FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
E-Mail: service@forum-institut.de
Telefon: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505

Seminarübersicht Rechnungswesen

Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte

Seminare, Lehrgänge, e-Learning und Konferenzen für Ihre Weiterbildung in den Bereichen Rechnungswesen, Steuern und Controlling.

Das FORUM Institut konzipiert für Sie Seminare, Lehrgänge und Konferenzen und e-Learnings mit praxisrelevanten und aktuellen Themen, die für Ihren Unternehmenserfolg essentiell sind und Ihnen persönlich einen entscheidenden Kompetenzvorsprung sichern. Profitieren Sie dabei von Seminaren zu Controlling, Buchhaltung, Bilanzierung, Steuern und Rechnungswesen. Unsere Experten zeigen dabei aus der Praxis für die Praxis welche Themen rund um Jahresabschluss, Reporting, Verrechnungspreise, Umsatzsteuer und Co. aktuell relevant für Sie als Fach- und Führungskraft sind.

Klicken Sie einfach auf das entsprechende Seminar und erhalten Sie weitere Details zu unseren Seminaren, e-Learnings und Online Weiterbildungen. Unsere Seminare für Führungskräfte finden überwiegend in Köln, München, Berlin, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt, Mannheim und Heidelberg statt.

Sollten Sie nicht die richtige Weiterbildungs-Veranstaltung finden, oder sind Sie an einem individuellen Inhouse-Seminar interessiert, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne individuell und berücksichtigen Ihre persönlichen Fortbildungs-Anforderungen.

 
Whitepaper "Wer fragt, der führt!"
Whitepaper "Wer fragt, der führt!"

Um ein Gespräch im wahrsten Sinne des Wortes zu führen, eignen sich besonders steuernde Fragen. Erfahren Sie geschickte Fragetechniken mit welchen Sie überzeugender, schlagfertiger und zielführender kommunizieren. Jetzt gratis downloaden!

Details
Jetzt Newsletter abonnieren
Gratis Fachinformationen

Mit den Newslettern des FORUM Instituts erhalten Sie immer top aktuelle Informationen speziell für Ihr Fachgebiet.
Abonnieren Sie hier Ihre gewünschten Informationen.
Bleiben Sie stets auf dem aktuellen Stand.

Details
e-Learning: Effiziente Meetings
e-Learning: Effiziente Meetings

Dieses e-Learning zeigt Ihnen, wie Sie durch eine professionelle Vorbereitung und den Einsatz von Moderationstechniken die Qualität Ihrer Besprechungen maßgeblich steigern. Zusätzlich erfahren Sie, wie Sie Ihre Anliegen in Meetings besser positionieren und den roten Faden konsequent verfolgen und erhalten wertvolle Tipps für mehr Nachhaltigkeit von Besprechungen.
Entscheiden Sie mit e-Learning selbst, wann und wo Sie lernen. Jetzt gratis testen.

Details

Veranstaltungen FÜR "Rechnungswesen"

Italien

Sie erfahren auf diesem Praxisseminar alle wichtigen gesetzlichen Regelungen und Neuerungen bei der Besteuerung und Bilanzierung Ihrer Tochterfirma oder Beteiligung in Italien. Des Weiteren erhalten Sie die aktuellsten Informationen zur Betriebsstättenbesteuerung und was es bei Firmengründung und bzgl. Bewertung und Bilanzierung zu beachten gilt.

  • Frankfurt / 16.02.2018

Clever planen mit SAP®

Die Planung in SAP® ERP ist so unkomfortabel und inflexibel, dass sie kaum einen SAP®-Kunden wirklich zufriedenstellt. Die meisten Kunden haben ihren eigenen Workaround gefunden, um die Planung in Excel durchzuführen, zu konsolidieren und über verschiedene Wege ins ERP zu bringen. Als Mehrwert vermittelt Ihnen dieses Seminar zudem kompetentes Fachwissen zu den verschiedenen Technologien.

