2022-09-29 2022-09-29 , online online, 820,- € zzgl. MwSt. Dr. Melanie Eckardt, LL.M. https://www.forum-institut.de/seminar/22097002-die-virtuelle-hauptversammlung/referenten/22/22_09/22097002-online-seminar-die-virtuelle-hauptversammlung_eckardt,-llm-melanie.jpg Die virtuelle Hauptversammlung

Auf unserem ONLINE-Seminar beantworten renommierte Experten die wichtigsten Praxisfragen zur virtuellen Online-Hauptversammlung. Nutzen Sie jetzt die großen Einsparmöglichkeiten der Virtualisierung der HV und beachten Sie auch die Fallstricke und welche Sonderprobleme auftreten können.

Themen
  • Die neuen rechtlichen Grundlagen
  • Vorbereitung der Hauptversammlung
  • Neuerungen zwischen Veröffentlichung der HV-Einladung und Durchführung der Hauptversammlung
  • Durchführung der virtuellen Hauptversammlung (HV) - inklusive aller Unterschiede
  • So vermeiden Sie Anfechtungsrisiken
  • Aktionärsfragen - Beschränkungen und Zugänglichkeit
Ziel der Veranstaltung
Das Aktienrecht sieht künftig den dauerhaften Gebrauch der virtuellen Hauptversammlung als zusätzliche Alternative neben der Versammlung vor Ort vor. Die Abhaltung der Versammlung als virtuelle Hauptversammlung wird an einige Voraussetzungen geknüpft. Zudem wird für die einzelnen Aktionärsrechte festgelegt, wann und in welcher Form diese im Rahmen der virtuellen Hauptversammlung zu gewähren sind. Angesichts dessen stellen sich zahlreiche Praxisfragen, die Ihnen unsere erfahrenen Referentinnen umfassend beantworten.

Erhalten Sie in diesem ONLINE-Seminar Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Planung, Einberufung und Durchführung der virtuellen Hauptversammlung. Sie erfahren, wie Sie mit den praktischen Details umgehen, die Sie im engen rechtlichen Korsett der Regelungen zur Hauptversammlung beachten müssen, insbesondere zur Ausübung der Aktionärsrechte und dem dadurch entzerrten Prozess der Hauptversammlung.
Teilnehmerkreis

Wir sprechen hier Vorstandsbüros sowie Teams an, die für die Vorbereitung und Durchführung der Hauptversammlung zuständig sind. Inbesondere Mitarbeitende in Abteilungen, die selbstständig eigene Bereiche bei der Vorbereitung betreuen, profitieren von die-sem ONLINE-Seminar.

Online-Seminar Die virtuelle Hauptversammlung

Die virtuelle Hauptversammlung

Praxisfragen zur Verstetigung im Aktiengesetz

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Neues Gesetz
  • Sofort umsetzbare Praxistipps
  • TOP aktuelles Thema
  • Exzellente Referierende
  • Online-Seminar
    • Virtueller Seminarraum
    • Kontaktlos Netzwerken
    • Diskussionen und Fragen möglich

Webcode 22097002

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

29.09.2022

29.09.2022

Zeitraum

09:00 - 14:30 Uhr

09:00 - 14:30 Uhr

Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Katja Meder
Bereichsleiterin Recht

+49 6221 500-745
k.meder@forum-institut.de

Details

Auf unserem ONLINE-Seminar beantworten renommierte Experten die wichtigsten Praxisfragen zur virtuellen Online-Hauptversammlung. Nutzen Sie jetzt die großen Einsparmöglichkeiten der Virtualisierung der HV und beachten Sie auch die Fallstricke und welche Sonderprobleme auftreten können.

Themen
  • Die neuen rechtlichen Grundlagen
  • Vorbereitung der Hauptversammlung
  • Neuerungen zwischen Veröffentlichung der HV-Einladung und Durchführung der Hauptversammlung
  • Durchführung der virtuellen Hauptversammlung (HV) - inklusive aller Unterschiede
  • So vermeiden Sie Anfechtungsrisiken
  • Aktionärsfragen - Beschränkungen und Zugänglichkeit
Ziel der Veranstaltung

Das Aktienrecht sieht künftig den dauerhaften Gebrauch der virtuellen Hauptversammlung als zusätzliche Alternative neben der Versammlung vor Ort vor. Die Abhaltung der Versammlung als virtuelle Hauptversammlung wird an einige Voraussetzungen geknüpft. Zudem wird für die einzelnen Aktionärsrechte festgelegt, wann und in welcher Form diese im Rahmen der virtuellen Hauptversammlung zu gewähren sind. Angesichts dessen stellen sich zahlreiche Praxisfragen, die Ihnen unsere erfahrenen Referentinnen umfassend beantworten.

