2021-12-19 2022-10-21 , online online, 2.180,- € zzgl. MwSt. Prof. Dr.-Ing. Dr. jur. Uwe Fitzner https://www.forum-institut.de/seminar/22101001-online-lehrgang-einfuehrung-in-das-patentwesen/referenten/22/22_10/22101001-seminar-einfuehrung-in-das-patentwesen_fitzner-uwe.jpg Online-Lehrgang: Einführung in das Patentwesen

Der Online-Lehrgang gibt eine intensive und praxisnahe Einführung in das gesamte Patentwesen.

Die Inhalte Ihres Online-Lehrgangs
  • Patente, Gebrauchsmuster, Arbeitnehmererfindungen
  • Patentstrategien
  • Anmeldung bei deutschen und europäischen Patentämtern
  • Patentnichtigkeit und Patentverletzung
  • Patentsysteme in USA/Japan/China
  • Patentinformation, Patentdokumentation, Patentrecherche
Die Ziele Ihres Online-Lehrgangs
Sie waren in der Forschung und Entwicklung tätig und sollen nun die Patentbearbeitung übernehmen? Sie möchten endlich verstehen, was in der Patentabteilung vor sich geht oder was Ihr Patentanwalt macht?

Für Sie speziell haben unsere ausgewiesenen Experten diesen Lehrgang entwickelt. Die erfahrenen Referenten vermitteln Ihnen einen systematischen Überblick über die wesentlichen Aspekte des Patentwesens.

Insbesondere erfahren Sie, wie Patente vor dem Europäischen Patentamt und vor dem Deutschen Patent- und Markenamt angemeldet aber auch angegriffen werden können und wie Patentverletzungsverfahren ablaufen. Sie erhalten einen Einblick in praxisrelevante Themen wie Patentstrategien oder das Formulieren von Patentansprüchen.

Unsere Referenten führen Sie außerdem in die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten der Patentinformation ein. Sie erfahren insbesondere, wie Patentrecherchen zum Rechtsund Verfahrensstand durchgeführt werden und wie Sie die Internet-Datenbanken DEPATISnet und Espacenet mit ihren vollen Möglichkeiten für Patentanalysen und Recherchen zum Stand der Technik nutzen können.
Teilnehmerkreis

Der Lehrgang wendet sich an alle Einsteiger:innen in das Patentwesen, insbesondere an Mitarbeiter:innen der Patent- und Rechtsabteilung, Leiter:innen und Entscheider:innen, die wissen wollen, was die Patentabteilung oder Patentanwälte machen.

Seminar - Einführung in das Patentwesen


Einführung in das Patentwesen

Online-Lehrgang im FORUM!Live-Konzept
Interaktiv | An jedem Ort | Mit jedem Endgerät

Ihre Vorteile/Nutzen
  • FORUM!Live: Bringt das Seminar zu Ihnen!
  • Lehrgang für Einsteiger
  • Intensives Praxiswissen an nur 2 1/2 Tagen
  • Ausführliche Dokumentation

Webcode 22101001

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

19. - 21.10.2022

19. - 21.10.2022

Zeitraum

Lehrgang:1. Tag: 13:00 - 17:30 Uhr |...

Lehrgang:1. Tag: 13:00 - 17:30 Uhr | 2 .+ 3. Tag: 09:00 - 15:00 Uhr
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Fabienne Brüstle
Projektassistentin Gewerblicher Rechtsschutz

+49 6221 500-715
f.bruestle@forum-institut.de

Details

Der Online-Lehrgang gibt eine intensive und praxisnahe Einführung in das gesamte Patentwesen.

Die Inhalte Ihres Online-Lehrgangs
  • Patente, Gebrauchsmuster, Arbeitnehmererfindungen
  • Patentstrategien
  • Anmeldung bei deutschen und europäischen Patentämtern
  • Patentnichtigkeit und Patentverletzung
  • Patentsysteme in USA/Japan/China
  • Patentinformation, Patentdokumentation, Patentrecherche
Die Ziele Ihres Online-Lehrgangs

Sie waren in der Forschung und Entwicklung tätig und sollen nun die Patentbearbeitung übernehmen? Sie möchten endlich verstehen, was in der Patentabteilung vor sich geht oder was Ihr Patentanwalt macht?

