2022-11-29 2022-11-29 , online online, 1.040,- € zzgl. MwSt. Willy Axer https://www.forum-institut.de/seminar/22113108-interne-sicherungsmassnahmen-transaktionsmonitoring/referenten/22/22_11/22113108-seminar-interne-sicherungsmassnahmen-und-transaktionsmonitoring_axer-willy.jpg Interne Sicherungsmaßnahmen & Transaktionsmonitoring

Die Konfiguration der EDV-Monitoring-Systeme gehört zu den Sicherungssystemen nach GwG und ist somit eine originäre Aufgabe der AML-Einheiten. Dieses Online-Seminar unterstützt Sie bei Erstellung, Weiterentwicklung und Implementierung von Prüfmechanismen sowohl hinsichtlich der Monitoring-Systeme als auch bei der Erstellung von sogenannten Kontrollplänen.

Themen
  • Risikoanalyse als Grundlage der Sicherungsmaßnahmen
  • Revisionssichere Ausgestaltung von internen Sicherungsmaßnahmen
  • Organisatorische Maßnahmen & Fakten zu Monitoring-Systemen
  • Kontrollpläne und Gestaltung von Indizienmodellen für Monitoring-Systeme
  • Parametrisierung, ordnungsgemäße Trefferbearbeitung, Dokumentationspflichten und Meldepflicht nach § 43 GwG
Ziel der Veranstaltung
Interne Sicherungsmaßnahmen, insbesondere der Aufbau von Regelsets für das Monitoringsystem und deren Ableitung aus der Risikoanalyse, sind echte Herausforderungen.

Aufgrund der Vielzahl der regulatorischen Anforderungen ist die zielgerichtete und revisionssichere Prüfung auffälliger Transaktionen mit erheblichen Risiken und Herausforderungen hinsichtlich der Dokumentation und der Nachvollziehbarkeit verbunden.

Die Konfiguration der EDV-Monitoring-Systeme gehört zu den Sicherungssystemen nach GwG und ist somit eine originäre Aufgabe der AML-Einheiten. Dieses Online-Seminar unterstützt Sie bei Erstellung, Weiterentwicklung und Implementierung von Prüfmechanismen sowohl hinsichtlich der Monitoring-Systeme als auch bei der Erstellung von sogenannten Kontrollplänen.

Nach dem Besuch des Online-Seminars "Interne Sicherungsmaßnahmen und Transaktionsmonitoring"
  • kennen Sie die aktuellen regulatorischen Anforderungen inklusive der Änderungen durch das GwG,
  • haben Sie Handlungsempfehlungen für eine revisionssichere Parametrisierung des Monitoring-Systems entsprechend der Risikoanalyse,
  • können Sie die Vorgaben an die Trefferbearbeitung praxisorientiert umsetzen.
Wer sollte teilnehmen

Das Online-Seminar wendet sich an Geldwäschebeauftragte und Mitarbeiter der AML-Einheiten, die schon über Praxiserfahrung verfügen und sich intensiv austauschen wollen. Außerdem an Mitarbeiter der folgenden Bereiche: IT-Revision, Zentrale Stelle, Finanzbetrug, Compliance, (Innen-) Revision, Recht, Zahlungsverkehr, Organisation sowie an Mitarbeiter der verantwortlichen Marktbereiche und an Rechtsanwälte, Prüfer und Berater.

Interne Sicherungsmaßnahmen und Transaktionsmonitoring

Interne Sicherungsmaßnahmen und Transaktionsmonitoring

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Ausblick: Einsatz von künstlicher Intelligenz im Compliance
  • e-Learning Award 2022!

Webcode 22113108

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

29.11.2022

29.11.2022

Zeitraum

von 9:00 bis 17:00 Uhr - Damit Sie d...

von 9:00 bis 17:00 Uhr - Damit Sie den ganzen Tag über konzentriert bleiben können, haben sich kurze Pausen nach jeweils ca. 60 - 90 Minuten bewährt. Eine längere Mittagspause von ca. 60 Minuten vereinbaren wir gemeinsam.
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Mareike Gerhold
Stellv. Bereichsleiterin Financial Services

+49 6221 500-780
m.gerhold@forum-institut.de

Details

Die Konfiguration der EDV-Monitoring-Systeme gehört zu den Sicherungssystemen nach GwG und ist somit eine originäre Aufgabe der AML-Einheiten. Dieses Online-Seminar unterstützt Sie bei Erstellung, Weiterentwicklung und Implementierung von Prüfmechanismen sowohl hinsichtlich der Monitoring-Systeme als auch bei der Erstellung von sogenannten Kontrollplänen.

