Veranstaltungen FÜR "Rechnungswesen"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Flexible Plankostenrechnung mit SAP® CO

Die Aufgaben einer Plankostenrechnung sind die Vorkalkulation der betrieblichen Leistungen, die Kontrolle der Wirtschaftlichkeit und die Ursachenanalyse der Abweichungen - zwischen im Voraus kalkulierten Kosten und Ist-Kosten. Hier lernen Sie, wie Sie das in der Praxis unter SAP® richtig umsetzen.

  • Frankfurt / 29. - 30.05.2017
  • Köln / 20. - 21.11.2017

12. Fachkonferenz Reporting & Analytics

12. Fachkonferenz Reporting & Analytics

  • Berlin / 31.05. - 01.06.2017

Frankreich

Sie erfahren auf diesem Praxisseminar alle gesetzlichen Neuregelungen bei der Unternehmensbesteuerung und ihre Auswirkung auf Bilanzierung und Bewertung im französischen Jahresabschluss. Sie planen einen Unternehmenskauf oder -verkauf? Hier erhalten Sie alle notwendigen Informationen zur korrekten Prüfung und Bewertung sowie zur steuerlichen und rechtlichen Optimierung des Objektes.

  • München / 12.06.2017

Verrechnungspreise kompakt

Das Seminar gibt einen Überblick über die relevanten Vorschriften zu steuerlichen Verrechnungspreisen und aktuellen Entwicklungen. Dabei steht der Aufbau des Verrechnungspreissystems im Unternehmen, die nachhaltige Planung sowie die prüfungsfeste Dokumentation im Fokus. Ergänzt um die Beiträge aus der Unternehmenspraxis, bildet das 2-tägige Seminar einen umfassenden Leitfaden

  • Frankfurt / 20. - 21.06.2017

Cashflow-Analyse und Cashflow-Planung

Kernaufgabe der Bonitätsbeurteilung im Kreditgeschäft ist, Kapitaldienstfähigkeit und Verschuldungskapazität realistisch und zukunftsorientiert zu beurteilen. Die traditionellen Beurteilungskonzepte basieren auf falschen Datengrundlagen (Ergebnis- / EBITDA-Größen) und sind vergangenheitsorientiert.

  • Frankfurt / 26.06.2017
  • Frankfurt / 10.11.2017

Geschäftsberichte gestalten, analysieren & interpretieren

Das Seminar wendet sich an Praktiker, die kurz und prägnant vor Augen geführt haben wollen, welche Aussagen durch gewählte Bilanzierungspraktiken von Unternehmen an Adressaten vermittelt werden können.

  • Frankfurt / 27. - 28.06.2017

Internationale Verrechnungspreise

Sie erarbeiten an Beispielfälllen das Instrumentarien für Funktions- und Risikoanalysen zur internationalen Abstimmung von Verrechnungspreisen. Unter Berücksichtigung der Anfordererungen an die Verrechnungspreisdokumentation bereitet Sie dieses Seminar auf die immer härter werdende Außenprüfungen vor und zeigt Lösungen zur Optimierung der Gesamtsteuerlast.

  • Düsseldorf / 28.06.2017

SteuerFORUM 2017

Auf unserem SteuerFORUM bieten wir Ihnen informative Vorträge rund um das BEPS-Projekt, ein Update zu aktuellen Richtlinien und Rechtsprechung im nationalen und internationalen Steuerrecht sowie zu Tax-Compliance und Best Practice Beispiele zur Strategieanpassung.

  • Frankfurt / 05. - 06.07.2017

Sommerlehrgang Anlagenbuchhaltung

Sie erhalten auf diesem Lehrgang klare Informationen zu aktuellen gesetzlichen Neuerungen im HGB und EStG sowie IFRS, zahlreiche Praxistipps für einen reibungslosen Ablauf bei Ihrer Tagesarbeit, Übungsaufgaben, welche Ihr Fachwissen fordern und an welchen Sie Ihre Kompetenz weiter schärfen können, verlässliche Antworten auf Ihre individuellen Fragen sowie praxisbezogene Antworten auf Spezialfälle.

  • Freiburg / 17. - 20.07.2017

Clever planen mit SAP®

Die Planung in SAP® ERP ist so unkomfortabel und inflexibel, dass sie kaum einen SAP®-Kunden wirklich zufriedenstellt. Die meisten Kunden haben ihren eigenen Workaround gefunden, um die Planung in Excel durchzuführen, zu konsolidieren und über verschiedene Wege ins ERP zu bringen. Als Mehrwert vermittelt Ihnen dieses Seminar zudem kompetentes Fachwissen zu den verschiedenen Technologien.

  • Köln / 20. - 21.07.2017
...
Seitenanzahl