2024-07-29 2024-07-29 , online online, 620,- € zzgl. MwSt. Till Christopher Otto https://www.forum-institut.de/seminar/24073001-dora/17/N/0/136485/2c0d425/referenten/24/24_07/24073001-webcast-dora_otto-till-christopher.jpg DORA

Mit DORA rücken Cyber-Risiken endgültig an die Spitze der aufsichtlichen Agenda - verständlicherweise, Fälle gab es jüngst genug und laut EZB ist die Zahl der öffentlich gewordenen Cyber-Attacken in der Eurozone zuletzt um 51% angestiegen. Für verwundbar hält die BaFin dabei vor allem die mittelgroßen Institute. Erfahren Sie kompakt und praxisnah Grundlagen, Umsetzungstipps und Hilfestellungen!

Themen
  • DORA-Basics
  • Five pillars of DORA
  • DORA-Outsourcing
  • DORA-Handlungsempfehlungen


Wer sollte teilnehmen?
Dieser Webcast wendet sich an alle Interessenten aus dem Finanzsektor, die mit der Umsetzung oder der Kontrolle des Digital Operational Resilience Acts DORA konfrontiert werden. Insbesondere werden die Geschäftsführung sowie die Bereiche Compliance, Recht, Revision, It-Compliance, Organisation und Datenschutz vom Austausch profitieren.
Ziel der Veranstaltung
Mit DORA (Digital Operational Resilience Act) verfolgt die Europäische Kommission das Ziel, einen einheitlichen Rahmen für ein effektives und umfassendes Management von Cybersicherheit und IT-Risiken im Finanzmarkt zu schaffen.

DORA soll vor dem Hintergrund der stetig steigenden Cybersicherheitsrisiken im Finanzsektor EU-weit einheitliche Regelungen schaffen, um die IT-Sicherheit im europäischen Markt auf ein einheitliches Niveau zu heben. Die Umsetzung der DORA betrifft nahezu alle Unternehmen der Finanzwelt mit IT-Bezug. Dieser Webcast bietet daher praxisrelevante Umsetzungstipps und Hilfestellungen, insbesondere für Dauerbrenner-Thema "Outsourcing".

Dieses Online-Seminar ist Bestandteil der Webcast-Reihe "Compliance-Insights 2024" mit den vier Einzel-Modulen "Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz und CSRDDD" (Webcode 24043008), "ZAG-MaRisk" (Webcode 24053005), "KYC komplexe juristische Personen" (Webcode 24063008) und "DORA" (24073001). Alle Module sind einzeln oder in Kombination buchbar.
Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen kompakten und praxisorientierten Überblick über die final relevanten Anforderungen zur Implementierung des DORA.
  • Sie können sich mit unseren Compliance-, Bank- und Bank-/Investmentaufsichtsrechts-Expert*innen zu Ihren Herausforderungen in der Praxis austauschen und erhalten neue Lösungswege.
  • Am Ende der Schulung wissen Sie, was möglich ist und was nicht und erhalten Sicherheit in der rechtskonformen Umsetzung der Vorgaben.
  • Das Online-Seminar dient zum Nachweis der Sachkunde sowie zum Fortbildungsnachweis gem. § 15 FAO für Fachanwälte über 3 Stunden 15 Minuten.

24073001 Webcast DORA

DORA

Grundlagen, Umsetzungstipps und Hilfestellungen zum DIGITAL OPERATIONAL RESILIENCE ACT in der Praxis

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Antworten auf Ihre Fragen!
  • Inkl. Sachkundenachweis/§ 15 FAO-Zertifikat
  • Ausführliche eDokumentation

Webcode 24073001

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Gebühr
Ihre Kontaktperson

Carmen Fürst-Grüner
Bereichsleiterin Financial Services

+49 6221 500-860
c.fuerst-gruener@forum-institut.de

Details

Mit DORA rücken Cyber-Risiken endgültig an die Spitze der aufsichtlichen Agenda - verständlicherweise, Fälle gab es jüngst genug und laut EZB ist die Zahl der öffentlich gewordenen Cyber-Attacken in der Eurozone zuletzt um 51% angestiegen. Für verwundbar hält die BaFin dabei vor allem die mittelgroßen Institute. Erfahren Sie kompakt und praxisnah Grundlagen, Umsetzungstipps und Hilfestellungen!

