FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505

Seminare und Lehrgänge

für Ihre Weiterbildung im Bereich Personalwesen

Seminare, Lehrgänge, Konferenzen, Workshops und e-Learnings für Ihre Weiterbildung im Bereich Entgeltabrechnung und Lohnabrechnung

 

Die deutsche Entgeltabrechnung beinhaltet komplexe Abrechnungsvariablen und komplizierte Berechnungen von Gehältern, Steuern und Abgaben. Ständige Änderungen und Neuregelungen stellen Sie als Verantwortlichen für die Entgeltabrechnung immer wieder vor Herausforderungen. Das FORUM Institut konzipiert für Sie Seminare, Workshops, e-Learnings, Lehrgänge und Konferenzen mit top aktuellen Entgelt-Themen, die für Sie in der Entgeltabrechnung essentiell sind und Ihnen einen wichtigen Wissensvorsprung  bei der Entgeltabrechnung sichern. Auch Ihr SAP® HCM bietet viele Möglichkeiten, Abrechnungsvorgänge richtig abzubilden und durchzuführen. Um diese Möglichkeiten voll auszuschöpfen, benötigen Sie fundiertes Fachwissen.

Klicken Sie einfach auf das entsprechende Seminar und erhalten Sie weitere Details zum Seminar. Unsere Seminare für die Entgeltabrechnung finden überwiegend in Köln, München, Berlin, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt, Mannheim und Heidelberg statt. Die Weiterbildungsveranstaltungen für den Bereich Entgeltabrechnung richten sich sowohl an Leiter Entgelt, Leiter Lohnabrechnung, Leiter Personal, Personalreferenten als auch an Mitarbeiter der Lohn- und Gehaltsabrechnung.

Sollten Sie nicht die richtige Weiterbildungs-Veranstaltung finden, oder sind Sie an einem individuellen Inhouse-Seminar interessiert, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne individuell und berücksichtigen Ihre persönlichen Fortbildungs-Anforderungen.


 

Ausgewälte Seminare im Bereich Personalwesen:


 

Veranstaltungen FÜR "Entgeltabrechnung"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Online Weiterbildung: Grundlagen der Pfändung und Umsetzung mit SAP® HCM

Die Grundlagen der Pfändung sowie die technische Umsetzung im SAP HCM-System werden Ihnen per e-Learning-Modul sowie einem anschließenden live Online-Modul praxisnah vermittelt. Probieren Sie das neue Learning-Konzept. Testen Sie die DEMO-Version des e-Learning gratis und verschaffen Sie sich so einen Einblick in die Inhalte sowie die neue Lernwelt.

  • Online /

36. EntgeltFORUM: lohn&gehalt 2019 - Aktuelles zum Jahreswechsel - Köln

Die besondere Auswahl der Referenten aus Ministerien und Praxis zeichnet diese Tagung aus. Impulse aus erster Hand sorgen für spannende Einblicke in aktuelle und geplante Gesetzgebungsverfahren. In Praxis-Dialogen werden Relevanz und Auswirkungen einzelner Entscheidungen für Ihre tägliche Arbeit herausgestellt. Sie erhalten verlässliche Antworten auf individuelle Fragen und wertvolle Praxistipps.

  • Köln / 09.01.2019

Jahreswechsel SAP® HCM 2018/2019

Kombiniert in diesem Praxisseminar, erhalten Sie alle für Sie relevanten Änderungen ab 2018 für Lohn- und Gehaltsabrechnung in SAP HR. Aufbauend darauf erhalten Sie die notwendig fundierten Kenntnisse, die ab 2018 für die Entgeltabrechnung in Verbindung mit SAP® HR wichtig sind und erfahren welche Möglichkeiten sich für Ihre tägliche Arbeit ergeben.

  • Düsseldorf / 15.01.2019

Anreizsysteme und Vergütung in Banken

Seit dem 4. August ist die neue InstitutsVergV in Kraft. Am 16. Februar wurde die dazu gehörende Auslegungshilfe veröffentlicht. In diesem Praxisseminar erfahren Sie von unseren Experten aus Aufsicht, Bankpraxis und Beratung, wie Sie die neuen Regelungen interpretieren und umsetzen müssen, um das Anreiz- und Vergütungsystem Ihres Hauses aufsichtskonform anzupassen.

  • Frankfurt am Main / 15.02.2019

Geprüfte/r Personalleiter/in

Lehrgang: Geprüfter Personalleiter - Der Top-Lehrgang für Personaler mit Professoren der Universität Regensburg und erfahrenen Praktikern! Die vielfältigen Aufgaben im HR-Bereich werden durch ständig veränderte Rahmenbedingungen beeinflusst. Dieser Lehrgang wurde speziell von ausgewiesenen Personalpraktikern für Personalleiter entwickelt und behandelt alle relevanten HR-Themen.