Themen
  • Risikoanalyse als Grundlage der Sicherungsmaßnahmen
  • Revisionssichere Ausgestaltung von internen Sicherungsmaßnahmen
  • Organisatorische Maßnahmen & Fakten zu Monitoring-Systemen
  • Kontrollpläne und Gestaltung von Indizienmodellen für Monitoring-Systeme
  • Parametrisierung, ordnungsgemäße Trefferbearbeitung, Dokumentationspflichten und Meldepflicht nach § 43 GwG
Ziel der Veranstaltung

Interne Sicherungsmaßnahmen, insbesondere der Aufbau von Regelsets für das Monitoringsystem und deren Ableitung aus der Risikoanalyse, sind echte Herausforderungen.

Aufgrund der Vielzahl der regulatorischen Anforderungen ist die zielgerichtete und revisionssichere Prüfung auffälliger Transaktionen mit erheblichen Risiken und Herausforderungen hinsichtlich der Dokumentation und der Nachvollziehbarkeit verbunden.

Die Konfiguration der EDV-Monitoring-Systeme gehört zu den Sicherungssystemen nach GwG und ist somit eine originäre Aufgabe der AML-Einheiten. Dieses Online-Seminar unterstützt Sie bei Erstellung, Weiterentwicklung und Implementierung von Prüfmechanismen sowohl hinsichtlich der Monitoring-Systeme als auch bei der Erstellung von sogenannten Kontrollplänen.

Nach dem Besuch des Online-Seminars "Interne Sicherungsmaßnahmen und Transaktionsmonitoring"

  • kennen Sie die aktuellen regulatorischen Anforderungen inklusive der Änderungen durch das GwG,
  • haben Sie Handlungsempfehlungen für eine revisionssichere Parametrisierung des Monitoring-Systems entsprechend der Risikoanalyse,
  • können Sie die Vorgaben an die Trefferbearbeitung praxisorientiert umsetzen.

Wer sollte teilnehmen

Das Online-Seminar wendet sich an Geldwäschebeauftragte und Mitarbeiter der AML-Einheiten, die schon über Praxiserfahrung verfügen und sich intensiv austauschen wollen. Außerdem an Mitarbeiter der folgenden Bereiche: IT-Revision, Zentrale Stelle, Finanzbetrug, Compliance, (Innen-) Revision, Recht, Zahlungsverkehr, Organisation sowie an Mitarbeiter der verantwortlichen Marktbereiche und an Rechtsanwälte, Prüfer und Berater.

Programm

von 9:00 bis 17:00 Uhr - Damit Sie den ganzen Tag über konzentriert bleiben können, haben sich kurze Pausen nach jeweils ca. 60 - 90 Minuten bewährt. Eine längere Mittagspause von ca. 60 Minuten vereinbaren wir gemeinsam.

Willy Axer

EDV-Monitoring: Praxis-Know-how und Kontrollen
  • IT-Systeme zur Umsetzung des EDV-Monitorings aus § 25h Abs. 2 KWG
  • Vorstellung Screeningsysteme, Monitoring-Systeme
  • Was bedeutet "Systeme sind zu aktualisieren", was beinhaltet dies, worauf basieren die Optimierungen (Risikoanalyse, Audits, 44er-Prüfung, Monitor-Besuch, eigene individuelle Optimierungsmaßnahmen)?
  • Anforderungen von Gesetzgeber & Aufsicht an Monitoring-Systeme
  • Kriterien für eine Befreiung von der Verpflichtung zum Einsatz eines Monitoring-Systems (§ 25h Abs. 2 Satz 3 KWG)
  • Darstellung der Funktionsweise anhand eines gängigen Systems

