Veranstaltungen FÜR "Verwaltung"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Effizientes Personalreporting mit Excel

Dieses Praxisseminar vermittelt Ihnen das Wissen, das Sie als Excel-Anwender im Personalwesen benötigen. Im Personalwesen zählt Microsoft Excel zu den wichtigsten Werkzeugen, ganz gleich ob als Client für die Aufbereitung und Analyse von Personaldaten aus großen ERP-Lösungen (SAP, Dynamics, Oracle etc.) oder als Analysewerkzeug für Daten aus Zeitwirtschafts- oder Entgeltabrechnungssystemen.

  • Köln / 27. - 28.09.2017

Vorsatzanfechtung

Im Seminar erläutern Ihnen Experten des Insolvenzanfechtungsrechts, worauf Sie bei der Ermittlung, Durchsetzung oder Abwehr von Ansprüchen nach § 133 InsO achten müssen.

  • Frankfurt / 28.09.2017

Vergabe von Planungsleistungen

Das Seminar gibt konkrete praktische Anleitungen und Empfehlungen zum Planungsprozess und zur Durchführung eines darauf abgestimmten VgV-Verhandlungsverfahrens. Typische Schwierigkeiten eines Architekten- und Ingenieurvertrages werden erläutert.

  • Frankfurt / 28.09.2017

Das amtliche Pfändungsformular

In diesem Praxisseminar wird Ihnen anhand eines praktischen Fallbeispiels sowie der Beispiele, die Sie als Teilnehmer mitbringen, das Formular und seine Erfassung in SAP HCM erläutert. Schicken Sie Fallbeispiele aus der Praxis vor dem Seminar zu. Die Experten integrieren diese in das Seminar. Einzelne Schritte werden Ihnen mithilfe eines SAP Demo Systems verdeutlicht.

  • Köln / 05.10.2017

Entgeltabrechnung und Folgeaktivitäten in SAP®

In diesem Seminar erfahren Sie, wie der Verwaltungssatz, die Abrechnung und der Personalstamm zusammenhängen. Sie lernen den kompletten Ablauf der Entgeltabrechnung mit den Folgeaktivitäten zu verstehen und nachzuvollziehen. Sie sind damit in der Lage, diesen Ablauf in Ihrem SAP-System einzurichten, durchzuführen und zu überprüfen.

  • Stuttgart / 10. - 11.10.2017

Leiter Entgeltabrechnung

Der Lehrgang Leiter Entgeltabrechnung informiert in komprimierter Form über die aktuellsten Entwicklungen im Bereich Lohnsteuer und Sozialversicherung sowie über die wichtigsten Aufgabenbereiche des Leiters Lohn- und Gehaltsabrechnung. Zudem erhalten Sie viele Praxistipps für einen reibungslosen Ablauf bei Ihrer Tagesarbeit. Von Praktikern für Praktiker.

  • Hamburg / 10. - 13.10.2017

Arbeitsrecht an Hochschulen

Ihr Arbeitgeber ist die Hochschule? Dann ist das Ihr Seminar! Das aktuelle Praxisseminar vermittelt Ihnen an zwei Tagen sehr praxisorientiert die wichtigsten Lösungen zu Fragen der alltäglichen Personalpraxis an Hochschulen im Lichte aktueller Rechtsprechung und den aktuellsten Änderungen des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG).

  • München / 17. - 18.10.2017

Sanierungskonzepte und Sanierungskredite

Im Praxisseminar erarbeiten Sie mit erfahrenen Experten die Kernelemente und Gestaltungsmöglichkeiten für schlüssige Sanierungskonzepte, die sowohl kompatibel mit dem IDW S 6 sind als auch die Anforderungen der Kreditgeber und Kreditnehmer berücksichtigen. Zudem vermitteln Ihnen die Referenten, welche Kriterien zur Prüfung und Bewertung von Sanierungskonzepten herangezogen werden können.

  • Frankfurt / 19.10.2017

Regulierte und nicht-regulierte Luxemburger AIF-Fondsvehikel

Regulierte und nicht-regulierte Luxemburger AIF-Fondsvehikel

  • Frankfurt / 20.10.2017

Identitäten und Zugriffsrechte

In diesem interaktiven Seminar, speziell für Nicht-Banken, lernen Sie ein klar strukturiertes Berechtigungsmanagement umzusetzen. Sie tragen dadurch nicht nur maßgeblich zur IT-Sicherheit und dem -Compliance bei, sondern erfahren Sie auch, wie Sie die bereits in Ihrem Haus bestehenden Berechtigungsprozesse optimieren und effizienter gestalten. Schließen Sie Sicherheitslücken.

  • Düsseldorf / 26.10.2017
...
Seitenanzahl