Für Sie speziell haben unsere ausgewiesenen Experten diesen Lehrgang entwickelt. Die erfahrenen Referenten vermitteln Ihnen einen systematischen Überblick über die wesentlichen Aspekte des Patentwesens.

Insbesondere erfahren Sie, wie Patente vor dem Europäischen Patentamt und vor dem Deutschen Patent- und Markenamt angemeldet aber auch angegriffen werden können und wie Patentverletzungsverfahren ablaufen. Sie erhalten einen Einblick in praxisrelevante Themen wie Patentstrategien oder das Formulieren von Patentansprüchen.

Unsere Referenten führen Sie außerdem in die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten der Patentinformation ein. Sie erfahren insbesondere, wie Patentrecherchen zum Rechtsund Verfahrensstand durchgeführt werden und wie Sie die Internet-Datenbanken DEPATISnet und Espacenet mit ihren vollen Möglichkeiten für Patentanalysen und Recherchen zum Stand der Technik nutzen können.

Teilnehmerkreis

Der Lehrgang wendet sich an alle Einsteiger:innen in das Patentwesen, insbesondere an Mitarbeiter:innen der Patent- und Rechtsabteilung, Leiter:innen und Entscheider:innen, die wissen wollen, was die Patentabteilung oder Patentanwälte machen.

Programm

Lehrgang:1. Tag: 13:00 - 17:30 Uhr | 2 .+ 3. Tag: 09:00 - 15:00 Uhr

Grundzüge des gewerblichen Rechtsschutzes
  • Patent, Gebrauchsmuster, Marke, Geschmacksmuster/ Design
  • Nationale und internationale Rechtsquellen

Grundzüge des Arbeitnehmererfindungsrechts

Die Schutzrechtsfunktion des Patentwesen
  • Zweck des Patentwesens, Territorialgrundsatz, Prioritätsgrundsatz
  • Internationale Verträge (insbes. Patentzusammenarbeitsvertrag)
  • Entscheidungspunkte beim Patentieren, Kosten
  • Patentstrategien

Deutsches und Europäisches Patentrecht
  • Materielles Patentrecht, Voraussetzungen für die Patentierbarkeit, Patentansprüche formulieren (Grundlagen)
  • Patentanmeldung, Verfahren vor dem Europäischen Patentamt, Verfahren vor dem Deutschen Patent- und Markenamt

Grundzüge des Patentverletzungsverfahren und Patentnichtigkeitsverfahrens

Grundzüge ausländischer Patentsysteme
  • USA
  • Japan
  • China

Patentinformation - Grundlagen
  • Nutzen der Patentinformation (u.a. Konkurrenzanalysen und Produktentwicklung)
  • Internationale Patentklassifikationen (IPC, CPC)
  • Patentdokumentation
  • Aufbau der Patentdokumente

Patentinformation - Internetdienste und Recherche
  • DEPATISnet/Espacenet/PATENTSCOPE (Stand der Technik-Recherche u.ä.)
  • DPMAregister/Europäisches Patentregister, WIPO-Patent Register Portal Recherche zu Rechts- und Verfahrensstand)
  • Publikationsplattformen wichtiger Ämter (Überwachungsrecherchen, Monitoring)
  • DPMAkurier/EPA-Registerüberwachung (Überwachungsdienste)
  • Dienste zur Datenbereitstellung

FORUM!Live

Unser Konzept für Online-Seminare


FORUM!Live ist mehr als nur Online! Wir haben damit für Fortbildung im Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes ein Konzept geschaffen, dass Technik mit Didaktik und Service auf hohem Niveau verbindet. Inhalt, Präsentation, Dauer, Zeitpunkt, Darstellung, Didaktik sind bei jedem Seminar optimal aufeinander abgestimmt. Mit FORUM!Live tauschen Sie sich mit den anderen Teilnehmern aus, wie beim Präsenzseminar, und dies eingerahmt von einem Angebot an didaktischen und technischen Hilfen

Die Vorteile auf einen Blick!

  • hören Sie die Vorträge der Referenten und sehen gleichzeitig die Folien
  • sehen Sie die Referenten und die anderen Teilnehmer via Webcam
  • können Sie Ihre Fragen per Audio/Video und oder im Chat stellen
  • tauschen Sie sich mit den Kolleginnen und Kollegen zusätzlich an den virtuellen Kaffee- und Mittagstischen aus
  • arbeiten Sie mit den Seminarunterlagen live und laden Sie sich diese auf Ihr Endgerät
  • besprechen Sie mit den Referenten Spezialfragen in der "one-to-one-Session"
  • haben Sie direkten Zugang zum technischen Support
  • erhalten Sie ein qualifiziertes Zertifikat mit Stundennachweis
  • lernen Sie im Pre-Meeting wie Sie sich Ihren Online-Seminarplatz optimal "einrichten"

Ausführliche Informationen zu FORUM!Live finden Sie hier!.




