Seminare zu Kredit- und Warengläubiger
Kredit- und
Warengläubiger

Veranstaltungen FÜR "Kredit- und Warengläubiger"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Der Sanierungskredit

Praxisorientiert erarbeiten Sie wie ein Sanierungskredit oder Überbrückungsdarlehensverträge gestaltet werden können, welche Klauseln unverzichtbar sind, welche wichtigen wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekte beim Sanierungskredit beachtet werden müssen. Ebenso werden Haftungs- und Anfechtungsrisiken von Gläubigern, Beratern und der Geschäftsführern im Rahmen der Sanierung intensiv besprochen.

  • Frankfurt / 27.02.2018

Gesellschafter-Darlehen in der Insolvenz

Profitieren Sie von der Praxiserfahrung der hochkaratigen Referenten die wissen, mit welchen Risiken und Fallstricken Gesellschafterdarlehen in Krise oder Insolvenz verbunden sind. Sie erarbeiten praxistaugliche Lösungsmöglichkeiten und konkrete Formulierungshilfen fur den Rangrücktritt, für mezzanine Finanzierungen, M&ATransaktionen oder Fallgestaltungen der Nutzungsuberlassung.

  • Frankfurt / 02.03.2018

Vermeidung von Anfechtungsrisiken bei Sanierungsvereinbarungen

Ohne Sanierungsgutachten lege artis droht die Anfechtung. Wie ein Sanierungskonzept auf Schlüssigkeit und Belastbarkeit zu prüfen ist, erläutert Ihnen der Referent dieses Seminars.

  • Frankfurt / 15.03.2018

Zwang & Inso

Erhalten Sie Einblicke in das allgemeine Zwangsvollstreckungsrecht und lernen dabei schwerpunktmäßig auch die wesentlichen Verknüpfungspunkte zum Insolvenzrecht kennen.

  • Frankfurt / 20.04.2018

Insolvenzanfechtung vermeiden und abwehren

Die Anfechtungsreform wurde am 16.02.17 im Bundestag verabschiedet. Im Seminar informiert Sie der Referent über alle Neuregelungen im Anfechtungsreformgesetz und vermittelt Ihnen, wie Sie als Gläubiger auf Anfechtungsansprüche des Verwalters professionell reagieren können.

  • Frankfurt / 24.04.2018

Crashkurs Insolvenzrecht

Dieses Seminar vermittelt Ihnen insolvenz- und strafrechtliches Praxiswissen an nur einem Tag!

  • Frankfurt / 08.05.2018

Am Praxisfall: Kreditengagements in der Krise

Im Workshop erarbeiten Sie sich - anhand eines realen Praxisfalls - die rechtlichen und wirtschaftlichen Anforderungen, die bei der Prüfung, Bewertung und Steuerung eines Krisenengagements zu beachten sind.

  • Frankfurt / 23.05.2018

Update Darlehensrecht

Ziel des Seminars ist es, das Wissen in diesem Themenbereich aufzufrischen, die Neuerungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung zu erörtern, einen Ausblick auf anstehende Entwicklungen in der Gesetzgebung auf nationaler sowie europäischer Ebene zu geben sowie Unterstützung für Ihre praktische Umsetzung zu bieten.

  • Frankfurt / 06.06.2018

Cashflow-Analyse und Cashflow-Planung

Kernaufgabe der Bonitätsbeurteilung im Kreditgeschäft ist, Kapitaldienstfähigkeit und Verschuldungskapazität realistisch und zukunftsorientiert zu beurteilen. Die traditionellen Beurteilungskonzepte basieren auf falschen Datengrundlagen (Ergebnis- / EBITDA-Größen) und sind vergangenheitsorientiert.

  • Frankfurt / 22.06.2018
  • Frankfurt / 20.11.2018

PraxisFORUM Insolvenzanfechtung

Im Rahmen des PraxisFORUMs Insolvenzanfechtung erarbeiten Sie sich die neuen Regelungen der Anfechtungsreform und ihre praktische Bedeutung. Typische Herausforderungen und aktuelle Brennpunkte in der Praxis werden intensiv und lösungsorientiert beleuchtet.

  • Frankfurt / 22.06.2018
Seitenanzahl