2024-03-14 2024-03-14 , online online, 1.080,- € zzgl. MwSt. Dr. Markus Kampermann https://www.forum-institut.de/seminar/24033005-rechtsfragen-kontofuehrung-2024/referenten/24/24_03/24033005-online-seminar-rechtsfragen-kontofuehrung-2022_kampermann-markus.jpg Rechtsfragen Kontoführung 2024

Das Online-Seminar "Rechtsfragen Kontoführung" vermittelt Ihnen kompakt und praxisnah, wie Sie mit den verschiedenen Rechtsfragen, die sich im Rahmen der Kontoführung stellen, umgehen, um Haftungsrisiken zu vermeiden. Ganz aktuell werden Aspekte der Sanktionen gegen Russland für Banken und Sparkassen, des neuen "All-Crimes-Ansatzes" im Geldwäscheverdachtsfall und der AGB-Banken thematisiert.

Themen
  • Geldwäscheprävention und Geldwäschebekämpfung: Welche Veränderungen sind für 2024 geplant und zu beachten?
  • Steueroasen-Abwehrgesetz: Wie sehen die erforderlichen Handlungen der Kreditinstitute hinsichtlich der Aufnahme Russlands auf die schwarze Liste aus?
  • Ist die Kontokündigung bei einer Zustimmungsverweigerung des Kunden zu neuen AGB-Banken zulässig?
  • SCHUFA-Score rechtswidrig? Was könnte das EuGH-Urteils für die deutsche Kreditwirtschaft bedeuten?
  • Verletzt der freie Zugang zum Geldwäscheregister/Transparenzregister für jedermann EU-Grundrechte?
  • Wie sehen die Änderungen des Sanktionsdurchsetzungsgesetzes II aus?
  • Warum muss ich bei Bareinzahlungen einen Herkunftsnachweis vorlegen?
  • Gibt es neue Prüfpflichten der Kreditinstitute bei Sammelanderkonten für Rechtsanwälte/Rechtsanwältinnen?


Wer sollte teilnehmen?
Dieses Online-Seminar wendet sich an alle, die sich mit Rechtsfragen der Kontoführung/-verwaltung befassen und praxistaugliche Antworten suchen. Besonders Mitarbeitende folgender Abteilungen werden von diesem Seminar profitieren: Kontoführung, Geldwäscheprävention, Zahlungsverkehr, Kundenbetreuung/-beratung, Interne Revision, Markt, Marktbetreuung sowie aus den Rechtsabteilungen; ebenso wie Anwälte und Anwältinnen, die bankberatend tätig sind.
Ziel der Veranstaltung
In der täglichen Kontoführungspraxis tauchen eine Vielzahl rechtlicher Fragestellungen auf. Oftmals sind spezielle Kenntnisse auf verschiedenen Gebieten erforderlich, um von Fall zu Fall richtig handeln zu können.

Das Online-Seminar "Kontoführung" vermittelt Ihnen kompakt und praxisnah, wie Sie mit den verschiedenen Rechtsfragen, die sich aktuell im Rahmen einer Kontoführung stellen, umgehen. Erlangen Sie Sicherheit in der Praxis und vermeiden Sie Haftungsfälle durch die Kenntnis der Spezialgebiete! Zahlreiche Fallbeispiele erleichtern die Umsetzung.
Ihr Nutzen

Nach dem Besuch des Seminars sind Sie in der Lage, die unterschiedlichsten Rechts- und Praxisfragen, die sich im Rahmen der Kontoführung stellen, zu lösen. Sie haben Sicherheit in der Anwendung und können Haftungsfragen vermeiden.

Online Seminar Rechtsfragen Kontoführung 2022

Rechtsfragen Kontoführung 2024

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Russland-Sanktionen & Kontofühung
  • Verwahrentgelte bei Girokonten
  • Aktuelle Praxisfragen klären
  • Offiziell zertifiziert nach ISO 9001 & ISO 21001!