PreMeeting

In einem Pre-Meeting (ca. 60 min.) zeigen wir Ihnen auf Wunsch wie alles funktioniert. Die Termine für das Pre-Meeting finden Sie nach Ihrer Anmeldung im Kundenportal.

Tipps & Hinweise

FORUM!Live-Zeitplan

Bei FORUM!Live haben wir den Zeitplan den Besonderheiten des Mediums und der jeweiligen Veranstaltung angepasst. Dieser Lehrgang hat folgenden Ablauf:

1. Tag: 13:00 - 17:30 Uhr
2. + 3. Tag: 9:00 - 15:00 Uhr
Dazwischen sind mehrere Pausen vorgesehen. Den genauen Zeitplan erhalten Sie mit Ihren Zugangsdaten ca. eine Woche vor Lehrgangsbeginn.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Gesamteindruck

Seminarinhalt

Unsere Empfehlungen

Online-Seminar: Digitalisierung von IP-Prozessen

Dieses Online-Seminar führt Sie gezielt an die Fragestellungen der Einführung digitaler Schutzrechtsakten für Arbeitsabl...

16. - 17.11.2022, Online
Details

SommerSpecial Patentrecht 2022

Aktuelles Patentrecht aus erster Hand! Dies ist das Kernziel des Lehrgangs. Mit den Richtern Dr. Klaus Bacher und Ulrike...

31.08. - 02.09.2022 in Lübeck-Travemünde
Details

Ausbildungslehrgang IP-Manager [Patent]

Bei der Konzeption des Lehrgangs wurde besonderen Wert darauf gelegt, dass der Lehrgang gleichermaßen von Interessierten...

27.09. - 25.11.2022, Online
Details

Die Erfindervergütung in der Praxis

Dieses Seminar vermittelt Ihnen einen umfassenden praxisnahen Überblick über die Vergütung im Arbeitnehmererfindungsrech...

20. - 21.10.2022 in Bonn
Details

Online-Seminar: BGH Rechtsprechung: Patentrecht

In diesem Online-Seminar wird die aktuelle Rechtsprechung des X. Zivilsenats des BGH im Querschnitt und in ihrer Vernetz...

19. - 20.10.2022, Online
Details

Weiterführend

Heidelberger PAFA-FORUM

Die Jahresfachtagung mit besonderer Atmosphäre für Paralegals und Sachbearbeiter welche ein breites Spektrum zu Themen i...

Details
Heidelberger PAFA-FORUM
Fachtagung PatentFORUM

Unsere Jahresfachtagung PatentFORUM im November bietet seit 38 Jahren ein aktuelles und umfangreiches Weiterbildungsprog...

Details
Fachtagung PatentFORUM
FORUM!Live - mehr als nur online

FORUM!Live: Damit kommt Ihr Seminar im Gewerblichen Rechtsschutz zu Ihnen. FORUM!Live verbindet Technik, Didaktik und Se...

Details
FORUM!Live - mehr als nur online

Teilnehmerstimmen

Thematischer Aufbau und die Kompetenz der Dozenten haben mir besonders gut gefallen.

Hauke Dalüge, Patentrechercheur/URP

WMF AG

Gut verständlich.
Viele Inhalte aus dem Seminar können in der Praxis angewendet werden. Es ist informativ, praxisnah und gut verständlich vermittelt worden.

Natalie Schutow, certificated Paralegal

ETRG Airbus Operations GmbH

Zu empfehlen für Einsteiger und Fortgeschrittene
Erfahrene Referenten, die Fragen wurden gut beantwortet, guter Überblick. Das Seminar ist zu empfehlen für Einsteiger und Fortgeschrittene, die kompakt die wichtigsten Themen rund um die Patente wissen wollen.

Heike Miertsch, Technology Manager R&D

Beiersdorf AG

Eine sehr gute und umfangreiche Einführung in das Patentwesen

Lohnenswert!
Perfekt um Grundlagen und Basiswissen zu festigen und zu vertiefen