FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505

Seminare und Lehrgänge

für Ihre Weiterbildung im Bereich Personalwesen

Seminare, Lehrgänge, Konferenzen, Workshops und e-Learnings für Ihre Weiterbildung im Bereich Entgeltabrechnung und Lohnabrechnung

 

Die deutsche Entgeltabrechnung beinhaltet komplexe Abrechnungsvariablen und komplizierte Berechnungen von Gehältern, Steuern und Abgaben. Ständige Änderungen und Neuregelungen stellen Sie als Verantwortlichen für die Entgeltabrechnung immer wieder vor Herausforderungen. Das FORUM Institut konzipiert für Sie Seminare, Workshops, e-Learnings, Lehrgänge und Konferenzen mit top aktuellen Entgelt-Themen, die für Sie in der Entgeltabrechnung essentiell sind und Ihnen einen wichtigen Wissensvorsprung  bei der Entgeltabrechnung sichern. Auch Ihr SAP® HCM bietet viele Möglichkeiten, Abrechnungsvorgänge richtig abzubilden und durchzuführen. Um diese Möglichkeiten voll auszuschöpfen, benötigen Sie fundiertes Fachwissen.

Klicken Sie einfach auf das entsprechende Seminar und erhalten Sie weitere Details zum Seminar. Unsere Seminare für die Entgeltabrechnung finden überwiegend in Köln, München, Berlin, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt, Mannheim und Heidelberg statt. Die Weiterbildungsveranstaltungen für den Bereich Entgeltabrechnung richten sich sowohl an Leiter Entgelt, Leiter Lohnabrechnung, Leiter Personal, Personalreferenten als auch an Mitarbeiter der Lohn- und Gehaltsabrechnung.

Sollten Sie nicht die richtige Weiterbildungs-Veranstaltung finden, oder sind Sie an einem individuellen Inhouse-Seminar interessiert, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne individuell und berücksichtigen Ihre persönlichen Fortbildungs-Anforderungen.


 

Ausgewählte Seminare im Bereich Personalwesen:


 

Veranstaltungen FÜR "Entgeltabrechnung"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Kurzarbeit mit SAP®

Corona-Special: Wie Sie Kurzarbeit mit SAP® HCM richtig abbilden, einrichten und abrechnen

  • online / 07.04.2020

Online - bAV-Wissen für Arbeitgeber

Arbeitgeber sind gesetzlich dazu verpflichtet, Ihren Beschäftigten eine Form der finanziellen Sicherung im Alter zukommen lassen. Sie erfahren in diesem Seminar die Vor- und Nachteile der einzelnen Durchführungswege. Sie erhalten wichtige Hinweise, welche Modelle effiziente Lösungen individuell für Ihr Unternehmen bieten, und worauf Sie beim Angebotsvergleich verschiedener Anbieter achten müssen.

  • /

Leiter Entgeltabrechnung

Der Lehrgang Leiter Entgeltabrechnung informiert in komprimierter Form über die aktuellsten Entwicklungen im Bereich Lohnsteuer und Sozialversicherung sowie über die wichtigsten Aufgabenbereiche des Leiters Lohn- und Gehaltsabrechnung. Zudem erhalten Sie viele Praxistipps für einen reibungslosen Ablauf bei Ihrer Tagesarbeit. Von Praktikern für Praktiker.

  • / 27. - 30.04.2020

Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

Die Einführung der elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ist beschlossen. Im Rahmen dieses Seminars erfahren Sie, welche Voraussetzung Sie als Arbeitgeber schaffen müssen. Dabei bieten Ihnen die Experten wertvolle Hintergrundinformationen zur Entstehung der Neuregelung und wann Sie welche Maßnahmen zur Umsetzung der neuen eAU ergreifen und wie Sie Ihre internen Prozesse anpassen müssen.

  • / 28.04.2020

Elternzeit und ElterngeldPlus

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern darzustellen, welche Rechte und Pflichten Arbeitnehmer sowie Arbeitgeber im Rahmen der Elternzeit haben, welche Folgen sich für das Arbeitsverhältnis ergeben und welche Reaktionsmöglichkeiten bestehen. Holen Sie sich einen Überblick über die Regelungen zur Teilzeit und Elterngeld Plus und über den neuesten Stand zur Brückenteilzeit!

