2022-09-21 2022-09-21 , online online, 1.090,- € zzgl. MwSt. Dr. Thilo Räpple https://www.forum-institut.de/seminar/22092252-rechtssicheres-pre-marketing/51/N/0/0/0/referenten/22/22_09/22092252-online-seminar-rechtssicheres-pre-marketing_raepple-thilo.jpg Rechtssicheres Pre-Marketing

Launch von Arzneimitteln: Erfahrungen aus Rechtsberatung und pharmazeutischer Industrie

Themen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Welche Informationen können vor Markteinführung verbreitet werden?
  • Konsequenzen bei unzulässiger Werbung
  • Pre-Marketing im Rahmen wissenschaftlicher Kongresse
  • Verantwortlichkeiten des Informationsbeauftragten
  • Veröffentlichung von Studienergebnissen
Ziel der Veranstaltung
Damit sich ein neues Medikament erfolgreich im Markt etabliert, bedarf es bereits vor dessen Zulassung gezielter Marketingaktivitäten, um das Interesse am Markt zu wecken. Allerdings ist dieses "Pre-Marketing" besonderen rechtlichen und ethischen Rahmenbedingungen unterworfen.

In diesem Seminar erfahren Sie, welche Informationen Sie wann verbreiten dürfen und in welchen Fällen die Abgabe eines Arzneimittels vor dessen Zulassung möglich ist.
Teilnehmerkreis

Das Online-Seminar wendet sich an Fach- und Führungskräfte der pharmazeutischen Industrie, die mit Marketingmaßnahmen befasst sind. Mitarbeiter folgender Abteilung werden von diesem Seminar profitieren:

  • Medical Affairs
  • Marketing/Produktmanagement
  • Zulassung
  • Vertrieb
  • Recht
sowie Informationsbeauftragte.

Online-Seminar Rechtssicheres Pre-Marketing

Rechtssicheres Pre-Marketing

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Interaktives Online-Seminar
  • Aktuelle Rechtslage
  • Erfahrene Experten
  • Wir befolgen die IMI-Qualitätskriterien

Webcode 22092252

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

21.09.2022

21.09.2022

Zeitraum

09:00 - 16:30 Uhr SeminarEinwahl 30 ...

09:00 - 16:30 Uhr Seminar
Einwahl 30 Minuten vor Seminarbeginn möglich
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Cornelia Gutfleisch
Konferenzmanagerin Healthcare

+49 6221 500-694
c.gutfleisch@forum-institut.de

Details

Launch von Arzneimitteln: Erfahrungen aus Rechtsberatung und pharmazeutischer Industrie

Themen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Welche Informationen können vor Markteinführung verbreitet werden?
  • Konsequenzen bei unzulässiger Werbung
  • Pre-Marketing im Rahmen wissenschaftlicher Kongresse
  • Verantwortlichkeiten des Informationsbeauftragten
  • Veröffentlichung von Studienergebnissen
Ziel der Veranstaltung

Damit sich ein neues Medikament erfolgreich im Markt etabliert, bedarf es bereits vor dessen Zulassung gezielter Marketingaktivitäten, um das Interesse am Markt zu wecken. Allerdings ist dieses "Pre-Marketing" besonderen rechtlichen und ethischen Rahmenbedingungen unterworfen.

In diesem Seminar erfahren Sie, welche Informationen Sie wann verbreiten dürfen und in welchen Fällen die Abgabe eines Arzneimittels vor dessen Zulassung möglich ist.

Teilnehmerkreis

Das Online-Seminar wendet sich an Fach- und Führungskräfte der pharmazeutischen Industrie, die mit Marketingmaßnahmen befasst sind. Mitarbeiter folgender Abteilung werden von diesem Seminar profitieren:

  • Medical Affairs
  • Marketing/Produktmanagement
  • Zulassung
  • Vertrieb
  • Recht
sowie Informationsbeauftragte.