Webcode 24033005

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referent


Alles auf einen Blick

Termin

14.03.2024

14.03.2024

Zeitraum

von 9:00 bis 17:00 Uhr

von 9:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Carmen Fürst-Grüner
Bereichsleiterin Financial Services

+49 6221 500-860
c.fuerst-gruener@forum-institut.de

Details

Das Online-Seminar "Rechtsfragen Kontoführung" vermittelt Ihnen kompakt und praxisnah, wie Sie mit den verschiedenen Rechtsfragen, die sich im Rahmen der Kontoführung stellen, umgehen, um Haftungsrisiken zu vermeiden. Ganz aktuell werden Aspekte der Sanktionen gegen Russland für Banken und Sparkassen, des neuen "All-Crimes-Ansatzes" im Geldwäscheverdachtsfall und der AGB-Banken thematisiert.

Themen

  • Geldwäscheprävention und Geldwäschebekämpfung: Welche Veränderungen sind für 2024 geplant und zu beachten?
  • Steueroasen-Abwehrgesetz: Wie sehen die erforderlichen Handlungen der Kreditinstitute hinsichtlich der Aufnahme Russlands auf die schwarze Liste aus?
  • Ist die Kontokündigung bei einer Zustimmungsverweigerung des Kunden zu neuen AGB-Banken zulässig?
  • SCHUFA-Score rechtswidrig? Was könnte das EuGH-Urteils für die deutsche Kreditwirtschaft bedeuten?
  • Verletzt der freie Zugang zum Geldwäscheregister/Transparenzregister für jedermann EU-Grundrechte?
  • Wie sehen die Änderungen des Sanktionsdurchsetzungsgesetzes II aus?
  • Warum muss ich bei Bareinzahlungen einen Herkunftsnachweis vorlegen?
  • Gibt es neue Prüfpflichten der Kreditinstitute bei Sammelanderkonten für Rechtsanwälte/Rechtsanwältinnen?


Wer sollte teilnehmen?
Dieses Online-Seminar wendet sich an alle, die sich mit Rechtsfragen der Kontoführung/-verwaltung befassen und praxistaugliche Antworten suchen. Besonders Mitarbeitende folgender Abteilungen werden von diesem Seminar profitieren: Kontoführung, Geldwäscheprävention, Zahlungsverkehr, Kundenbetreuung/-beratung, Interne Revision, Markt, Marktbetreuung sowie aus den Rechtsabteilungen; ebenso wie Anwälte und Anwältinnen, die bankberatend tätig sind.

Ziel der Veranstaltung

In der täglichen Kontoführungspraxis tauchen eine Vielzahl rechtlicher Fragestellungen auf. Oftmals sind spezielle Kenntnisse auf verschiedenen Gebieten erforderlich, um von Fall zu Fall richtig handeln zu können.

Das Online-Seminar "Kontoführung" vermittelt Ihnen kompakt und praxisnah, wie Sie mit den verschiedenen Rechtsfragen, die sich aktuell im Rahmen einer Kontoführung stellen, umgehen. Erlangen Sie Sicherheit in der Praxis und vermeiden Sie Haftungsfälle durch die Kenntnis der Spezialgebiete! Zahlreiche Fallbeispiele erleichtern die Umsetzung.

Ihr Nutzen

Nach dem Besuch des Seminars sind Sie in der Lage, die unterschiedlichsten Rechts- und Praxisfragen, die sich im Rahmen der Kontoführung stellen, zu lösen. Sie haben Sicherheit in der Anwendung und können Haftungsfragen vermeiden.

Programm

von 9:00 bis 17:00 Uhr

Beginn des Online-Seminars


Aktueller Stand und Neuerungen: Geldwäscheprävention, Sanktionen, Urteile
  • Geldwäscheprävention und Geldwäschebekämpfung: Welche Veränderungen sind für 2024 geplant und zu beachten?
  • "Plötzlich unter Verdacht" - Kontosperre und Kontokündigung ohne Angabe von Gründen - der neue "All-Crimes-Ansatz" im Geldwäscheverdachtsfall
  • Berechtigtes Interesse bei Anfragen zum Transparenzregister?
  • Sanktionsdurchsetzungsgesetz II: Welche Änderungen des Geldwäsche-gesetzes gibt es und welche Aus-wirkungen hat dies auf Kreditinstitute?
  • Diskussionsstand über die neuen Bargeldobergrenzen in Europa - Herkunftsnachweis bei Bareinzahlungen
  • Die Zulässigkeit der Auswertung von Konto- und Zahlungsverkehrsdaten: Zum Streitstand der Datenschutz-behörden mit der Deutschen Kreditwirtschaft
  • SCHUFA-Score und Bedeutung des EuGH-Urteils
  • Update AGB-Banken, Zulässigkeit der Kontokündigung bei Zustimmungs-verweigerung

