Über uns

Ihr Partner für Weiterbildungen

Wir bilden weiter.

Als einer der führenden Weiterbildungsveranstalter unterstützt die FORUM • Institut für Management GmbH seit über 43 Jahren Fachkräfte, Führungskräfte, Manager und Projektleiter aller Unternehmensbereiche. Wichtige Trends und notwendiges Fachwissen werden professionell aufbereitet sowie modern und praxisnah vermittelt. Innovative Weiterbildungsangebote bilden die Basis für eine erfolgreiche persönliche und berufliche Entwicklung unserer Kunden*innen. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an verschiedenen Formaten. Unser Angebot umfasst Online-Weiterbildungen, e-Learnings, Webcasts, Präsenz-Veranstaltungen und Inhouse-Weiterbildungen.

Bei uns stehen die Kunden*innen im Mittelpunkt. Alle rund 100 Mitarbeiter*innen sind motiviert und engagiert Ihnen ein optimales Weiterbildungserlebnis zu garantieren:
 

  • Lernen Sie von erfahrenen Referenten*innen
  • Wir garantieren aktuelle, relevante Themen und Inhalte
  • Profitieren Sie von vielfältigen Formaten
  • Wir gewährleisten eine qualifizierte Betreuung während der Veranstaltung
  • Lassen sie sich von anderen Teilnehmern*innen inspirieren


Mit dem Organisieren von beruflicher Weiterbildung haben wir uns einen ausgezeichneten Ruf erworben. Wir zählen mittlerweile zu den renommiertesten und größten Weiterbildungseinrichtungen in Europa. Stetig knüpften wir Kontakte über Landesgrenzen hinweg mit dem Ziel, die internationale Zusammenarbeit zu stärken. 

 

Direkt zur persönlichen Beratung
https://img.forum-institut.de

FORUM • Institut für Management GmbH

+49 6221 500-500
service@forum-institut.de

Kontakt

Unser Logo: Der Vesta Tempel

Wie bei vielen Unternehmen hat auch unser Firmenlogo eine Herleitung und somit eine individuelle Bedeutung. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie dokumentiert sich im gewählten Firmennamen FORUM • Institut für Management GmbH und dem dazugehörigen Firmenlogo, dem Vesta-Tempel. Das FORUM Institut versteht sich als Plenum für den Informations- und Gedankenaustausch im Sinne des klassischen Forum Romanum.

Über Jahrhunderte hinweg war das Forum Romanum der Mittelpunkt der antiken Welt. An diesem Ort stand der Vesta-Tempel, eine der ältesten und zentralsten Kultstätten auf dem Forum-Areal. Auf dem Forum Romanum wurden zu Zeiten der Republik im Senat sämtliche politischen Entscheidungen getroffen. Von hier aus wurde das Imperium gesteuert und erweitert. Außerdem befanden sich hier die ältesten und ehrwürdigsten Tempel der Stadt.
Doch auch das alltägliche Leben hatte auf dem Forum Romanum einen Mittelpunkt: Es wurden Geschäfte gemacht, allerhand feilgeboten und in den Basilicae tagten die Gerichte. Im Rundtempel der Vesta brannte Tag und Nacht ein Feuer, welches das 'Lebenslicht' der Stadt Rom symbolisierte. Es wurde von der einzigen weiblichen Priesterschaft  betreut und durfte niemals ausgehen. Die Vestalinnen behüteten auf diese Weise symbolisch Wohlergehen und Bestand des Römischen Reiches, und damit auch den anhaltenden Austausch zwischen Menschen und Kulturen auf dem Forum Romanum.

Diese Beständigkeit ist auch Teil der Unternehmensphilosophie des FORUM Instituts.

 

Historie

2022 

Mit dem Projekt „Aktiv und Vital“ wurde ein Bewegungsmodul für die Pausen der Online-Weiterbildungen entwickelt. Dafür erhielten wir den e-Learning Award 2022.


2019

Wir feierten mit Familie und Freunden unser 40 -jähriges Jubiläum. Mit einem Tag der offenen Tür gaben wir Einblick in unseren Arbeitsalltag. Den Abend ließen wir gemütlich mit einer Schifffahrt auf dem Neckar ausklingen.
 

 

2012

Die Stiftung Rehabilitation (SRH) übernimmt die FORUM • Institut für Management GmbH von der Ernst Klett AG.
 

 

2009

Die Ernst Klett AG übernimmt die FORUM • Institut für Management GmbH.


2004

Die Springer Science+Business Media Deutschland GmbH übernimmt die FORUM • Institut für Management GmbH.

 

1979

12.09.1979 Gründung der FORUM • Institut für Management GmbH durch Axel von Schellenberg.

   

SRH Bildung & Gesundheit

Das FORUM Institut ist Teil des gemeinnützigen Stiftungsunternehmens SRH, einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen. Sie betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Mit 13.000 Mitarbeitern*innen betreut die SRH 950.000 Bildungskunden und Patienten*innen im Jahr und erwirtschaftet einen Umsatz von 908 Mio. Euro. Der Unternehmensverbund steht im Eigentum der SRH Holding, einer gemeinnützigen Stiftung mit Sitz in Heidelberg. Ziel der SRH ist es, die Lebensqualität und die Lebenschancen ihrer Kunden*innen zu verbessern.