Programm

09:00 - 16:30 Uhr Seminar
Einwahl 30 Minuten vor Seminarbeginn möglich

09:15 bis 10:30 Uhr

Dr. Thilo Räpple

Rechtliche Rahmenbedingungen der Bewerbung und Abgabe von Arzneimitteln vor deren Zulassung
  • Welche Vorschriften sind zu beachten?
  • Welche Informationen können vor Markteinführung verbreitet werden?
  • Möglichkeiten der Abgabe von Arzneimitteln vor deren Zulassung
  • Individualimporte von in Deutschland nicht zugelassenen Arzneimitteln
  • Sonderfall "Compassionate use"
  • Konsequenzen unzulässiger Werbung und Arzneimittelabgabe
  • Strategische Überlegungen und Vorsichtsmaßnahmen
  • Sinnvolle Reaktionen bei Angriff von Wettbewerbern

10:45 bis 12:30 Uhr

Dr. Thilo Räpple

Pre-Marketing im Rahmen wissenschaftlicher Kongresse
  • Ein kodexkonformer Kongress beginnt mit der korrekten Einladung
  • Wertgrenzen bei Bewirtung und Werbegeschenken
  • Abgabe von Werbematerialien
  • Abgabe von Studienpublikationen
  • Umgang mit Personen außerhalb der Fachkreise (Patientenorganisationen, Selbsthilfegruppen, Angehörige)
  • Herausforderung internationale Kongresse: Welcher Landeskodex zählt?

13:45 bis 15:00 Uhr

Dr. Alexandra Thornagel

Kommunikation über Arzneimittel vor der Zulassung aus Sicht des Informationsbeauftragten
  • Wann beginnt Pre-Marketing und welche Aktivitäten gehören dazu?
  • Neuzulassung vs. Zulassungserweiterung
  • Kriterien für die Abgrenzung Informations- vs. Werbematerial
  • Freigabe von Informationsmaterial - sinnvolle SOPs
  • Verantwortlichkeit des Informations-beauftragten bei wissenschaftlicher Kommunikation im Rahmen von Kongressen
  • Publikation von Studienergebnissen
  • In-/Off-Label Daten
  • Anfragen seitens Health Care Professionals

15:30 bis 16:00 Uhr

Dr. Thilo Räpple

Veröffentlichung von Studien
  • Rechtlicher Rahmen des § 6 HWG
  • Vermeidung von Angriffspunkten
  • Veröffentlichung in Print und Internet

16:00 bis 16:30 Uhr Abschlussdiskussion


Zusatzinfomationen

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, was Sie bei der Abgabe von Informationen und Materialien im Rahmen wissenschaftlicher Kongresse beachten müssen.
  • Sie wissen, auf was es bei der Veröffentlichung von Studien in Print und Internet ankommt.
  • Sie kennen Rolle und Verantwortlichkeit des Informationsbeauftragten im Rahmen von Pre-Marketing-Aktivitäten.

Pluspunkt Online-Seminar

  • Digital & flexibel
  • Austausch und Individualität durch viele Interaktionen und Zeit für Diskussionen
  • Einsatz von Live-Engagement Tools für einen nachhaltigen Lernerfolg

Optionales Zusatzangebot: e-Learning "Pharmarecht kompakt"

Als optimale Vor- oder Nachbereitung auf das Seminar dient unser e-Learning`"Pharmarecht kompakt". Hier erarbeiten Sie sich Schritt für Schritt zunächst das nötige Know-how zu den relevanten pharmazeutischen Rechtsstrukturen, Behörden und Begriffsdefinitionen. Anhand dieser Grundlagen vertiefen Sie Ihre rechtlichen und regulatorischen Kenntnisse in den Bereichen Zulassung, Herstellung, Pharmakovigilanz und Arzneimittelhaftung. Nach Abschluss des e-Learnings haben Sie einen kompakten pharmarechtlichen Wegweiser erhalten, so dass Sie die wichtigsten rechtlichen Anforderungen und Regelungen in Ihrem Bereich in die Praxis integrieren und umsetzen können.

