2022-02-23 2022-02-23 , Online Online, 1.090,- € zzgl. MwSt. Florian Christ https://www.forum-institut.de/seminar/22024151-rechtssicheres-recruiting/referenten/22/22_02/22024151-online-seminar-rechtssicheres-recruiting_christ-florian.jpg Rechtssicheres Recruiting

In diesem Online-Seminar erhalten Sie das nötige Know-how, um Ihren Recruiting-Prozess rechtssicher, zielgruppenorientiert und modern zu gestalten. Bringen Sie Ihre Fachfragen mit zum Online-Seminar und diskutieren Sie diese mit dem Experten.

Ihre Themen Ihrer Veranstaltung
  • Arbeitsrechtlicher Überblick für Recruiter: Was Sie beachten müssen!
  • Rechtssichere Stellenausschreibung - Form, Aufbau und Inhalte
  • Schadensersatzansprüche, persönliche Haftung und Entschädigung bei Fehlern im Recruitingprozess
  • Rechtssichere Formulierungen und Fall-stricke beim Fragerecht als Arbeitgeber
  • Risiken beim Beschäftigtendatenschutz - Korrekter Umgang mit persönlichen Daten und Dateien
  • Erfolgreiche Strategien und Praxistipps im Bewerbungsverfahren
Ziel des Online-Seminars
Das Antidiskriminierungsrecht (AGG), der Beschäftigtendatenschutz, aber auch die Mitbestimmung des Betriebsrats führen in der Praxis immer mehr zur Verrechtlichung von Einstellungsverfahren. Lernen Sie den Umgang mit diesen sensiblen Themen und schützen Sie Ihr Unternehmen vor daraus resultierenden Bußgeldern und Schadensersatzansprüchen.

In diesem Online-Seminar erhalten Sie das nötige Know-how, um Ihren Recruitingprozess rechtssicher, zielgruppenorientiert und modern zu gestalten. Ein erfahrener Arbeitsrechtsexperte zeigt Ihnen praxisnah anhand vieler Beispiele mögliche rechtliche Stolperfallen und gibt konkrete Handlungsanweisungen zum sicheren Umgang mit den für das Recruiting bedeutsamen Vorschriften und aktuellen Gesetzen.

Nach dem Online-Seminar finden Sie, ohne ein arbeitsrechtliches Risiko einzugehen, Ihre Fach- und Führungskräfte von morgen!
Teilnehmerkreis

Sie sind verantwortlich für die Personalauswahl und wollen mehr Rechtssicherheit für Ihren Recruitingprozess gewinnen? Dann ist dies das richtige Online-Seminar für Sie!

Insbesondere profitieren Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen:

  • Recruiting und Bewerbermanagement
  • Personalmanagement und -marketing
  • Personalreferenten und -sachbearbeiter
  • Geschäftsführer und Bereichsleiter

Online-Seminar Rechtssicheres Recruiting

Rechtssicheres Recruiting

Von der Stellenausschreibung bis zur Einstellung

ONLINE-SEMINAR

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Auch als Inhouse-Schulung buchbar
  • Online-Seminar über ZOOM
    • Virtueller Seminarraum
    • Live und interaktiv!

Webcode 22024151

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referent


Alles auf einen Blick

Termin

23.02.2022

23.02.2022

Zeitraum

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Daniyel Demir
Konferenzmanager

+49 6221 500-822
d.demir@forum-institut.de

Details

In diesem Online-Seminar erhalten Sie das nötige Know-how, um Ihren Recruiting-Prozess rechtssicher, zielgruppenorientiert und modern zu gestalten. Bringen Sie Ihre Fachfragen mit zum Online-Seminar und diskutieren Sie diese mit dem Experten.

Ihre Themen Ihrer Veranstaltung
  • Arbeitsrechtlicher Überblick für Recruiter: Was Sie beachten müssen!
  • Rechtssichere Stellenausschreibung - Form, Aufbau und Inhalte
  • Schadensersatzansprüche, persönliche Haftung und Entschädigung bei Fehlern im Recruitingprozess
  • Rechtssichere Formulierungen und Fall-stricke beim Fragerecht als Arbeitgeber
  • Risiken beim Beschäftigtendatenschutz - Korrekter Umgang mit persönlichen Daten und Dateien
  • Erfolgreiche Strategien und Praxistipps im Bewerbungsverfahren
Ziel des Online-Seminars

Das Antidiskriminierungsrecht (AGG), der Beschäftigtendatenschutz, aber auch die Mitbestimmung des Betriebsrats führen in der Praxis immer mehr zur Verrechtlichung von Einstellungsverfahren. Lernen Sie den Umgang mit diesen sensiblen Themen und schützen Sie Ihr Unternehmen vor daraus resultierenden Bußgeldern und Schadensersatzansprüchen.

