2022-01-28 2022-01-28 , Online Online, 3.990,- € zzgl. MwSt. Erfahrene Experten - Nachhaltiges Wissen https://www.forum-institut.de/seminar/22122057-qualifikationslehrgang-zum-stufenplanbeauftragten/referenten/22/22_12/22122057-qualifikationslehrgang-stufenplanbeauftragter_experten-nachhaltiges-wissen-erfahrene.jpg Qualifikationslehrgang zum Stufenplanbeauftragten

Mit diesem Qualifikationslehrgang können Sie sich zum Stufenplanbeauftragten nach § 63a AMG weiterbilden und dabei fachliche Schwerpunkte je nach Arbeitsgebiet legen.

Themen
    Die Pflichtmodule:
  • Der Stufenplanbeauftragte/die Qualified Person for Pharmacovigilance
  • Aufbauwissen für QPPV und Stufenplanbeauftragte
  • Zwei weitere Module - individuell wählbar:
  • Verträge in der Pharmakovigilanz
  • HOT TOPICS in der Pharmakovigilanz
  • Qualitätsmängel & die Auswirkungen auf die Pharmakovigilanz
  • Pharmakovigilanz-Verträge advanced
  • Erfolgreiches Benefit-Risk Assessment in der PV
  • Pharmacovigilance Inspection Readiness
  • Risked based PB audits
Ziel der Veranstaltung
Sie sind oder werden zeitnah Stufenplanbeauftragter nach § 63a AMG? Dann haben Sie eine zentrale Position im Unternehmen und sind u.a. dafür verantwortlich, ein Pharmakovigilanzsystem zu führen und die notwendigen Maßnahmen für Nebenwirkungsmeldungen zu koordinieren. Diese Aufgaben erfordern eine gute Wissensgrundlage - qualifizieren Sie sich daher in unserem Lehrgang!

Das Konzept des Qualifikationslehrgangs:

Sie nehmen innerhalb von 12 Monaten an 4 Online-Weiterbildungen zu festen Terminen teil, die wichtige Themen aus dem Aufgabenbereich des Stufenplanbeauftragten beinhalten. Bei diesen Online-Weiterbildungen handelt es sich um Live-Seminare, Sie können mit dem Referententeam sowie mit anderen Teilnehmenden in direkten Kontakt treten, Fragen stellen, netzwerken ...

Zu den Modulen: Im Rahmen von zwei Pflichtseminaren erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die Verantwortlichkeiten des Stufenplanbeauftragten. Aus einem Pool von 8 Wahlmodulen wählen Sie zwei weitere Module individuell nach Ihrem Interessensschwerpunkt aus. Es kann mit jedem Modul des Qualifikationslehrgangs begonnen werden. Bitte beachten Sie, dass die Module zu festen Terminen live stattfinden und nicht als Aufzeichnung zur Verfügung stehen.

Sie erreichen so effizient und passgenau Ihr Weiterbildungsziel.
Teilnehmerkreis

Dieser Qualifikationslehrgang richtet sich an Mitarbeitende der pharmazeutischen Industrie und deren Dienstleister, die bereits Stufenplanbeauftragte sind oder werden möchten.

22122057 Qualifikationslehrgang Stufenplanbeauftragter

Qualifikationslehrgang zum Stufenplanbeauftragten

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Sie qualifizieren sich in Ihrem beruflichen Umfeld weiter
  • Die Zusammenstellung des Lehrgangs erfolgt individuell nach Ihren Interesse
  • Sie sparen bis zu 25% gegenüber der normalen Seminarbuchung

Webcode 22122057

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referent


Alles auf einen Blick

Termin

jederzeit

jederzeit

Zeitraum

Es kann mit jedem Modul des Qualifik...

Es kann mit jedem Modul des Qualifikationslehrgangs begonnen werden. Bitte beachten Sie, dass die Module zu festen Terminen live stattfinden und nicht als Aufzeichnung zur Verfügung stehen.
Veranstaltungsort

Online

Online

Downloads
Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Sonja Wittemann
Konferenzmanagerin Healthcare

+49 6221 500-696
s.wittemann@forum-institut.de

Details

Mit diesem Qualifikationslehrgang können Sie sich zum Stufenplanbeauftragten nach § 63a AMG weiterbilden und dabei fachliche Schwerpunkte je nach Arbeitsgebiet legen.