  • / 28.04.2020

Betriebsrenten richtig abrechnen

In diesem Seminar erfahren Sie alle relevanten Änderungen zur Altersversorgung mit Auswirkungen auf die Entgeltabrechnung. Sie erhalten anhand von Fallbeispielen praktische Tipps, wie Sie das Betriebsrentenstärkungsgesetz und das neue GKV-Betriebsrentenfreibetragsgesetz richtig anwenden und worauf Sie beim neuen Zahlstellenverfahren ab 2020 besonders achten müssen.

  • Hannover / 12.05.2020

Pfändungen mit SAP® HCM

Erfahren Sie auf diesem Vertiefungsseminar nach einem ausführlichen Überblick über den gesetzlichen und fachlichen Hintergrund bei Pfändungen und Lohnabtretungen, wie Sie Ihr Wissen in SAP ERP HCM noch festigen können. So erreichen Sie einen optimalen und fehlerfreien Ablauf der Pfändungen und Abtretungen.

  • Frankfurt / 15. - 16.06.2020

Rentenwissen von A bis Z

Rentenwissen von A bis Z

  • Mannheim / 24.06.2020

Anreizsysteme und Vergütung in Banken

IVV 3.0 und Auslegungshilfe brachten zahlreiche Anpassungen für die Vergütungssysteme und damit Änderungen für den Prüfungsprozess. Mit der Umsetzung der CRD V spätestens zum 29. Dezember 2020 stehen erneute Änderungen der IVV bevor.

  • Frankfurt / 30.06.2020

Entgeltabrechnung und Folgeaktivitäten mit SAP®

In diesem Seminar erfahren Sie, wie der Verwaltungssatz, die Abrechnung und der Personalstamm zusammenhängen. Sie lernen den kompletten Ablauf der Entgeltabrechnung mit den Folgeaktivitäten zu verstehen und nachzuvollziehen. Sie sind damit in der Lage, diesen Ablauf in Ihrem SAP-System einzurichten, durchzuführen und zu überprüfen.

  • Frankfurt / 07. - 08.07.2020
  • Düsseldorf / 10. - 11.11.2020
...
Seitenanzahl
  

 
Von der Truppe ins zivile Leben
Von der Truppe ins zivile Leben

Interview mit einem ehemaligen Soldaten: Mike Meyer war bei der Bundeswehr als Oberstabsgefreiter im Personalbüro eingesetzt und beendete seine Tätigkeit bei der Truppe. Lesen Sie was er über seine Erfahrungen mit verschiedenen Weiterbildungsmaßnahmen und dem Einstieg ins Personalwesen berichtet.

Details
Jetzt Newsletter abonnieren
Gratis Fachinformationen

Mit den Newslettern des FORUM Instituts erhalten Sie immer top aktuelle Informationen speziell für Ihr Fachgebiet.
Abonnieren Sie hier Ihre gewünschten Informationen.
Bleiben Sie stets auf dem aktuellen Stand.

Details
Teamkonflikte vorbeugen
So stärken Sie die Zusammenarbeit

Eine gute Zusammenarbeit und ein starkes Team sind keine Selbstverständlichkeit. Sind die Mitarbeiter unzufrieden, häufen sich die Konflikte. Damit es gar nicht erst so weit kommt, ist es wichtig die Mitarbeiter zu fördern und persönlich weiterzuentwickeln. Erfahren Sie die Elemente einer guten Zusammenarbeit!

Details


Zufriedene Kunden von Weiterbildungsveranstaltungen

„Top-Referenten aus der Praxis für die Praxis zu den relevanten Themen eines modernen HR-Managements.“
Michael Freitag
Leiter Personal
EnBW Kernkraft GmbH, Philippsburg 

„Umfassender und sehr praxisnaher Überblick über die wesentlichen Themenfelder des HR Managements.“
Gregor Walter
Leiter Personalgrundsätze/Change Management
DB Systel GmbH, Frankfurt am Main

 

Auszeichnungen und Kooperationspartner