FORUM INSTITUT

FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
E-Mail: service@forum-institut.de
Telefon: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505

Seminarübersicht Banken

Seminare, Lehrgänge, Workshops, e-Learnings und Konferenzen für Ihre Weiterbildung im Bereich Banken

Das FORUM Institut entwickelt für Sie Seminare, Lehrgänge, Workshops, e-Learnings und Konferenzen mit wichtigen und aktuellen Weiterbildungs-Themen, die für Ihren Unternehmenserfolg essentiell sind und Ihnen einen entscheidenden Kompetenzvorsprung sichern. Klicken Sie einfach auf die entsprechenden Seminare und erhalten Sie weitere Details zum Seminar.

Sollten Sie nicht die richtige Weiterbildungs-Veranstaltung finden, oder sind Sie an einem individuellen Inhouse-Seminar interessiert, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne individuell und berücksichtigen Ihre persönlichen Fortbildungs-Anforderungen.

 

Aktuelles

Whitepaper "Die Marke: Ich"

Erfolgreiches Selbstmarketing hilft Ihnen sich selbst gut darzustellen, Ihre Themen erfolgreich zu verkaufen und Ihre Ziele charmant durchzusetzen. Erfahren Sie wertvolle Tipps für eine gelungene Selbtvermarktung. Jetzt gratis downloaden!

Details

Gratis Fachinformationen

Mit den Newslettern des FORUM Instituts erhalten Sie immer top aktuelle Informationen speziell für Ihr Fachgebiet.
Abonnieren Sie hier Ihre gewünschten Informationen.
Bleiben Sie stets auf dem aktuellen Stand.

Details

e-Learning: Zeitmanagement

Das e-Learning vermittelt Ihnen die wichtigsten Grundlagen des Zeitmanagements. Sie lernen im stressigen Berufsalltag stets den Überblick zu bewahren, die wirklich wichtigen Dinge zu erkennen und sich Zeit dafür zu nehmen. So arbeiten Sie entspannter und leben zufriedener.
Entscheiden Sie mit e-Learning selbst, wann und wo Sie lernen. Jetzt gratis testen.

Details

Veranstaltungen FÜR "Banken"

Zentrale Stelle

In diesem außergewöhnlichen Intensiv-Workshop erarbeiten Sie sich einen umfangreichen und praxisnahen Einblick in die aktuellen aufsichtlichen und gesetzlichen Vorgaben und Pflichten rund um die Bekämpfung von Geldwäsche, Betrug und Terrorismusfinanzierung.

  • Lübeck-Travemünde / 14. - 16.08.2017

Risikoanalyse zum GwG

Die GwG-Novelle wird eine Neujustierung der Gefährungsanalyse zur Folge haben. Zukünftig müssen Sie nicht nur definieren wo höhere oder geringere Risiken gesehen werden und welche Sicherungsmaßnahmen hierfür konkret vorgehalten werden, Sie müssen Risiken der Zukunft beschreiben und die erstellte Gefährdungsanalyse der BaFin vorlegen. Dieses Seminar unterstützt Sie hierbei.

  • Lübeck-Travemünde / 16. - 18.08.2017

6. PLATOWFORUM Family Office

Antworten zu strategische Fragen vermögender Familien und Unternehmer aus erster Hand!

  • Königstein / 30.08.2017

IT & Geldwäsche

Dieses Seminar vermittelt dem Geldwäschebeauftragten das Fachwissen für die Erfüllung seiner Aufgaben in IT-Projekten. Hierzu werden nach Darstellung der fachlichen Grundlagen in den Bereichen IT-Systemspezifikation und IT-Systemeinführung im allgemeinen, die wichtigsten sich dem Geldwäschebeauftragten stellenden Aufgaben detailliert dargestellt und erläutert.

  • Frankfurt / 08.09.2017

Brennpunkte Geldwäscheprävention

Zahlreiche aktuelle Problemstellungen und aktuellen Herausforderungen sowie die erwartete Umsetzung der 4. EU Anti-Geldwäscherichtlinie stellen Banken, Sparkassen und Finanzinstitute vor große Herausforderungen bei der Geldwäsche-, Terrorismus- und Betrugsprävention. Dieses Seminar bietet eine optimale Austauschplattform.

  • Köln / 12.09.2017

Anti-Money-Laundering für Einsteiger

Das Seminar gibt Ihnen einen umfassenden Einblick sowohl in die gesetzlichen als auch die aufsichtsrechtlichen Pflichten zur Bekämpfung der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung.

  • Frankfurt / 25.09.2017

Wohnimmobilienkredit-RL - aktuelle Brennpunkte

Das Seminar zur WohnimmobilienKreditRL bietet Aktualität! Klarheit! Rechtssicherheit!

  • Frankfurt / 25.09.2017

MaRisk für Leasing- & Factoringinstitute

Hier erleben Sie eine Schulung mit unglaublich praxisorientiertem Inhalt - speziell aufbereitet für Leasing- und Factoringinstitute. Sie erhalten einen fundierten Überblick über Umsetzungsmöglichkeiten einschließlich der Nutzung möglicher Öffnungsklauseln. Profitieren Sie von exzellent ausgearbeiteten Unterlagen und den super nützlichen Praxisberichten zur Umsetzung.

  • Frankfurt / 25.09.2017

10. PLATOWFORUM Beteiligungen 2017

Das Niedirgzinsumfeld hat das Interesse der Anleger in Richtung höher verzinster Sachinvestitionen gesteigert. Der deutsche Fondsmarkt hat sich in den ersten drei Monaten des Jahres solide entwickelt. Der Großteil der Zuflüsse floss in Spezialfonds. Das von den Fondsgesellschaften verwaltete Netto-Vermögen in Immobilienfonds ist seit Ende März 2015 um 20% gestiegen.

  • Frankfurt / 25.09.2017

Digitale NIS

Elektronische nicht-interventionelle Studien: Was ist online möglich und wie nutzen Sie elektronische Datenbanken für Ihre NIS? Dieses Seminar zeigt Ihnen worauf es ankommt!

  • Bonn / 25.09.2017
...
Seitenanzahl