Themen

  • DORA-Basics
  • Five pillars of DORA
  • DORA-Outsourcing
  • DORA-Handlungsempfehlungen


Wer sollte teilnehmen?
Dieser Webcast wendet sich an alle Interessenten aus dem Finanzsektor, die mit der Umsetzung oder der Kontrolle des Digital Operational Resilience Acts DORA konfrontiert werden. Insbesondere werden die Geschäftsführung sowie die Bereiche Compliance, Recht, Revision, It-Compliance, Organisation und Datenschutz vom Austausch profitieren.

Ziel der Veranstaltung

Mit DORA (Digital Operational Resilience Act) verfolgt die Europäische Kommission das Ziel, einen einheitlichen Rahmen für ein effektives und umfassendes Management von Cybersicherheit und IT-Risiken im Finanzmarkt zu schaffen.

DORA soll vor dem Hintergrund der stetig steigenden Cybersicherheitsrisiken im Finanzsektor EU-weit einheitliche Regelungen schaffen, um die IT-Sicherheit im europäischen Markt auf ein einheitliches Niveau zu heben. Die Umsetzung der DORA betrifft nahezu alle Unternehmen der Finanzwelt mit IT-Bezug. Dieser Webcast bietet daher praxisrelevante Umsetzungstipps und Hilfestellungen, insbesondere für Dauerbrenner-Thema "Outsourcing".

Dieses Online-Seminar ist Bestandteil der Webcast-Reihe "Compliance-Insights 2024" mit den vier Einzel-Modulen "Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz und CSRDDD" (Webcode 24043008), "ZAG-MaRisk" (Webcode 24053005), "KYC komplexe juristische Personen" (Webcode 24063008) und "DORA" (24073001). Alle Module sind einzeln oder in Kombination buchbar.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen kompakten und praxisorientierten Überblick über die final relevanten Anforderungen zur Implementierung des DORA.
  • Sie können sich mit unseren Compliance-, Bank- und Bank-/Investmentaufsichtsrechts-Expert*innen zu Ihren Herausforderungen in der Praxis austauschen und erhalten neue Lösungswege.
  • Am Ende der Schulung wissen Sie, was möglich ist und was nicht und erhalten Sicherheit in der rechtskonformen Umsetzung der Vorgaben.
  • Das Online-Seminar dient zum Nachweis der Sachkunde sowie zum Fortbildungsnachweis gem. § 15 FAO für Fachanwälte über 3 Stunden 15 Minuten.

Programm

von 9:00 bis 12:30 Uhr

09:05 bis 10:00 Uhr

Till Christopher Otto, Josefine Spengler

DORA-Basics

10:00 bis 10:45 Uhr

Till Christopher Otto, Josefine Spengler

Five pillars of DORA

11:00 bis 11:45 Uhr

Till Christopher Otto, Josefine Spengler

DORA-Outsourcing

11:45 bis 12:30 Uhr

Till Christopher Otto, Josefine Spengler

DORA-Handlungsempfehlungen

Weitere Infos

LIVE-Online-Seminar - so funktioniert es

Die Veranstaltung findet live und interaktiv über unseren Learning Space statt, in den die Zoom-Applikation integriert ist (keine Software-Installation erforderlich!)

Zugangsdaten und Einwahl

Sie loggen sich unter https://members.forum-institut.de/login mit Ihrem Benutzernamen (E-Mail-Adresse) und Ihrem Passwort in das Kundenportal ein. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben. Am Veranstaltungstag starten Sie im Kundenportal Ihre Online-Weiterbildung direkt in der jeweiligen Veranstaltung mit dem Button "Teilnehmen".

Keine ZOOM-Berechtigung?

Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen gerne Alternativen für die Teilnahme an unserem Online-Seminar an.