Vitalpause


Die Legitimationsprüfung und Identifizierung bei der Kontoeröffnung
  • Identifizierung des Vertragspartners
  • Der wirtschaftliche Berechtigte
  • Richtiger Zeitpunkt der Legitimationsprüfung
  • Kontoeröffnung mittels Videoübertragung

Sämtliche gesetzliche Pflichten zur Kundenidentifizierung
  • Legitimationsprüfung nach der AO
  • Sorgfaltspflichten nach dem Geldwäschegesetz (GwG)
  • Kundendokumentation nach FATCA
  • Kontendatei nach § 24c KWG
  • Informationspflichten CRS

Mittagspause


Welche Pflichten gibt es bei der Eröffnung und Führung bestimmter Kontoarten?
  • Minderjährigenkonten und Betreutenkonten
  • WEG-Konten
  • Anderkonten und Treuhandkonten
  • Basiskonten
  • Nachlasskonten
  • Sammelanderkonten für Rechtsanwälte

Vitalpause


Konto-/Kundenvollmachten: Wie können Haftungsrisiken vermieden werden?

Steueroasen-Abwehrgesetz: Russland auf der schwarzen Liste - Konsequenzen

Ende des Online-Seminars

Die Teilnahme am Seminar dient als Nachweis gem. § 15 FAO über 6 Zeitstunden.


Weitere Infos? Gern!

LIVE-Online-Seminar - so funktioniert es

Die Veranstaltung findet live und interaktiv über unseren Learning Space statt, in den die Zoom-Applikation integriert ist (keine Software-Installation erforderlich!)

Keine ZOOM-Berechtigung?

Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen gerne Alternativen für die Teilnahme an unserem Online-Seminar an.

Zugangsdaten und Einwahl

Sie loggen sich unter https://members.forum-institut.de/login mit Ihrem Benutzernamen (E-Mail-Adresse) und Ihrem Passwort in das Kundenportal ein. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben. Am Veranstaltungstag starten Sie im Kundenportal Ihre Online-Weiterbildung direkt in der jeweiligen Veranstaltung mit dem Button "Teilnehmen".

Dokumentation, Arbeitsunterlagen und Zertifikat

Die Dokumentation zur Veranstaltung und eventuelle zusätzliche Arbeitsunterlagen zum Ausdrucken stehen im Kundenportal spätestens einen Tag vor Beginn der Weiterbildung für Sie bereit. Bei einigen Seminaren folgen darüber hinaus Unterlagen im Nachgang (Workshop-Ergebnisse, etc.). Diese finden Sie nach Ihrer Teilnahme in Ihrem Kundenkonto zusammen mit Ihrem Zertifikat.

Benötigte Technik

  • Wir empfehlen den Browser Microsoft Edge in der aktuellen Version. Für Windows User ist auch Google Chrome möglich.
  • Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Verwenden Sie bitte keine VPN-Verbindung.
  • Überprüfen Sie bitte vorab, ob Ihr Mikrofon beziehungsweise Ihr Headset und Ihre Kamera funktionsfähig sind.

Technik-Support

Sollte es bei der Einwahl zu Ihrer Online-Weiterbildung Schwierigkeiten geben, steht Ihnen unser Technik-Support unter der Telefonnummer 06221 500-535 zur Verfügung.

PreMeeting & Technik-Test

Unseren Learning Space kennenlernen und Sicherheit gewinnen: Sie können kostenlos an einem unserer PreMeetings teilnehmen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Termine und Zugangsdaten zu unseren PreMeetings finden Sie in Ihrem Kundenkonto. Es ist ein unverbindliches Angebot für alle Kund*innen und keine Voraussetzung für Ihre Teilnahme. Sollte kein Termin eines PreMeetings für Sie passen, Sie jedoch einen Technik-Check vorab wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Gruppenrabatt

Sie möchten als Team teilnehmen? Sprechen Sie uns an für Ihren Gruppenrabatt. Wir beraten Sie gern: c.fuerst-gruener@forum-institut.de

Nachhaltigkeitsinitiative

Sie möchten unseren Newsletter erhalten und/oder Informationen per Mail? Schreiben Sie uns unter Angabe Ihrer Schwerpunktthemen an j.welz@forum-institut.de

Ihre Vorteile bei einer FORUM Institut Weiterbildung

Modernes Lernen mit der All-in-one-Weiterbildungsplattform beim FORUM Institut: Bei unseren Online-Weiterbildungen lernen Sie im Learning Space, unserer holistischen Lernumgebung mit vielen Funktionalitäten. So wird Ihre Selbstwirksamkeit und nachhaltiges Lernen unterstützt.