Themen
    Die Pflichtmodule:
  • Der Stufenplanbeauftragte/die Qualified Person for Pharmacovigilance
  • Aufbauwissen für QPPV und Stufenplanbeauftragte
  • Zwei weitere Module - individuell wählbar:
  • Verträge in der Pharmakovigilanz
  • HOT TOPICS in der Pharmakovigilanz
  • Qualitätsmängel & die Auswirkungen auf die Pharmakovigilanz
  • Pharmakovigilanz-Verträge advanced
  • Erfolgreiches Benefit-Risk Assessment in der PV
  • Pharmacovigilance Inspection Readiness
  • Risked based PB audits
Ziel der Veranstaltung

Sie sind oder werden zeitnah Stufenplanbeauftragter nach § 63a AMG? Dann haben Sie eine zentrale Position im Unternehmen und sind u.a. dafür verantwortlich, ein Pharmakovigilanzsystem zu führen und die notwendigen Maßnahmen für Nebenwirkungsmeldungen zu koordinieren. Diese Aufgaben erfordern eine gute Wissensgrundlage - qualifizieren Sie sich daher in unserem Lehrgang!

Das Konzept des Qualifikationslehrgangs:

Sie nehmen innerhalb von 12 Monaten an 4 Online-Weiterbildungen zu festen Terminen teil, die wichtige Themen aus dem Aufgabenbereich des Stufenplanbeauftragten beinhalten. Bei diesen Online-Weiterbildungen handelt es sich um Live-Seminare, Sie können mit dem Referententeam sowie mit anderen Teilnehmenden in direkten Kontakt treten, Fragen stellen, netzwerken ...

Zu den Modulen: Im Rahmen von zwei Pflichtseminaren erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die Verantwortlichkeiten des Stufenplanbeauftragten. Aus einem Pool von 8 Wahlmodulen wählen Sie zwei weitere Module individuell nach Ihrem Interessensschwerpunkt aus. Es kann mit jedem Modul des Qualifikationslehrgangs begonnen werden. Bitte beachten Sie, dass die Module zu festen Terminen live stattfinden und nicht als Aufzeichnung zur Verfügung stehen.

Sie erreichen so effizient und passgenau Ihr Weiterbildungsziel.

Teilnehmerkreis

Dieser Qualifikationslehrgang richtet sich an Mitarbeitende der pharmazeutischen Industrie und deren Dienstleister, die bereits Stufenplanbeauftragte sind oder werden möchten.

Die Module

Pflichtmodul 1: Der Stufenplanbeauftragte/die Qualified Person for Pharmacovigilance (= 2 Module)

Besuchen Sie das Seminar Der Stufenplanbeauftragte/die Qualified Person for Pharmacovigilance inklusive online Lernerfolgskontrolle für den essentiellen Überblick über die Verantwortlichkeiten des Stufenplanbeauftragten.

Pflichtmodul 2: Aufbauwissen für QPPV/Stufenplanbeauftragten (= 1 Modul)

Besuchen Sie das Seminar Aufbauwissen für QPPV und Stufenplanbeauftragte für Praxiswissen zu den weitergehenden Verantwortlichkeiten des Stufenplanbeauftragten und wählen Sie anschließend vier weitere Module aus, die Sie sich aus folgender Auswahl top bewerteter Seminare frei zusammenstellen können:

Wahlmodul 1: Verträge in der Pharmakovigilanz (= 1 Modul)

Das Seminar Verträge in der Pharmakovigilanz ist ein mögliches Wahlmodul (Termin folgt).

Wahlmodul 2: HOT TOPICS in der Pharmakovigilanz (= 1 Modul)

Das Seminar HOT TOPICS in der Pharmakovigilanz ist ein mögliches Wahlmodul.

Wahlmodul 3: Qualitätsmängel & die Auswirkungen auf die Pharmakovigilanz (= 1 Modul ohne Proseminar)

Das Seminar Qualitätsmängel & die Auswirkungen auf die Pharmakovigilanz ist ein mögliches Wahlmodul.

Wahlmodul 4: Pharmakovigilanz-Verträge advanced (=1 Modul)

Das Seminar Pharmakovigilanz-Verträge advanced ist ein mögliches Wahlmodul.