Das Prinzip des e-Learnings "Pharmarecht kompakt"

Das e-Learning "Pharmarecht kompakt" setzt sich aus 6 Lernmodulen und einer Aufzeichnung aus dem Online Pharma FORUM zusammen. Für die Lernmodule wurden didaktisch aufbereitete Videos produziert. Zusammen mit animierten Präsentationen bilden sie die Basis der Lerneinheiten. Die Lernmodule haben eine Länge von 15 - 40 Minuten und enden mit Lernerfolgskontrollen inklusive Lösungserläuterungen. Jedes Modul ist in sich geschlossen und kann innerhalb von 3 Monaten, so oft Sie möchten, individuell angeschaut werden. Sind alle Module absolviert und alle Lernerfolgskontrollen erfolgreich abgeschlossen, wird ein qualifizierendes Zertifikat erstellt.

Wie buche ich das e-Learning zusätzlich zum Seminar?

Buchen Sie das Seminar "Rechtssicheres Pre-Marketing" über den "Buchen"-Button und sichern Sie sich über das "Zusätzliche Angebot" einen 100 €-Vorteil für das e-Learning (€ 390,00 statt € 490,00 zzgl. MwSt.).

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Gesamteindruck: 100% der Teilnehmer-Bewertungen waren gut oder sehr gut. (September 2020)

Seminarinhalt: 100% der Teilnehmer-Bewertungen waren gut oder sehr gut. (September 2020)

Unsere Empfehlungen

Arzneimittelzulassung für Einsteiger

In diesem Seminar erhalten Sie Know-how zur Zulassung von Arzneimitteln in Europa. Sie lernen, welche Zulassungswege mög...

23. - 26.08.2022, Online
Details

OTC - Marketing & Vertrieb

Digitale Seminarreihe zu Marketing & Vertrieb von OTC

30.08. - 20.09.2022, Online
Details

Der CMC-Manager in Regulatory Affairs

Der Online-Kompaktlehrgang für CMC-Manager in Regulatory Affairs. Fokus chemisch definierte Produkte, Biologics werden i...

05. - 07.07.2022, Online
Details

IITs und sonstige klinische Prüfungen mit Medizinprodukten

Nicht-kommerzielle und akademische, klinische Prüfungen mit Medizinprodukten - ein kompaktes Online-Seminar zur erfolgre...

14.07.2022, Online
Details

Healthcare Management & Market Access-Lehrgang

In 2 Lehrgangstagen erhalten Sie profundes gesundheitspolitisches und gesundheitsökonomisches Know-how sowie Praxiswisse...

31.08. - 01.09.2022, Online
Details

Weiterführend

Whitepaper: Off-Label-Use

Off-Label-Use, der Arzneimitteleinsatz außerhalb der Zulassung, kann eine wichtige Behandlungsoption für Patienten darst...

Details
Whitepaper: Off-Label-Use
Technikinformationen

Hier erfahren Sie, wie die Online-Veranstaltungen ablaufen und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Wir geben Ihn...

Details
Technikinformationen
Unser Qualitätsversprechen

IMI (Innovative Medicines Initiative) hat Qualitätskriterien für eine professionelle Aus- und Weiterbildung definiert. W...

Details
Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Teilnehmerstimmen


Empfehlenswert! Praxisrelevante Beispiele, lehrreiche Diskussionen

Irina Altendorfer

Janssen-Cilag GmbH


Hilfreich, um Leitplanken für die Praxis zu haben.

Wolfgang Janetzky

Lundbeck GmbH


Referenten sehr sympatisch, Austausch unter Teilnehmer war gut.


Meine Fragen konnten beatnwortet werden, guter Überblick, Offene Diskussionen.


Viele Punkte bestätigt und dadurch Sicherheit vermittelt, auch neu dazu gelernt. Man konnte alle Fragen zwischendruch stellen.