  • Live und interaktiv lernen über unsere Weiterbildungsplattform "Learning Space"
  • Eine Plattform mit vielen Funktionen: Veranstaltungsraum, Chat, Agenda mit Unterlagen, Umfragen, Workshopräume u.v.m.
  • Komfortable Umfragen mit dem Umfragetool Slido
  • Chat "deluxe": Gruppenchat, 1:1 Chat, 1:1 Videochat
  • Zentraler Ablageort für Dokumente und Medien
  • Weitere Services und Apps stehen auf der Plattform zur Verfügung (Padlet, Mentimeter u.v.m.)
  • Didaktisch und technisch optimal aufeinander abgestimmtes Konzept
  • Hohe Interaktivität mit viel Raum für Ihre Fragen
  • Durchgehende Betreuung während der Veranstaltung für einen optimalen Lernerfolg
  • Gratis PreMeeting, um technisch perfekt in Ihre Weiterbildung zu starten

Zugang und Ablauf der Online-Veranstaltungen

Nach der Anmeldung zu einer Veranstaltung erhalten Sie von uns die Zugangsdaten zu Ihrem Kundenportal. Sie können sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort in das Kundenportal einloggen. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben. In Ihrem Kundenportal finden Sie alle wichtigen/weiteren Informationen und persönlichen Dokumente. Von dort starten Sie auch Ihre Online-Seminare. Sollten Sie noch keinen Zugang zum Kundenportal haben, können Sie sich bequem hier registrieren. Am Veranstaltungstag starten Sie Ihre Online-Weiterbildung im Kundenportal in der jeweiligen Veranstaltung mit dem Button "Teilnehmen" und Sie werden direkt zum Learning Space weitergeleitet. Weitere Informationen zu unseren Online-Veranstaltungen finden Sie hier: Online-Weiterbildungen (forum-institut.de)

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Sterne Gesamteindruck 2023

Unsere Empfehlungen

MiFID II für Vertriebsbeauftragte

Mit MiFID II bzw. § 87 WpHG und den MaComp möchte die Aufsicht regulieren, dass interne Vertriebsvorgaben oder deren Ums...

27.06.2024, Online
Details

Basiswissen Geldwäscheprävention

Das Online-Seminar gibt Ihnen einen umfassenden Einblick sowohl in die gesetzlichen als auch in die aufsichtsrechtlichen...

15.04.2024, Online
Details

Zertifizierungslehrgang: Certified AML & Anti Fraud Officer

Hier werden Sie zum zertifizierten Beauftragten für die Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstig...

03. - 07.06.2024 in Frankfurt
Details

Aufbauseminar GwG

Das Online-Seminar gibt Geldwäschebeauftragten und Mitarbeitenden, die mit dem Thema Geldwäsche befasst sind und schon P...

29.11.2024, Online
Details

Aufbauseminar GwG

Das Online-Seminar gibt Geldwäschebeauftragten und Mitarbeitenden, die mit dem Thema Geldwäsche befasst sind und schon P...

16.04.2024, Online
Details

Weiterführend

Zahlungsverkehrsrecht 2024

Überblick, neuester Stand und aktuelle Entwicklungen

Details
Zahlungsverkehrsrecht 2024
FORUM ist klimaneutral - Helfen auch Sie mit, die Natur zu schützen!

Wir möchten die Papierflut reduzieren - dürfen wir Sie per Mail informieren? Schreiben Sie an j.welz@forum-institut.de!

Details
FORUM ist klimaneutral
Rechtsfragen zum Nachlass des Bankkunden

Erlangen Sie Rechtssicherheit!

Details
Rechtsfragen zum Nachlass des Bankkunden

Teilnehmerstimmen

Die Teilnehmer des Apriltermins bewerteten den Praxisnutzen mit 1,4 und die Online-Betreuung mit 1,3.