Erhalten Sie in diesem ONLINE-Seminar Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Planung, Einberufung und Durchführung der virtuellen Hauptversammlung. Sie erfahren, wie Sie mit den praktischen Details umgehen, die Sie im engen rechtlichen Korsett der Regelungen zur Hauptversammlung beachten müssen, insbesondere zur Ausübung der Aktionärsrechte und dem dadurch entzerrten Prozess der Hauptversammlung.

Teilnehmerkreis

Wir sprechen hier Vorstandsbüros sowie Teams an, die für die Vorbereitung und Durchführung der Hauptversammlung zuständig sind. Inbesondere Mitarbeitende in Abteilungen, die selbstständig eigene Bereiche bei der Vorbereitung betreuen, profitieren von die-sem ONLINE-Seminar.

Programm

09:00 - 14:30 Uhr

Die neuen rechtlichen Grundlagen
  • Anwendungsbereich der neuen Regeln
    • Persönlicher, sachlicher und zeitlicher Anwendungsbereich
    • Abgrenzung zur CovMG-Gesetzgebung
  • Auswirkungen der neuen Regelungen auf die Präsenz- und die Hybrid-HV
  • Gegenüberstellung der Konzepte
  • Vorteile der virtuellen HV

Hinweise zur Vorbereitung
  • Ausgestaltungsmöglichkeiten
  • Existiert eine Satzungsermächtigung?
    • Zu welchem Zeitpunkt kann/muss der Beschluss gefasst werden?
    • Welche Mehrheit ist nötig?
  • Wer entscheidet über die Durchführung der Hauptversammlung als virtuelle HV in Normal- und Sonderfällen?
  • Welche Angaben muss die Einberufung einer virtuellen Hauptversammlung enthalten?

Neues zwischen Veröffentlichung der Einladung und Durchführung der HV
  • Tagesordnungserweiterung, Anmel-dung, Mitteilungen nach § 125 AktG
  • Bericht des Vorstands
  • Aktionärsfragen und -stellungnahmen - Beschränkbarkeit & Zugänglichmachung
  • Schließung des Aktienregisters

Durchführung der virtuellen HV - Unterschiede in Ausgestaltung Präsenz- und virtueller HV
  • Ausgestaltung, Adressatenkreis, Vor-aussetzung der Übertragung Bild/Ton
  • Live-Stream über das Internet, Videokonferenz,  andere Übertra-gungsformen
  • Mögliche elektronische Teilnahme von Aktionären 
  • Möglichkeiten der Stimmrechtsaus-übung
  • Ausübung des Antragsrechts; Stellung von Gegenanträgen und Wahlvorschlä-gen sowie von Geschäftsordnungs-anträgen
  • Relevanz vorab eingereichter Aktionärsstellungsnahmen
  • Nachfragerechte der Aktionäre
  • Redemöglichkeit von Aktionären in der Präsenz- und in der virtuellen HV auch bzgl. der Dauer
  • Stellenwert des Berichts des Vorstands nach den neuen Regelungen
  • Ausgestaltung und Folgen der Widerspruchsmöglichkeit
  • Änderung in der HV-Chronologie?

Anfechtungsrisiken
  • Beschränkung der reg. Anfechtungs-möglichkeiten bei virtueller HV, insbes. bei techn. Schwierigkeiten
  • Erörterung eines Freigabeverfahrens

Live & Interaktiv

Live-Online-Fortbildung über ZOOM

Aufgrund der unabsehbaren pandemischen Entwicklung, den damit verbundenen Gesundheitsgefahren sowie den Reise- und Aufenthaltsbeschränkungen wird dieses Seminar "Live"-Online durchgeführt. Dies garantiert größtmögliche Sicherheit für Ihre Gesundheit und Ihre Planungen. Das Recht-Online Konzept ist 100% interaktiv! Sie sehen nicht nur die Referenten und deren Präsentationen, Sie können sich auch live mit den Referenten und den anderen Teilnehmern austauschen.

