FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505

Clearing von Derivaten im Brexit-Fall

Tipps, Trends & Impulse - Whitepaper

Clearing von Derivaten im Brexit-Fall

Zur Verlautbarung der EU-Kommission über den Verbleib des Bestandsgeschäfts beim LCH



Die Europäische Kommission hat am 13. November 2018 eine Mitteilung veröffentlicht, in der sie angekündigt hat, für den Fall eines Austritts Großbritanniens ohne Austrittsabkommen (sog. harter Brexit) eine zeitlich befristete und von Bedingungen abhängige Äquivalenzentscheidung bzgl. zentraler Clearingstellen/CCPs mit Sitz in Großbritannien zu treffen. Jetzt die Mitteilung 'Vorbereitung auf den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union am 30. März 2019: Ein Aktionsplan für den Notfall' herunterladen. 

Am 19. Dezember 2018 hat die Europäische Kommission eine solche auf 12 Monate befristete Äquivalenzentscheidung getroffen. Die Äquivalenzentscheidung ist Voraussetzung für eine Äquivalenzanerkennung von britischen CCPs durch die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA), auf deren Grundlage britische CCPs weiterhin in der EU-27 tätig sein dürfen. Auf die Äquivalenzentscheidung der Europäischen Kommission wird in einer Mitteilung vom 19. Dezember 2018 hingewiesen. Die Äquivalenzentscheidung selbst ist, soweit ersichtlich, bislang nicht veröffentlicht. Jetzt die Mitteilung 'Preparing for the withdrawal of the United Kingdom from the European Union on 30 March 2019: Implementing the Commission’s Contingency Action Plan" herunterladen. 





 

Download

  1. * Pflichtfeld
  2. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder aus, um den gewünschten Inhalt herunterzuladen.
  3. Ich bin damit einverstanden, dass das FORUM Institut mir Informationen zu Veranstaltungen und interessanten fachlichen Inhalten über folgende Kanäle übermitteln darf.
    Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.


 

Ausgewählte Seminare zu Banken:

Veranstaltungen FÜR "Banken"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Zertifizierter Compliance Officer

Premium-Qualifizierung an insgesamt 9 Tagen in 3 Modulen (jeweils 3 Tage im September/Oktober/November) zum zertifizierten Compliance Officer ist eine spannende und absolut praxisorientierte Ausbildung. Alle Dozenten kommen aus der Praxis der Compliance-relevanten Teilbereiche. Das WrapUp am Anfang und am Ende jedes Moduls garantiert, verfestigt und sichert das Erlernte.

  • Frankfurt / 23.09. - 27.11.2019

Geldwäscheprävention im Asset Management

Seminar zur Geldwäscheprävention in Asset Management und Vermögensverwaltung. Typische Brennpunkte und Zweifelsfragen aus dem Tagesgeschäft einer KVG werden praxisorientiert gelöst.

  • Frankfurt / 14.11.2019

Auslagerung

Auslagerungs-Projekte MaRisk + BAIT-konform, kosten- und ressourcen-orientiert steuern! Hier erfahren Sie wie es geht: von der Zieldefinition über laufende Dokumentation und Controlling bis zur Prüfungsvorbereitung.

  • Frankfurt / 18.11.2019

Geldwäsche-Risikoanalyse

Umfassende Darstellung der für Erstellung einer Risikoanalyse gem. § 5 GwG relevanten regulatorischen Vorgaben mit klarem Fokus auf Kreditinstitute und Finanzdienstleister.

  • Frankfurt / 18.11.2019

Sanktions- und Embargobestimmungen

Erarbeiten Sie sich ein Verständnis für rechtliche Grundlagen von Wirtschaftssanktionen. Sie werden die fachlichen Anforderungen, die sich aus den rechtlichen Regeln ergeben verstehen und erhalten einen Überblick über die operativen Maßnahmen, die gerade für Ihr Institut sinnvoll sind, um daraus die notwendigen Internen Sicherungsmassnahmen abzuleiten.

  • Frankfurt / 18.11.2019

Geldwäscheprävention - Advanced level

Zahlreiche aktuelle Problemstellungen und aktuellen Herausforderungen sowie die erwartete Umsetzung der 4. EU Anti-Geldwäscherichtlinie stellen Banken, Sparkassen und Finanzinstitute vor große Herausforderungen bei der Geldwäsche-, Terrorismus- und Betrugsprävention. Dieses Seminar mit dem bewährten Doppel Diergarten & Schäfer bietet eine optimale Austauschplattform.

  • Berlin / 18.11.2019
  • Berlin / 09.03.2020
  • Köln / 06.11.2020

Betreuungsrecht und Vorsorgevollmacht

In diesem Seminar lernen Sie, warum Vollmachten grundsätzlich formfrei erteilt werden können und Sie trotzdem berechtigt sind, Mindestanforderungen an die Form und den Inhalt einer Vollmacht zu stellen. Sie vertiefen Ihre Kenntnisse, wann und unter welchen Voraussetzungen eine Vollmacht akzeptiert oder zurückgewiesen werden muss und wie Sie mit widersprüchlichen Verfügungen umgehen können.

  • Frankfurt / 18. - 19.11.2019
  • Frankfurt / 29.04.2020
  • Frankfurt / 24.11.2020

Rechtsfragen zum Nachlass des Bankkunden

Hier bearbeiten Sie alle praktischen Fragen, die sich im Falle des Todes des Bankkunden ergeben.

  • Frankfurt / 19.11.2019

Professionelle Patentrecherche

An nur 2 Tagen führt Sie das praxisorientierte Seminar in die professionelle Patentrecherche ein.

  • Berlin / 19. - 20.11.2019
  • Heidelberg / 14. - 15.05.2020

MaRisk-Compliance

Die MaRisk-Compliance soll Vorgaben entwickeln und implementieren, die für ein einheitliches Compliance-Mangemenemt-System sorgen und damit eine "second line of defense" darstellen. Möglichkeiten diese Gestaltungspielräume auszugestalten zeigt Ihnen dieses Seminar.

  • Frankfurt / 20.11.2019
...
Seitenanzahl


 
Auszeichnungen und Kooperationspartner
 
 

Jetzt downloaden

Whitepaper:

Clearing von Derivaten im Brexit-Fall