahrene klinische Projektmanager in Pharmaunternehmen, CROs und der akademischen Forschung, welche das Einsteiger-Level hinter sich gelassen haben, eine Wissensvertiefung in Projektmanagement-Methoden suchen und Hands on-Erfahrungen im risikobasierten Projektmanagement erhalten möchten.

Projektmanagement klinischer Prüfungen für Fortgeschrittene

Projektmanagement klinischer Prüfungen für Fortgeschrittene

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Viele praktische Übungen
  • Kompakte Wissensvermittlung
  • Klärung individueller Fragestellungen
  • Wir befolgen die IMI-Qualitätskriterien

Webcode 22092103

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

28. - 29.09.2022

28. - 29.09.2022

Zeitraum

1. Tag: 10:00 - 17:00 Uhr(Registrier...

1. Tag: 10:00 - 17:00 Uhr
(Registrierung ab 09:30 Uhr)
2. Tag: 09:00 - 16:30 Uhr
Veranstaltungsort

Mannheim

Mannheim

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Regine Görner
Stellv. Bereichsleiterin Healthcare

+49 6221 500-640
r.goerner@forum-institut.de

Details

Dieses Seminar informiert erfahrene Projektmanager in klinischen Prüfungen umfassend über die aktuellen Herausforderungen im risikobasierten Projektmanagement und bietet ihnen neben Tipps für die Handhabung in der Praxis auch eine Plattform zum Austausch.

Themen
  • Die Herausforderungen für "alte Hasen" im Projektmanagement: Virtuelle Teams, neue e-Systeme & Co.
  • Projektplanung, Timelines und Puffer: Risikofaktoren einer Studie richtig einschätzen und managen
  • Projektdurchführung und -überwachung: Risikomanagement-Prozess und Quality by Design
  • Das Earned Value Management Concept
  • Übung zum risikobasierten adaptiven Handeln - Case study
Ziel der Veranstaltung

Das Projektmanagement in klinischen Prüfungen wird durch den risikobasierten Ansatz noch komplexer. Abhängig vom jeweiligen Studiendesign und dem Umfeld müssen Projektplanung, -durchführung und -überwachung stetig adaptiert und auf die neue Situation hin ausgerichtet werden.

Dieses Seminar trägt der Herausforderung Rechnung und vermittelt erfahrenen Projektmanagern, wie (risikobasiertes) Projektmanagement in der Praxis funktioniert.

Sie lernen, worauf es bei der Risikoanalyse auf Projektebene ankommt und wie Sie Ihre Management-Tools entsprechend anpassen, um eine ordnungsgemäße Überwachung sicherstellen zu können. Anhand verschiedener Übungen und einer Case study wird das Projektmanagement-Wissen in allen Facetten von der Erstellung der Studiendokumente bis hin zum Budget- und Timeline-Management erweitert und vertieft.

Nicht zuletzt bietet dieses Seminar den Teilnehmern auch eine gute Plattform zum Austausch, um anhand realer Beispiele von den Erfahrungen anderer zu lernen und für sich selbst effektive Projektmanagement-Strategien zu entwickeln.

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an erfahrene klinische Projektmanager in Pharmaunternehmen, CROs und der akademischen Forschung, welche das Einsteiger-Level hinter sich gelassen haben, eine Wissensvertiefung in Projektmanagement-Methoden suchen und Hands on-Erfahrungen im risikobasierten Projektmanagement erhalten möchten.

Programm

1. Tag: 10:00 - 17:00 Uhr
(Registrierung ab 09:30 Uhr)
2. Tag: 09:00 - 16:30 Uhr

10:00 Uhr Beginn des Seminars und Begrüßung


10:15 Uhr

Dr. Matthias Broschag, Dr. Christian Wagener

Aktuelle Herausforderungen für "alte Hasen" im klinischen Projektmanagement
  • Virtuelle Teams und Matrixstruktur
  • Digitalisierung und neue e-Systeme
  • Auswirkungen auf Dokumente, Ressourcen und Arbeitsabläufe
  • Erfahrungsaustausch

