Veranstaltungen FÜR "Bilanzen"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Russland

Sie erfahren auf diesem Praxisseminar alle wichtigen gesetzlichen Regelungen und Neuerungen bei der Besteuerung und Bilanzierung Ihrer Tochterfirma oder Beteiligung in Russland. Zusätzlich erhalten Sie die aktuellsten Informationen zum Doppelbesteuerungsabkommen und zur Betriebsstättenbesteuerung in Russland.

  • Düsseldorf / 18.05.2017

Cashflow-Analyse und Cashflow-Planung

Kernaufgabe der Bonitätsbeurteilung im Kreditgeschäft ist, Kapitaldienstfähigkeit und Verschuldungskapazität realistisch und zukunftsorientiert zu beurteilen. Die traditionellen Beurteilungskonzepte basieren auf falschen Datengrundlagen (Ergebnis- / EBITDA-Größen) und sind vergangenheitsorientiert.

  • Frankfurt / 26.06.2017
  • Frankfurt / 10.11.2017

Internationale Verrechnungspreise

Sie erarbeiten an Beispielfälllen das Instrumentarien für Funktions- und Risikoanalysen zur internationalen Abstimmung von Verrechnungspreisen. Unter Berücksichtigung der Anfordererungen an die Verrechnungspreisdokumentation bereitet Sie dieses Seminar auf die immer härter werdende Außenprüfungen vor und zeigt Lösungen zur Optimierung der Gesamtsteuerlast.

  • Düsseldorf / 28.06.2017

Bankbilanzanalyse

Bankbilanzen richtig zu verstehen und vergleichen zu können ist besonders dann herausfordernd, wenn Rechnungslegungsvorschriften geändert werden. Zudem spielt in Zeiten schwacher Liquiditäts- und Eigenkapitalausstattung die Risikofrüherkennung eine besondere Rolle. Im Lehrgang lernen Sie, wie Sie Bankbilanzen effizient analysieren, um die Bonität richtig einzuschätzen und Risiken zu vermeiden.

  • Frankfurt / 03. - 04.07.2017

SteuerFORUM 2017

Auf unserem SteuerFORUM bieten wir Ihnen informative Vorträge rund um das BEPS-Projekt, ein Update zu aktuellen Richtlinien und Rechtsprechung im nationalen und internationalen Steuerrecht sowie zu Tax-Compliance und Best Practice Beispiele zur Strategieanpassung.

  • Frankfurt / 05. - 06.07.2017

Sommerlehrgang Anlagenbuchhaltung

Sie erhalten auf diesem Lehrgang klare Informationen zu aktuellen gesetzlichen Neuerungen im HGB und EStG sowie IFRS, zahlreiche Praxistipps für einen reibungslosen Ablauf bei Ihrer Tagesarbeit, Übungsaufgaben, welche Ihr Fachwissen fordern und an welchen Sie Ihre Kompetenz weiter schärfen können, verlässliche Antworten auf Ihre individuellen Fragen sowie praxisbezogene Antworten auf Spezialfälle.

  • Freiburg / 17. - 20.07.2017

Betriebswirtschaft kompakt

Das Seminar "Betriebswirtschaft kompakt" vermittelt Ihnen wichtige BWL-Grundlagen für Ihre Praxis. Sie lernen die Grundstrukturen von Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Cash-Flow-Analyse, Kostenrechnung sowie des Controllings kennen und eignen sich die "Sprache der BWLer" an. Es sind keinerlei betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse erforderlich. Auch für Quereinsteiger geeignet!

  • Heidelberg / 21. - 22.08.2017
  • Wiesbaden / 09. - 10.05.2017
  • München / 04. - 05.12.2017

Bilanzanalyse für Juristen

Eine kostenlose Leseprobe finden Sie unter Downloads! - Das Seminar Bilanzanalyse für Juristen soll allen in der Wirtschaft tätigen Juristen und Rechtsanwälten den Aufbau und die Struktur einer Unternehmensbilanz verdeutlichen. Die Teilnehmer werden am Ende des Lehrgangs in der Lage sein Bilanzen richtig zu lesen und auszuwerten.

  • Hamburg / 24. - 25.08.2017
  • Frankfurt / 11. - 12.05.2017
  • Heidelberg / 19. - 20.10.2017
  • Frankfurt / 07. - 08.12.2017

Hot Topics Umsatzsteuer 2017

Das Seminar gibt einen umfassenden Überblick über die wesentlichen Entscheidungen von BMF, BFH und Finanzverwaltung und aktuelle Entwicklungen rund um die Umsatzsteuer. Sie lernen dabei Details zu § 153 AO, Vorsteuerabzug, Lieferungen über Konsignationslager kennen und wissen mit den Neuerungen souverän umzugehen.

  • Düsseldorf / 30.08.2017

Bankenanalyse

Mit zahlreichen praktischen Beispielen erfahren Sie für Ihre direkte Umsetzung von unserem erfahrenden Credit Risk Analysten, wie Sie bei der Analyse von Banken und Bankbilanzen vorgehen sollten!

  • Frankfurt / 27.09.2017
Seitenanzahl