Stefan Wasserlechner

Praktische Umsetzung
  • Parametrisierung
    • Parametrisierung des Monitoring-Systems entsprechend der Risikoanalyse: Empfehlungen für ein revisionssicheres Vorgehen
  • Trefferbearbeitung
    • Unverzüglichkeit, Vier-Augen-Prinzip, Eskalation von Verdachtsfällen, etc.; wichtige weitere Eckpunkte einer ordnungsgemäßen Trefferbearbeitung: Prüfumfang des jeweiligen Mitarbeiters,Dokumentationspflichten, etc.;
    • Besprechung besonders häufiger Fallgestaltungen aus der täglichen Praxis
    • Darstellung der Verdachtsschwellen für die Meldepflicht nach § 43 GwG
    • Erläuterung der Vorgabe zur Beendigung von Geschäftsbeziehungen und sonstige bei Verdachtsfällen zu beachtende Maßnahmen
  • Auslagerung von Monitoring-Aktivitäten
  • COVID-19-Geldwäscherisiken durch Corona

Artificial Intelligence im Compliance
  • Grundlagen von künstlicher Intelligenz (KI) und Machine-Learning-Ansätzen(ML-Ansätzen) im Compliance-Umfeld Grundideen/-begriffe KI und ML Einsatzmöglichkeiten: Vertiefung und Blick in die Compliance-Praxis

Vorteile /Kosten-/Nutzenabwägung

Weitere Infos? Gern!

Online-Seminar: Welche Anforderungen werden benötigt?

Sie benötigen einen internetfähigen PC, Notebook Tablet oder Smartphone. Eine stabile Internetverbindung. Internet-Explorer ab Version 8.0, Mozilla Firefox oder Google Chrome funktionieren gut.

Zur Übertragung des Tons benötigen Sie Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, unter: https://zoom.us/test

FORUM ONLINE - mehr als nur online

Bei uns sind Sie live dabei und können mit Referenten und Teilnehmern per Video, Audio und Chat kommunizieren. Sie hören die Vorträge der Referenten und sehen die Folien. Sie sehen und hören die übrigen Teilnehmer via Webcam. Sie können Ihre Fragen per Audio/Video und/oder im Chat stellen. Sie arbeiten mit den Seminarunterlagen live und laden sich diese auf Ihr "device". Sie haben direkten Zugang zum technischen Support. Sie erhalten ein qualifiziertes Zertifikat mit Stundennachweis. Jedes Seminar wird von uns durchgehend betreut. FORUM ONLINE: An jedem Ort * Mit jedem Endgerät * mit jedem System

Weiterbildungsnachweis

Das Seminar erfüllt die Voraussetzungen zum Nachweis der erforderlichen - aus §§ 6 und 7 GwG abgeleiteten - fachlichen Qualifikation und Weiterbildung sowie für Anwälte nach FAO! Sie erhalten ein Zertifikat, das dieses bestätigt.

e-Learning Award 2022

Das FORUM Institut ist Sieger in der Kategorie "SonderAWARD: eLearning-Innovation"! Lesen Sie hier: https://www.forum-institut.de/e-learning-award-2022

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

Gesamtnote aller Bewertungen aus 2021

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = Hervorragend

Unsere Empfehlungen

Update PKoFoG (P-Konto)

Im Online-Seminar "Update PKoFoG (P-Konto)" werden die Neuregelungen umfassend dargestellt und anhand von Beispielsfälle...

30.11.2022, Online
Details

Update Geldwäscheprävention

Das Online-Seminar mit dem bewährten Doppel Diergarten & Schäfer ist vor allem für Mitarbeiter konzipiert, die schon pra...

14.12.2022, Online
Details

Update Geldwäscheprävention

Das Seminar mit dem bewährten Doppel Diergarten & Schäfer ist vor allem für Mitarbeiter konzipiert, die schon praktische...

14.10.2022 in München
Details

1x1 der Geldwäscheprävention

Das Online-Seminar gibt Gelegenheit für einen umfassenden Einblick in die aktuellen gesetzlichen und aufsichtsrechtliche...

13.12.2022, Online
Details

1x1 der Geldwäscheprävention

Das Seminar gibt Gelegenheit für einen umfassenden Einblick in die aktuellen gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Pflic...

13.10.2022, Online
Details

Weiterführend

Zertifizierungslehrgang: Certified AML & Anti-Fraud Officer

5 Tage kompakt & intensiv mit Prüfung!

Details
Zertifizierungslehrgang: Certified AML & Anti-Fraud Officer
FORUM ist klimaneutral - Helfen auch Sie mit, die Natur zu schützen!

Wir möchten die Papierflut reduzieren - dürfen wir Sie per Mail informieren? Schreiben Sie an j.welz@forum-institut.de

Details
FORUM ist klimaneutral
Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier.

Details
3. Alternative