11:00 Uhr Kaffeepause


11:15 Uhr

Dr. Matthias Broschag, Dr. Christian Wagener, Dr. Stephan Aufhammer

Die Planung auf Projektebene
  • Die richtige Planung eines Projekts: Interne bzw. externe Kosten und Ressourcenplanung
  • Timelines und Puffer
    • Workbreakdown Structure Concept
    • Zeitplanung
    • Definition der Aktivitäten
    • Sequenzierung der Aktivitäten
    • Netzwerk-Diagramm
    • Kritischer Pfad

12:30 Uhr Mittagspause


13:30 Uhr

ÜBUNG: Zeitliche Projektplanung inkl. kritischer Pfad

14:00 Uhr

Dr. Matthias Broschag, Dr. Christian Wagener, Dr. Stephan Aufhammer

Projektdurchführung und -überwachung I
  • Metrices
  • Risk Management
    • Risk Management Planung, Identifizierung
    • Risikobewertung (qualitiativ, quantitativ)
    • Risiko-Verantwortlichkeiten und Risiko-Überwachung
    • Multi-Projektmanagement
    • Lessons Learned

15:45 Uhr Kaffeepause


15:45 bis 16:00 Uhr

ÜBUNG: Risk Management

17:00 Uhr Ende des ersten Seminartages


09:00 Uhr Wrap-up


09:00 Uhr Beginn des zweiten Seminartages


09:15 Uhr

Dr. Matthias Broschag

Projektdurchführung und Projektüberwachung II
  • Quality by Design
  • Projektmanagementplan

10:45 Uhr Kaffeepause


11:15 bis 12:00 Uhr

ÜBUNG: Ressourcenberechnung und Projektüberwachung

12:00 Uhr Mittagspause


13:00 Uhr

Dr. Stephan Aufhammer

Budget - das Earned Value Management Concept
  • Vorbereitungen, Voraussetzungen
  • Statusberichte
  • Budgetplanung
  • Budget Reporting
  • Project Performance Tracking
  • Diskussion: KPI und Multi-Projektmanagement

15:00 Uhr Kaffeepause


15:15 Uhr

ÜBUNG: Risikobasiertes adaptives Handeln - Case study

16:15 Uhr Abschlussbesprechung und Take home Message


16:30 Uhr Ende des Seminars


Zusatzinformationen

Ihr Nutzen

Umfassendes Wissen und praktische Tipps rund um die risikobasierte Projektplanung, -steuerung und -überwachung in klinischen Prüfungen

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

Gesamtnote aller Bewertungen aus 2021

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = Hervorragend

Unsere Empfehlungen

Kompaktwissen Klinische Prüfung

Dieses Online-Seminar ermöglicht Ihnen einen kompakten Überblick über das "Leben" einer klinischen Prüfung, von der Stud...

06.09.2022, Online
Details

Effektives Compliance-Management in der Pharmakovigilanz

Regelgerechtes Verhalten ist gerade in der Pharmakovigilanz von größter Bedeutung. Erfahren Sie in diesem Online-Seminar...

19.09.2022, Online
Details

Expanded Access Programmes

Compassionate Use Programme (CUP) and Named Patient Programme (NPP) - the expertise required to plan and conduct expande...

22.09.2022, Online
Details

Laborwerte bewerten und interpretieren

Profitieren Sie von der optimalen Referentenkombination aus Laborarzt und Praktikerin bei diesem Seminar und erfahren Si...

15.09.2022, Online
Details

Medizinprodukte für Einsteiger

DAS Seminar für Berufs- und Quereinsteiger im Bereich Medizinprodukte!

14. - 15.09.2022, Online
Details

Weiterführend

Fachnewsletter

Bleiben Sie up-to-date. Wir informieren Sie regelmäßig über neue regulatorische und fachliche Neuerungen.

Details
Fach-Know-how gratis
Inhouse

Wir bieten Ihnen individuelle Inhouse-Weiterbildungen zu verschiedenen Fachthemen an.

Details
Inhouse
Unser Qualitätsversprechen

Sie haben uns in 2021 mit 1,8 bewertet. Vielen Dank!

Details
Mehr zu unseren Qualitätskriterien