  • Frankfurt / 01. - 02.03.2018

Bilanz-Know-how für Controller

Sowohl bei IFRS- wie auch mittlerweile bei HGB-Abschlüssen soll die Transparenz nach innen wie nach außen durch Vereinheitlichung der Abläufe für die Finanzberichterstattung erhöht werden. Fast Close ist längst keine ausschließliche Aufgabe der Finanzabteilung sondern erfordert die aktive Mitwirkung des Controllings.

  • Frankfurt / 06. - 07.03.2018

Gebäude- & Betriebsvorrichtungen - Bilanzierung nach HGB, StR & IFRS

Sie erhalten auf diesem Lehrgang eine Gesamtdarstellung der aktuellen gesetzlichen Grundlagen nach Handels- und Steuerrecht sowie nach IFRS. Die praktische Umsetzung dieser Vorgaben wird an zahlreichen Praxisbeispielen trainiert. Die Referenten weisen Sie hierbei auf typische Risiken und Fehlerquellen hin.

  • Frankfurt / 07. - 08.03.2018

Die neuen MaRisk für Leasing- & Factoringinstitute

Hier erleben Sie eine Schulung mit unglaublich praxisorientiertem Inhalt - speziell aufbereitet für Leasing- und Factoringinstitute. Sie erhalten einen fundierten Überblick über Umsetzungsmöglichkeiten einschließlich der Nutzung möglicher Öffnungsklauseln. Profitieren Sie von exzellent ausgearbeiteten Unterlagen und den super nützlichen Praxisberichten zur Umsetzung.

  • Frankfurt / 13.03.2018
  • Frankfurt / 25.09.2018

SAP® Query, QuickViewer, ReportPainter & Co.

Nutzen Sie die zahlreichen Werkzeuge zur Datenübernahme und Datenanalyse aus dem SAP®-System. Bekommen Sie so einen Eindruck von den Möglichkeiten der Auswertungen im SAP®-Standard. Nach diesem Seminar machen Sie Ihre Auswertungen selbst und warten nicht mehr auf den EDV-Spezialisten.

  • Düsseldorf / 13. - 14.03.2018

Zinsrisikomanagement

Die Arbeiten an der Implementierung von Zinsänderungsrisiken ist aus regulatischer Sicht noch nicht abgeschlossen. Erlernen Sie kompakt und praxisnah die aktuellen und anstehenden Anforderungen an das Zinsrisikomanagement und deren Umsetzung.

  • Frankfurt / 15.03.2018

Reporting Package China

Sie erfahren auf diesem Praxisseminar alle wichtigen gesetzlichen Regelungen und Neuerungen bei Rechnungslegung und Bilanzierung Ihrer Tochterfirma oder Beteiligung in China. Zusätzlich bekommen Sie aktuellste Informationen zu den Entwicklungen der chinesischen Bilanzrechtsreform.

  • Stuttgart / 22.03.2018

Bilanzierung von Hard- und Software

Auf diesem Lehrgang erfahren Sie alle aktuellen steuer- und bilanzrechtlichen Vorschriften einschließlich IAS/IFRS. Sie festigen das erlernte Wissen an zahlreichen praktischen Beispielen und Fallstudien. So gewinnen Sie Sicherheit und Effizienz bei der Aktivierung von IT-Equipment, Software und anderen immateriellen Vermögensgegenständen.

  • Frankfurt / 26.03.2018

Umsatzsteuer international

Basis des "europäischen Umsatzsteuerrechts" ist die Mehrwertsteuersystemrichtlinie, die eigentlich von den einzelnen EU-Staaten in deren nationales Umsatzsteuerrecht umzusetzen ist. Die Umsetzung ist teilweise noch nicht vollständig erfolgt, Wahlrechte über die Anwendung einzelner Vorschriften erhöhen die Komplexität. Dieses Seminar gibt hierzu ein umfassendes Update und konkrete Praxistipps.

  • Köln / 10. - 11.04.2018
...
Seitenanzahl
Auszeichnungen und Kooperationspartner