Wahlmodul 5: Erfolgreiches Benefit-Risk Assessment in der PV (= 1 Modul)

Das Seminar Erfolgreiches Benefit-Risk Assessment in der PV ist ein mögliches Wahlmodul (Termin folgt)

Wahlmodul 6: Pharmacovigilance Inspection Readiness (= 1 Modul)

Das Seminar Pharmacovigilance Inspection Readiness ist ein mögliches Wahlmodul.

Wahlmodul 7:

Das Seminar Risked based PV audits ist ein mögliches Wahlmodul.


Risked based PV audits

Das Konzept

So stellen Sie sich Ihren Lehrgang individuell zusammen

Sie nehmen innerhalb Sie nehmen innerhalb von 12 Monaten an 4 Veranstaltungen bzw. 5 Modulen (1 Modul = 1 Seminartag) teil, die wichtige Themen aus dem Aufgabenbereich des Stufenplanbeauftragten beinhalten. Dabei geben Ihnen unsere zwei Pflichtseminare einen umfassenden Überblick über die Verantwortlichkeiten des Stufenplanbeauftragten. Die anderen zwei Module wählen Sie individuell nach Ihrem Interessenschwerpunkt aus.

Ihr persönlicher Nutzen

  • Sie qualifizieren sich in Ihrem beruflichen Umfeld weiter.
  • Wir setzen auf Nachhaltigkeit bei unseren Weiterbildungen. Deshalb schließen die meisten Module mit einer online Lernerfolgskontrolle ab, die zusätzlich zum persönlichen Wissensnachweis dient.
  • Die Zusammentstellungen des Lehrgang erfolgt individuell nach Ihren Interessen.
  • Sie können jederzeit mit dem Lehrgang beginnen.
  • Nach Abschluss der Weiterbildungen und den angebotenen Lernerfolgskontrollen erhalten Sie ein qualifizierendes FORUM-Zertifikat zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss Stufenplanbeauftragter.

Der Nutzen für Ihren Arbeitgeber

  • Ihr Arbeitgeber investiert in qualifizierte und didaktisch gut aufbereitete Wissensvermittlung und sorgt so für eine fundierte Wissensgrundlage im Unternehmen.
  • Sie sind auf dem neuesten Stand und bringen somit aktuelles Know-how in das Unternehmen ein.
  • Ihr Arbeitgeber spart bis zu 25 % der Gebühren gegenüber der einzelnen Veranstaltungsbuchung.

So buchen Sie

Dieser Lehrgang ist individuell gestaltbar, daher berate ich Sie gerne persönlich. Bitte kontaktieren Sie mich direkt unter s.wittemann@forum-institut.de. Ich bin Ihnen bei der Modulauswahl gerne behilflich und stehe Ihnen auch für Finanzierungsfragen gerne zur Seite.

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

Gesamtnote aller Bewertungen aus 2021

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = Hervorragend

Unsere Empfehlungen

Medical Manager

Praxis-Webcast für junge Medical Manager inkl. Einzel-Coaching

07. - 08.02.2022, Online
Details

RMP and PSUR in life-cycle management: An art, not a miracle

Tips & tricks for managing periodic reports and risk management plans post marketing authorisation. Furthermore insights...

23.03.2022, Online
Details
The Pharmacovigilance System Master File (PSMF) in a Global Environment

This online-seminar will provide tips on how to prepare and maintain a core PSMF as well as annexes with the relevant lo...

17.02.2022, Online
Details

Das 1x1 der Arzneimittelsicherheit

Seit Jahren DER Einsteigerkurs in die Arzneimittelsicherheit! Inklusive Lernerfolgskontrolle und optional buchbarem e-Le...

14. - 15.02.2022, Online
Details

Medizinprodukte für Einsteiger

DAS Seminar für Berufs- und Quereinsteiger im Bereich Medizinprodukte!

16. - 17.02.2022, Online
Details

Weiterführend

Fachreferent/-in Arzneimittelsicherheit

Qualifikationslehrgang zum Fachreferent Arzneimittelsicherheit

Details
Details zu den modularen Lehrgängen
Qualifikationslehrgang zum QA-Manager Pharmacovigilance

Qualifikationslehrgang zum QA-Manager Pharmacovigilance

Details
Details zu den modularen Lehrgängen
Unser Qualitätsversprechen

Sie haben uns in 2021 mit 1,8 bewertet. Vielen Dank!

Details
Mehr zu unseren Qualitätskriterien