2021-10-27 2021-10-27 , Online Online, 990,- € zzgl. MwSt. Peter Gallisch https://www.forum-institut.de/seminar/2110941-futtermittel-aktueller-rechtsrahmen-und-risikomanagement-kompakt/referenten/21/21_10/2110941-online-seminar-futtermittel-risikomanagement_gallisch-peter.jpg Futtermittel: Aktueller Rechtsrahmen und Risikomanagement kompakt

DER ONLINE-Crashkurs zum Thema Gesetzgebung, Sicherheit, Qualität und Risikomanagement von Futtermitteln!

Themen des virtuellen Seminars
  • EU und moderne Tierernährung: Wer macht was und warum?
  • Futtermittelgesetzgebung - leicht gemacht
  • Wissenschaftliche Grundlagen, gesellschaftliche Trends
  • Der Futtermittelunternehmer - Aufgaben und Verantwortung
  • Die zuständige(n) Behörde(n)
  • Eigenverantwortung: Groß geschrieben?
Ziel des Online-Seminars
Der regulatorische Rahmen für Futtermittel und Zusatzstoffe ist im EU-Futtermittelrecht festgeschrieben. Daneben gibt es eine Vielzahl weiterer Bestimmungen, die sich auch auf die Futtermittelwirtschaft auswirken und zum Teil von erheblicher Bedeutung sind.

Oberstes Ziel ist die Sicherheit der Futtermittel, die nur in Verkehr gebracht werden dürfen, wenn davon auszugehen ist, dass sie die Gesundheit von Mensch oder Tier nicht beeinträchtigen oder sich nachteilig auf die tierische Produktion auswirken können.

Informieren Sie sich in diesem Online-Seminar über das System der Risikobewertung und dessen Management in der EU, auf nationaler Ebene und in den einzelnen Bundesländern:
  • Wer macht was und warum?
  • Wie greifen die einzelnen Regularien ineinander?
  • Welches sind die Aufgaben des Unternehmers bzw. der einzelnen Verantwortlichen im Betrieb?

Nach Besuch dieses Online-Seminars kennen Sie Ihre Verantwortlichkeiten und können Ihre Aufgaben im Unternehmen noch professioneller wahrnehmen!
Teilnehmerkreis

Das Online-Seminar richtet sich an alle Mitarbeiter von Unternehmen der Futtermittelbranche und ist für Anfänger zur Einführung und für Refresher geeignet. Insbesondere sind folgende Personen angesprochen:

  • Verantwortliche für Qualitätssicherung und Produktsicherheit
  • Regulatory-Affairs-Beauftragte
  • Mitarbeiter weiterer in der Lebensmittelkette tätiger Unternehmen

Online-Seminar Futtermittel Risikomanagement Rechtsrahmen

Futtermittel: Aktueller Rechtsrahmen und Risikomanagement kompakt

DER ONLINE-Crashkurs zum Thema Gesetzgebung, Sicherheit,
Qualität und Risikomanagement!

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Online-Seminar über ZOOM
    • Virtueller Seminarraum
    • Diskussionen und Fragen möglich
    • Chatfunktion
  • ATF-anerkannt mit 6 Stunden
  • Wir befolgen die IMI-Qualitätskriterien

Webcode 2110941

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

27.10.2021

27.10.2021

Zeitraum

von 09:00 - 17:00 Uhr Einwahl ab 30 ...

von 09:00 - 17:00 Uhr Einwahl ab 30 Min. vor Beginn möglich
Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Dr. C. Michaela Gottwald
Konferenzmanagerin Healthcare

+49 6221 500-610
m.gottwald@forum-institut.de

Details

DER ONLINE-Crashkurs zum Thema Gesetzgebung, Sicherheit, Qualität und Risikomanagement von Futtermitteln!

Themen des virtuellen Seminars
  • EU und moderne Tierernährung: Wer macht was und warum?
  • Futtermittelgesetzgebung - leicht gemacht
  • Wissenschaftliche Grundlagen, gesellschaftliche Trends
  • Der Futtermittelunternehmer - Aufgaben und Verantwortung
  • Die zuständige(n) Behörde(n)
  • Eigenverantwortung: Groß geschrieben?
Ziel des Online-Seminars

Der regulatorische Rahmen für Futtermittel und Zusatzstoffe ist im EU-Futtermittelrecht festgeschrieben. Daneben gibt es eine Vielzahl weiterer Bestimmungen, die sich auch auf die Futtermittelwirtschaft auswirken und zum Teil von erheblicher Bedeutung sind.