Nähre Informationen finden Sie auf www.forum-institut.de/recht-online.

FAQs

Häufige Fragen

- Welche Systemanforderungen werden benötigt?
Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Folgende Browser sind beispielhaft unter Windows möglich:

  • Microsoft Edge
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome

Für die Teilnahme über mobile Endgeräte empfehlen wir die Zoom-App. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux

- Kann ich im Vorfeld einen Technik-Check ausführen?
Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar-Termin alles funktioniert. Der Technik-Check ist durchführbar unter: https://zoom.us/test

- Was ist ein PreMeeting?
Im PreMeeting (ca. 45 Min.) zeigen wir Ihnen auf Wunsch (Teilnahme ist kostenlos) wie alles funktioniert. Die Termine für das PreMeeting finden Sie nach Ihrer Anmeldung im Kundenportal.

- Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?
Nein, Zoom unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon. Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.

Wie funktioniert es?

Die Online-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unserem Referenten gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihrem Endgerät teil. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören den Vortrag unserer Referentin über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit live im Chat Fragen zu stellen.

1. Sie erhalten mit Ihrer Anmeldebestätigung die Zugangsdaten zu Ihrem ganz persönlichen Kundenportal. Dort finden Sie alle wichtigen Informationen und Unterlagen, u. a. auch die Einwahldaten zu Ihrem gebuchten Seminar. Hierfür können Sie ganz einfach den Button "Teilnehmen" benutzen oder Sie klicken auf den Button "Zugangsinformationen" um sich weitere Optionen anzeigen zu lassen.
2. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon.
3. Nun hören Sie den Referenten und sehen dessen Präsentation.
4. Über den Chat können Sie Fragen stellen.

Ihr Nutzen

  • Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen
  • Keine Reise- und Übernachtungskosten
  • Mit Live-Chat-Fragefunktion
  • Netzwerken Sie mit Ihren Kollegen

ONLINE-Weiterbildungs-Welt

Unsere Veranstaltungen sind zu 100 % interaktiv und alle Inhalte sind an unser besonderes ONLINE-Format angepasst. Wir bieten damit ein Konzept, welches Technik, Didaktik und Service auf hohem Niveau verbindet. Sie sehen nicht nur die Referenten und deren Präsentationen, Sie können sich auch live austauschen.

Im PreMeeting (ca. 45 Min.) zeigen wir Ihnen auf Wunsch wie alles funktioniert. Die Termine für das PreMeeting finden Sie nach Ihrer Anmeldung im Kundenportal.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Live und interaktiv!

Unsere Empfehlungen

Organ- und Beraterhaftung in Krise und Insolvenz

Bei diesem Online-Seminar erfahren Sie alles rund um die Organ- und Beraterhaftung. Das Seminar ist sowohl für Insolvenz...

21.07.2022, Online
Details

Alles was RECHT ist: Gesellschaftsrecht & Co.

In diesem Online-Seminar "Alles was RECHT ist: Gesellschaftsrecht & Co." lernen Vorstands- und Geschäftsführungsassisten...

06. - 07.07.2022, Online
Details

Vorstands- und Aufsichtsratssitzungen

Erhalten Sie Ihren Leitfaden für professionelle Vorbereitung und Durchführung von Vorstands- und Aufsichtsratssitzungen!...

13. - 14.07.2022, Online
Details

Corporate Housekeeping

Stellen Sie in Ihrem Unternehmen sicher, dass das entsprechende interne Regelungswerk bzgl. der Gesellschaftsform optima...

28. - 29.06.2022, Online
Details
Betreuung privater Vermögen und Familienunternehmen 2022: Recht und Steuern

Einzigartige Tagung zur umfassenden Information hinsichtlich der aktuellen und mittelfristigen rechtlichen und steuerlic...

04. - 05.07.2022 in Königstein
Details

Weiterführend

GRATIS: PreMeeting

So starten Sie als Teilnehmer perfekt vorbereitet in Ihre Online-Weiterbildung.

Details
GRATIS: PreMeeting
e-Learning: BWL für Juristen

Ihr Einstieg in die BWL, um Ihre Kompetenz zu erhöhen.

Details
e-Learning: BWL für Juristen
Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier.

Details
3. Alternative