  • Mannheim / 19.02. - 11.04.2019
  • Heidelberg / 17.09. - 15.11.2019

Arbeitgeber versus Betriebsrat

Das Seminar "Arbeitgeber vs Betriebsrat" hilft Ihnen bei Ihrer Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat weiter. Denn zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat kommt es immer wieder zu heftigen Streitigkeiten. Sie erhalten von Ihrem Referententeam einen kompetenten Überblick über "wie weit kann der Betriebsrat gehen", wo liegen die Grenzen der Mitbestimmung? Wo existiert überhaupt ein Mitbestimmungsrecht?

  • Heidelberg / 14. - 15.03.2019

Krankheitsbedingte Kündigung

Das Praxisseminar informiert Sie intensiv über die Voraussetzungen einer rechtswirksamen Kündigung wegen Krankheit anhand von vielen Beispielsfällen aus der Praxis.

  • Stuttgart / 14.03.2019

Studenten & Praktikanten in Ihrem Unternehmen

Seminarziel ist es, Studenten bezüglich der Sozialversicherung richtig zu beurteilen, anzumelden und zu berechnen. Sie lernen "alles was der Personaler wissen muss". Erhöhen Sie Ihr Wissen und Ihre Kompetenz. Sie erhalten verlässliche und klare Antworten auf Ihre Fragen sowie individuelle Lösungsvorschläge für Ihre Sonderfälle. Ein Seminar von einem erfahrenen Praktiker für Praktiker!

  • Frankfurt / 21.03.2019

Entgeltabrechnung und Folgeaktivitäten mit SAP®

In diesem Seminar erfahren Sie, wie der Verwaltungssatz, die Abrechnung und der Personalstamm zusammenhängen. Sie lernen den kompletten Ablauf der Entgeltabrechnung mit den Folgeaktivitäten zu verstehen und nachzuvollziehen. Sie sind damit in der Lage, diesen Ablauf in Ihrem SAP-System einzurichten, durchzuführen und zu überprüfen.

  • München / 26. - 27.03.2019

Leiter Entgeltabrechnung

Der Lehrgang Leiter Entgeltabrechnung informiert in komprimierter Form über die aktuellsten Entwicklungen im Bereich Lohnsteuer und Sozialversicherung sowie über die wichtigsten Aufgabenbereiche des Leiters Lohn- und Gehaltsabrechnung. Zudem erhalten Sie viele Praxistipps für einen reibungslosen Ablauf bei Ihrer Tagesarbeit. Von Praktikern für Praktiker.

  • Köln / 09. - 12.04.2019
Seitenanzahl
TOP SEMINARE IM BEREICH PERSONALWESEN
Geprüfte/r Personalleiter/in

Lehrgang: Geprüfter Personalleiter - Der Top-Lehrgang für Personaler mit Professoren der Universität Regensburg und erfahrenen Praktikern! Die vielfältigen Aufgaben im HR-Bereich werden durch ständig veränderte Rahmenbedingungen beeinflusst. Dieser Lehrgang wurde speziell von ausgewiesenen Personalpraktikern für Personalleiter entwickelt und behandelt alle relevanten HR-Themen.

Details
Whitepaper: Regeln für konstruktive Kritik
Whitepaper: Regeln für konstruktive Kritik

Wenn Sie jemanden kritisieren, sollten Sie immer beides sagen: Einmal was Ihnen gefällt und einmal was Ihnen nicht gefällt. Konstruktive Kritik kann sehr hilfreich sein und positive Effekte haben. Nützliche Tipps für Ihre Kommunikation erfahren Sie im Whitepaper. Jetzt gratis downloaden!

Details
Jetzt Newsletter abonnieren
Gratis Fachinformationen

Mit den Newslettern des FORUM Instituts erhalten Sie immer top aktuelle Informationen speziell für Ihr Fachgebiet.
Abonnieren Sie hier Ihre gewünschten Informationen.
Bleiben Sie stets auf dem aktuellen Stand.

Details
Hilfreiche Umgangsformen bei manipulativen Fragen
Hilfreiche Umgangsformen bei manipulativen Fragen

Häufig wird in der Praxis durch spezielle Fragen versucht, andere Personen zu beeinflussen. Suggestivfragen sollen Emotionen vortäuschen, um eine Eskalation der Diskussion zu provozieren. Erfahren Sie anhand von Beispielen, wie Sie mit manipulativen Fragen umgehen. Jetzt das Video anschauen!

Details


Zufriedene Kunden von Weiterbildungsveranstaltungen

„Top-Referenten aus der Praxis für die Praxis zu den relevanten Themen eines modernen HR-Managements.“
Michael Freitag
Leiter Personal
EnBW Kernkraft GmbH, Philippsburg 

„Umfassender und sehr praxisnaher Überblick über die wesentlichen Themenfelder des HR Managements.“
Gregor Walter
Leiter Personalgrundsätze/Change Management
DB Systel GmbH, Frankfurt am Main

 

Auszeichnungen und Kooperationspartner