Oberstes Ziel ist die Sicherheit der Futtermittel, die nur in Verkehr gebracht werden dürfen, wenn davon auszugehen ist, dass sie die Gesundheit von Mensch oder Tier nicht beeinträchtigen oder sich nachteilig auf die tierische Produktion auswirken können.

Informieren Sie sich in diesem Online-Seminar über das System der Risikobewertung und dessen Management in der EU, auf nationaler Ebene und in den einzelnen Bundesländern:

  • Wer macht was und warum?
  • Wie greifen die einzelnen Regularien ineinander?
  • Welches sind die Aufgaben des Unternehmers bzw. der einzelnen Verantwortlichen im Betrieb?

Nach Besuch dieses Online-Seminars kennen Sie Ihre Verantwortlichkeiten und können Ihre Aufgaben im Unternehmen noch professioneller wahrnehmen!

Teilnehmerkreis

Das Online-Seminar richtet sich an alle Mitarbeiter von Unternehmen der Futtermittelbranche und ist für Anfänger zur Einführung und für Refresher geeignet. Insbesondere sind folgende Personen angesprochen:

  • Verantwortliche für Qualitätssicherung und Produktsicherheit
  • Regulatory-Affairs-Beauftragte
  • Mitarbeiter weiterer in der Lebensmittelkette tätiger Unternehmen

Programm

von 09:00 - 17:00 Uhr Einwahl ab 30 Min. vor Beginn möglich

09:00 Uhr Start, Begrüßung und technisches Warm-up


09:15 Uhr

Dr. Manfred Lützow

EU und moderne Tierernährung: Wer macht was und warum?
  • Risikoanalyse in drei Schritten: Ihre Umsetzung für das Tierfutter
  • Risikobewertung durch Industrie und EFSA
  • Risikomanagement durch Kommission und Mitgliedsstaaten
  • Risikokommunikation durch alle Beteiligte

10:00 Uhr

Peter Gallisch

Futtermittelgesetzgebung - leicht gemacht
  • Wesentliche europäische und deutsche Regelungen
  • Das Amtsblatt
  • Wechselspiel: europäische und nationale Regelungen
  • Abgrenzung zu Bioziden und Tierarzneimitteln

11:00 Uhr Vitalpause


11:15 Uhr

Dr. Manfred Lützow

Wissenschaftliche Grundlagen, gesellschaftliche Trends
  • Safety First: Tier, Anwender, Verbraucher, Umwelt
  • Grundzüge der Risikobewertung
  • Gesellschaft und politische Vorgaben

12:00 Uhr

Peter Gallisch

Der Futtermittelunternehmer
  • Aufgaben und Verantwortung gemäß Verordnung 183/2005
  • Die praktische Umsetzung
  • Registrierung und Zulassung
  • Erforderliche fachliche Kompetenz

12:45 Uhr Mittagspause


14:00 Uhr

Peter Gallisch

Die zuständige(n) Behörde(n)
  • Aufgaben und Verantwortung
  • Struktur und AufbauEuropa/Deutschland/Bundesländer
  • Aufgaben des BVL

14:45 Uhr

Peter Gallisch

Eigenverantwortung: Groß geschrieben?
  • Gute Praxis entlang der Futtermittelkette
  • Zertifizierung (EU/Deutschland)

15:15 Uhr Vitalpause


15:30 Uhr

Dr. Manfred Lützow

Spezialthemen im Überblick
  • Heimtiere: pet food not pet feed?
  • Aktuelles aus Brüssel und Berlin

16:30 Uhr Abschlussdiskussion


17:00 Uhr Ende des Seminars


Zusatzinformationen

Ihr Nutzen

  • Online und interaktiv dank zahlreicher Engagement-Tools
  • Stellen Sie Ihre Fragen direkt und gehen Sie in den Live-Austausch mit den Referenten
  • Wir haben viel Zeit für Diskussion und Vitalpausen eingeplant

Seminarkombination

Buchen Sie auch unser Seminar

  • Qualitätsmanagement und -sicherung im Futtermittelbereich am 28. Oktober 2021

dazu und erhalten Sie beide Seminartage zu einer Gebühr von € 1.690,- zzgl. gesetzl. MwSt. Sie sparen gegenüber der Einzelbuchung € 290,- (Sem.-Nr. 2103940).
Bitte beachten Sie als DVT-/AWT-Mitglied, dass Sie auch hier Sonderkonditionen bis zum 10. Februar 2021 erhalten.