Dokumentation, Arbeitsunterlagen und Zertifikat

Die Dokumentation zur Veranstaltung und eventuelle zusätzliche Arbeitsunterlagen zum Ausdrucken stehen im Kundenportal spätestens einen Tag vor Beginn der Weiterbildung für Sie bereit. Bei einigen Seminaren folgen darüber hinaus Unterlagen im Nachgang (Workshop-Ergebnisse, etc.). Diese finden Sie nach Ihrer Teilnahme in Ihrem Kundenkonto zusammen mit Ihrem Zertifikat.

Benötigte Technik

  • Wir empfehlen den Browser Microsoft Edge in der aktuellen Version. Für Windows User ist auch Google Chrome möglich.
  • Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Verwenden Sie bitte keine VPN-Verbindung.
  • Überprüfen Sie bitte vorab, ob Ihr Mikrofon beziehungsweise Ihr Headset und Ihre Kamera funktionsfähig sind.

Technik-Support

Sollte es bei der Einwahl zu Ihrer Online-Weiterbildung Schwierigkeiten geben, steht Ihnen unser Technik-Support unter der Telefonnummer 06221 500-535 zur Verfügung.

PreMeeting & Technik-Test

Unseren Learning Space kennenlernen und Sicherheit gewinnen: Sie können kostenlos an einem unserer PreMeetings teilnehmen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Termine und Zugangsdaten zu unseren PreMeetings finden Sie in Ihrem Kundenkonto. Es ist ein unverbindliches Angebot für alle Kund*innen und keine Voraussetzung für Ihre Teilnahme. Sollte kein Termin eines PreMeetings für Sie passen, Sie jedoch einen Technik-Check vorab wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Zugang und Ablauf der Online-Veranstaltungen

Nach der Anmeldung zu einer Veranstaltung erhalten Sie von uns die Zugangsdaten zu Ihrem Kundenportal. Sie können sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort in das Kundenportal einloggen. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben. In Ihrem Kundenportal finden Sie alle wichtigen/weiteren Informationen und persönlichen Dokumente. Von dort starten Sie auch Ihre Online-Seminare. Sollten Sie noch keinen Zugang zum Kundenportal haben, können Sie sich bequem hier registrieren. Am Veranstaltungstag starten Sie Ihre Online-Weiterbildung im Kundenportal in der jeweiligen Veranstaltung mit dem Button "Teilnehmen" und Sie werden direkt zum Learning Space weitergeleitet. Weitere Informationen zu unseren Online-Veranstaltungen finden Sie hier: Online-Weiterbildungen (forum-institut.de)

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

von 5 Sternen aller Bewertungen aus 2023

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = gut

Unsere Empfehlungen

Aufbauseminar GwG

Das Online-Seminar gibt Geldwäschebeauftragten und Mitarbeitenden, die mit dem Thema Geldwäsche befasst sind und schon P...

29.11.2024, Online
Details

Update Geldwäscheprävention

Das Online-Seminar mit den Experten A. Diergarten & A. Koukoussas ist vor allem für Mitarbeitende konzipiert, die schon...

08.10.2024, Online
Details

Geldwäscheprävention - Advanced level

Zahlreiche aktuelle Problemstellungen stellen Banken, Sparkassen und Finanzinstitute vor große Herausforderungen bei der...

26.11.2024 in Frankfurt
Details

FactoringFORUM 2024

Am 12. und 13. September 2024 ist das FactoringFORUM 2024 wieder da! DER Treffpunkt für die Factoringbranche! Spannende ...

12. - 13.09.2024 in Düsseldorf
Details

Transparenzregister & EU-Geldwäsche-Verordnung 2024

Sie erarbeiten sich in diesem Online-Seminar die Funktionsweise des Transparenzregisters, alles, was Sie wissen müssen z...

14.10.2024, Online
Details

Weiterführend

Inhouse

Wir bieten Ihnen individuelle Inhouse-Weiterbildungen zu verschiedenen Fachthemen an. Profitieren Sie von unserer Expert...

Details
1. Alternative
Newsletter

Bleiben Sie fachlich immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach Ihren Themenschwerpunkt aus.

Details
2. Alternative
Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier.

Details
3. Alternative