FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505

Seminare und Lehrgänge

für Ihre Weiterbildung im Bereich Rechnungswesen

Seminare, Lehrgänge, e-Learning und Konferenzen für Ihre Weiterbildung in den Bereichen Rechnungswesen, Steuern und Controlling


Das FORUM Institut konzipiert für Sie Seminare, Lehrgänge und Konferenzen und e-Learnings mit praxisrelevanten und aktuellen Themen, die für Ihren Unternehmenserfolg essentiell sind und Ihnen persönlich einen entscheidenden Kompetenzvorsprung sichern. Profitieren Sie dabei von Seminaren zu Controlling, Buchhaltung, Bilanzierung, Steuern und Rechnungswesen. Unsere Experten zeigen dabei aus der Praxis für die Praxis welche Themen rund um Jahresabschluss, Reporting, Verrechnungspreise, Umsatzsteuer und Co. aktuell relevant für Sie als Fach- und Führungskraft sind.

Klicken Sie einfach auf das entsprechende Seminar und erhalten Sie weitere Details zu unseren Seminaren, e-Learnings und Online Weiterbildungen. Unsere Seminare für Führungskräfte finden überwiegend in Köln, München, Berlin, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt, Mannheim und Heidelberg statt.

Sollten Sie nicht die richtige Weiterbildungs-Veranstaltung finden, oder sind Sie an einem individuellen Inhouse-Seminar interessiert, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne individuell und berücksichtigen Ihre persönlichen Fortbildungs-Anforderungen.



 

Ausgewälte Seminare im Bereich Rechnungswesen:


 

Veranstaltungen FÜR "Rechnungswesen"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Jahresabschluss in der Anlagenbuchhaltung 2018

Auf diesem Round Table Seminar erhalten Sie die wichtigen Fachkenntnisse und viele wertvolle Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Anlagenbuchhaltung nicht nur sicher, sondern auch mit weniger Aufwand organisieren. Profitieren Sie von dem "Referenten-Dreamteam" der Anlagenbuchhaltung und lösen Sie Ihre persönlichen Fragen noch auf dem Seminar!

  • Frankfurt / 14.12.2018

e-Learning: BWL für Juristen

Der ideale Einstieg in die BWL: Schritt für Schritt, in Ihrem eigenen Lerntempo bei freier Zeiteinteilung.

  • Online /

e-Learning: Controlling für Nicht-Controller

NEU: e-Learning für Methodenwissen rund um Controllingzusammenhänge und -begriffe. Werden Sie auch als Nicht-Controller zum kompetenten Gesprächspartner - mit einem umfassenden Überblick über relevante Werkzeuge und Methoden.

  • Online /

e-Learning: Effizienter zum Jahresabschluss

Dieses e-Learning stellt Ihnen ausgewählte Optimierungsansätze bei der Abschlusserstellung hinsichtlich Zeit, Kosten und Qualität vor. Dabei liegt der Fokus auf Einzel- und Konzernabschluss sowie der Zusammenarbeit mit Dritten, wie Banken, Investoren und Prüfern.

  • Online /

e-Learning: Effizienzsteigerung im SAP® Finanz- und Rechnungswesen

Dieses e-Learning stellt Ihnen Werkzeuge und Einstellungsmöglichkeiten vor, um die Effizienz im SAP® Finanzwesen zu steigern und Ihre Prozesse im Rahmen der Abschlusserstellung zu optimieren.

  • Online /

FiBu 2019 - Forum Finanzbuchhaltung: Bilanzierung und Besteuerung 2019

Lassen Sie sich auf der Fachtagung FiBu 2019 die wichtigsten gesetzlichen Neuregelungen von den zuständigen Leitern und Spitzenkräften aus Bundesfinanz- und Bundesjustizministerium vorstellen und erläutern. Ausgewiesene Experten informieren Sie detailliert über die Auswirkungen auf die betriebliche Praxis. Bereiten Sie sich und Ihr Unternehmen bestmöglich auf die Veränderungen vor.

  • Köln / 09.01.2019

Umsatzsteuer Workshop

Umsatzsteuer Workshop

  • Köln / 10.01.2019

Optimal vorbereitet in die PAFA-Prüfung! Der Crash-Kurs

Optimal vorbereitet in die PAFA-Prüfung! Der Crash-Kurs

  • Frankfurt / 23. - 25.01.2019

Der Nachhaltigkeitsbericht: einfach und effizient erstellt

Das Seminar vermittelt an Praxisfällen die Werkzeuzge für authentische Nachhaltigkeitsberichtserstattung. Sie erarbeiten (unter Berücksichtigung der Anforderungen der CSR-Richtlinie) die Erfolgsfaktoren sozialer, ökonomischer und ökologischer Aspekte im Nachhaltigkeitsbericht. Dabei werden sowohl qualitative als auch quantitative Indikatoren im Kontext von Reporting und Rechnungslegung erötert.

  • München / 23.01.2019

IFRS 2.0 - Die Bilanzanalyse

IFRS Neuregelungen und Rechnungslegungsstandards verstehen, analysieren und interpretieren

  • Düsseldorf / 23. - 24.01.2019
...
Seitenanzahl
TOP SEMINARE IM RECHNUNGSWESEN
Jahresabschluss in der Anlagenbuchhaltung 2018

Auf diesem Round Table Seminar erhalten Sie die wichtigen Fachkenntnisse und viele wertvolle Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Anlagenbuchhaltung nicht nur sicher, sondern auch mit weniger Aufwand organisieren. Profitieren Sie von dem "Referenten-Dreamteam" der Anlagenbuchhaltung und lösen Sie Ihre persönlichen Fragen noch auf dem Seminar!

Details
Inlands- und Auslandsrechnungen in 2019

Ersparen Sie Ihrem Unternehmen, aber auch Ihren Lieferanten bei einer Betriebsprüfung hohe Nachforderungen zuzüglich Verzinsung! Schützen Sie Ihren Kunden vor dem Verlust seines Vorst-Abzugs und sich selbst vor Schadensersatzforderungen. Sie erhalten wichtige Informationen zur aktuellen Rechtslage und setzen die Anforderungen für einen Vorsteuerabzug prüfungssicher um.

Details
Whitepaper: Regeln für konstruktive Kritik
Whitepaper: Regeln für konstruktive Kritik

Wenn Sie jemanden kritisieren, sollten Sie immer beides sagen: Einmal was Ihnen gefällt und einmal was Ihnen nicht gefällt. Konstruktive Kritik kann sehr hilfreich sein und positive Effekte haben. Nützliche Tipps für Ihre Kommunikation erfahren Sie im Whitepaper. Jetzt gratis downloaden!

Details
Jetzt Newsletter abonnieren
Gratis Fachinformationen

Mit den Newslettern des FORUM Instituts erhalten Sie immer top aktuelle Informationen speziell für Ihr Fachgebiet.
Abonnieren Sie hier Ihre gewünschten Informationen.
Bleiben Sie stets auf dem aktuellen Stand.

Details
Hilfreiche Umgangsformen bei manipulativen Fragen
Hilfreiche Umgangsformen bei manipulativen Fragen

Häufig wird in der Praxis durch spezielle Fragen versucht, andere Personen zu beeinflussen. Suggestivfragen sollen Emotionen vortäuschen, um eine Eskalation der Diskussion zu provozieren. Erfahren Sie anhand von Beispielen, wie Sie mit manipulativen Fragen umgehen. Jetzt das Video anschauen!

Details
Auszeichnungen und Kooperationspartner