Sonderkonditionen für DVT-/AWT-Mitglieder

Mitglieder des Deutschen Verbands Tiernahrung e.V. (DVT) bzw. der Arbeitsgemeinschaft für Wirkstoffe in der Tierernährung e.V. (AWT) erhalten Sonderkonditionen.

Bei Anmeldung bis zum 14. September 2021 erhalten Sie 10 % Rabatt!

FAQs / Häufige Fragen zu unseren Online-Seminaren

Welche Systemanforderungen werden benötigt?

Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Folgende Browser sind beispielhaft unter Windows möglich:

  • Internet-Explorer ab Version 8.0
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome

Für die Teilnahme über mobile Endgeräte empfehlen wir die Zoom-App. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux

__________________________________

Kann ich im Vorfeld einen Technik-Check ausführen?

Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar-Termin alles funktioniert. Der Technik-Check ist durchführbar unter: https://zoom.us/test

__________________________________

Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?

Nein, Zoom unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon.
Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.

__________________________________

Sie haben keine Berechtigung für die Nutzung von ZOOM? Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen gerne Alternativen für die Teilnahme an unserem Online-Seminar an.

Wie funktionieren unsere Online-Seminare?

Die Online-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unserem Referenten gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihrem Endgerät teil. Sie sehen die Präsentationsunterlagen und hören den Vortrag unserer Referentin über Internet-Telefonie (VoIP) oder über die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, live im Chat Fragen zu stellen.

1. Sie erhalten vorab eine kurze Anleitung zur Nutzung von Online-Seminaren mit ZOOM.
2. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon.
3. Nun hören Sie den Referenten und sehen dessen Präsentation.
4. Über den Chat können Sie Fragen stellen.

Welche Vorteile haben Sie von unseren Online-Seminaren?

  • Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen
  • Keine Reise- und Übernachtungskosten
  • Mit Live-Fragefunktion
  • Intensiver Austausch und Interaktionen
  • Nachholmöglichkeit - Module werden aufgezeichnet

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Gesamteindruck: 100 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (Mai 2019)

Seminarinhalt: 100 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (Mai 2019)

Unsere Empfehlungen

Workshop: Qualitätsmanagementsysteme bis zur GMP-Reife weiterentwickeln

Dieser Online-Workshop bietet Ihnen als erfahrener Qualitätsmanager in der pharmazeutischen Industrie die Möglichkeit Ih...

09.11.2021, Online
Details

ATMPs in der klinischen Forschung

Ihr Prüfpräparat ist ein ATMP? Sie möchten sich optimal auf eine klinische Prüfung mit einem ATMP vorbereiten? Dann sind...

26.10.2021, Online
Details

Datenanforderungen & Statistik für das Nutzendossier

Dieser Workshop macht Sie fit für die G-BA Anhörung und vermittelt statistisches Know-how zur frühen Nutzenbewertung - ...

04.11.2021, Online
Details

Writing for Medical Devices

The online course will show you how to write scientific and clinical documents such as a technical documentation or clin...

25. - 26.11.2021, Online
Details

Medical Advisor Training

Expertenwissen für Medical Advisor

25. - 26.11.2021, Online
Details

Weiterführend

Seminarkombination

Qualitätsmanagement und -sicherung im Futtermittelbereich

am 28. Oktober 2021 - Webcode 2110942

Details
QM und QS im Futtermittelbereich
e-Learning: Futtermittelrecht für Einsteiger

Dieses e-Learning gibt Ihnen einen aktuellen Überblick über das Futtermittelrecht.

Details
e-Learning Futtermittelrecht
Unser Qualitätsversprechen

Sie haben uns in 2020 mit 1,7 bewertet. Vielen Dank!

Details
Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Teilnehmerstimmen


Sehr gute Struktur

Thomas Kremling

Buckton Scott


Das Thema der Eigenverantwortung


Man konnte auch mittendrin gleich Fragen stellen, die auch ausführlich beantwortet wurden


Praktische Beispiele von Herrn Gallisch


Kompakte Zusammenfassung


Lehrreich, hält was sie verspricht