FORUM INSTITUT

FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
E-Mail: service@forum-institut.de
Telefon: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505

Stellenangebote

Die FORUM Institut für Management GmbH gehört zu den renommiertesten und größten Weiterbildungsveranstaltern für Fach- und Führungskräfte in Europa. Neben branchenspezifischen Seminaren, Konferenzen und Lehrgängen, vermittelt das FORUM Institut auch funktionelles Wissen von Finanz- und Rechnungswesen, über das IT-Management bis hin zu Gewerblichem Rechtsschutz, Personal, Recht und Marketing/Vertrieb.

Wir gehören zum SRH Konzern - einem führenden Anbieter von Bildungs - und Gesundheitsdienstleistungen mit 12.500 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

 

Stellenangebote auch auf http://www.srh-karriere.de/hochschulen/stellenangebote/1f9ebad4e78f4aea3032b5b39e4f42bf/?q=&c=65&ct=&w=&p=
 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir aktuell:

- KONFERENZMANAGER (W/M) FÜR DEN BEREICH GEWERBLICHER RECHTSSCHUTZ
- PROJEKTMANAGER (W/M) FÜR DEN BEREICH ONLINE/E-LEARNING


- RECHTSREFERENDAR (W/M) ZUR REGELMÄßIGEN BESCHÄFTIGUNG FÜR MINDESTENS 18 MONATE 
In fast allen Fachbereichen beschäftigen wir uns intensiv mit rechtlichen Fragestellungen. Dabei decken wir eine Vielzahl von Rechtsgebieten des Wirtschaftsrechts ab. Hierzu gehören unter anderem Arbeitsrecht, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Bankrecht, Insolvenzrecht aber auch Spezialgebiete wie z.B. Patentrecht, Vergaberecht, Pharmarecht. In unseren Fachabteilungen arbeiten 35 Fachexperten (Volljuristen, Wirtschaftsjuristen, Betriebs- und Volkswirte sowie Naturwissenschaftler) davon 10 Volljuristen und 5 zugelassene Rechtsanwälte.
 
Sie werden unter Leitung eines Volljuristen/Rechtsanwalts im Team der Fachabteilung an konkreten Projekten mitarbeiten. Nach einer Einarbeitungsphase können Sie erste eigene Projekte übernehmen und selbstständig bearbeiten.
 
Unsere Anforderungen

  • Erstes Juristisches Staatsexamen
  • Gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Hohe Allgemeinbildung und das Interesse an Neuem
  • Sehr gute schriftliche und sprachliche Ausdrucksfähigkeit
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und mindestens gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 
Das bieten wir Ihnen
  • Die Chance, die Hintergründe von neuen Gesetzen und Urteilen im direkten Dialog mit den Entscheidungsträgern zu erfahren
  • Zu lernen wie die praktischen Auswirkungen neuer Gesetze und Urteile auf die Wirtschaft erkannt werden können
  • Ihre Tätigkeit kann nach Absprache und entsprechend den Vorgaben der zu für Sie geltenden Ausbildungsordnung als Rechtsanwalts-/Wahlstation anerkannt werden
  • Die Möglichkeit an unseren Seminaren und Lehrgängen teilzunehmen und sich weiterzuqualifizieren
  • Eine angemessene Aufwandsentschädigung
Bitte senden Sie Ihre Kurzbewerbung mit aussagefähigem Lebenslauf, Darstellung bisheriger Nebentätigkeiten/Praktika und/oder gesellschaftlicher Aktivitäten, Abitur- und Examenszeugnis, Angabe von Rechtsgebieten in denen Sie gearbeitet haben oder für die Sie sich interessieren per Mail an bewerbung@forum-institut.de, Silvana Kiesinger, Assistentin der Geschäftsleitung, Telefon +49 (0) 6221 500-701.

Für fachliche telefonische Rückfragen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen aus der Rechtsabteilung gerne zur Verfügung. Rufen Sie hierfür bitte Frau Fabienne Brüstle an, Telefonnummer +49 (0) 6221 500-715.
___________________________________________________________________________________
 

Rückfragen und Kontakt

FORUM • Institut für Management GmbH • Silvana Kiesinger

Postfach 10 50 60, 69040 Heidelberg

Tel.: +49 6221 500-701

bewerbung@forum-institut.de