In diesem Online-Seminar erhalten Sie das nötige Know-how, um Ihren Recruitingprozess rechtssicher, zielgruppenorientiert und modern zu gestalten. Ein erfahrener Arbeitsrechtsexperte zeigt Ihnen praxisnah anhand vieler Beispiele mögliche rechtliche Stolperfallen und gibt konkrete Handlungsanweisungen zum sicheren Umgang mit den für das Recruiting bedeutsamen Vorschriften und aktuellen Gesetzen.

Nach dem Online-Seminar finden Sie, ohne ein arbeitsrechtliches Risiko einzugehen, Ihre Fach- und Führungskräfte von morgen!

Teilnehmerkreis

Sie sind verantwortlich für die Personalauswahl und wollen mehr Rechtssicherheit für Ihren Recruitingprozess gewinnen? Dann ist dies das richtige Online-Seminar für Sie!

Insbesondere profitieren Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen:

  • Recruiting und Bewerbermanagement
  • Personalmanagement und -marketing
  • Personalreferenten und -sachbearbeiter
  • Geschäftsführer und Bereichsleiter

Programm

09:00 bis 17:00 Uhr

Stellenausschreibung - Anforderungsprofil
  • Form, Aufbau, Mindestanforderung, Informationspflicht
  • Diskriminierungsfreier Inhalt; Neutrale Formulierungen
  • Digitalisierung: Automatisierung und Künstliche Intelligenz: HR-Chatbots
  • Umgang mit hybriden Arbeitsmodellen und distance Leadership

Besondere Pflichten aus den §§ 164, 165 SGB IX
  • Einstellung behinderter Menschen
  • Verfahrensfehler, Auswirkungen
  • Beteiligung der Schwerbehindertenvertretung bzw. Gleichstellungsbeauftragten

Ansprüche nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
  • Diskriminierung nach dem AGG: Schadensersatz und Entschädigung
  • Indizien nach § 22 AGG, rechtsmissbräuchliche Geltendmachung/Frist des § 15 IV AGG
  • Strategien und Tipps zur Haftungsvermeidung
  • AGG-konformes Absagemanagement

Datenschutz im Bewerbungsverfahren
  • (Allgemeine) Grundlagen aus DSGVO und BDSG neu
  • Backgroundcheck
  • Informationspflichten und Speicherfristen

Rechtssichere Bewerberauswahl
  • Vorstellungsgespräch (per Video- und Telefonkonferenz), Offenbarungspflicht, Fragerecht des Arbeitgebers
  • Backgroundchecks, insb. Internet-Recherche; Soziale Netzwerke als Informationsquelle
  • Wettbewerbsschutz: Abwerbung und Kontaktaufnahme

Rechtssicheres Recruiting bei Social Media
  • Digitales Recruiting: Recruitainment und Gamification
  • Ansprache von potentiellen Kandidaten (Active Sourcing) in Xing, LinkedIn etc.
  • Datenschutz- und wettbewerbsrechtliche Aspekte des Active Sourcing
  • Social Media Recruiting-Programme - "Mitarbeiter werben Mitarbeiter"
  • Mitbestimmung des Betriebsrats bei Social Media (Social Media Guidelines)
  • Das Recht am eigenen Bild ("Der Mitarbeiter als Testimonial")

Recruitingtrends 2021 - auch unter Berücksichtigung von Corona

FAQs

Häufige Fragen

  • Welche Systemanforderungen werden benötigt?
Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Folgende Browser sind beispielhaft unter Windows möglich:
  • Internet-Explorer ab Version 8.0
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome

Für die Teilnahme über mobile Endgeräte empfehlen wir die Zoom-App. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux

  • Kann ich im Vorfeld einen Technik-Check ausführen?
Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar-Termin alles funktioniert. Der Technik-Check ist durchführbar unter: https://zoom.us/test

  • Was ist ein PreMeeting?
Im PreMeeting (ca. 45 min) zeigen wir Ihnen auf Wunsch (Teilnahme ist kostenlos) wie alles funktioniert. Die Termine für das PreMeeting finden Sie nach Ihrer Anmeldung im Kundenportal.

  • Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?
Nein, Zoom unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon.
Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.

Wie funktioniert es?

Die Online-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unserem Referenten gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihrem Endgerät teil. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören den Vortrag unserer Referentin über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit live im Chat Fragen zu stellen.

1. Sie erhalten mit Ihrer Anmeldebestätigung die Zugangsdaten zu Ihrem ganz persönlichen Kundenportal. Dort finden Sie alle wichtigen Informationen und Unterlagen, u. a. auch die Einwahldaten zu Ihrem gebuchten Seminar. Hierfür können Sie ganz einfach den Button "Teilnehmen" benutzen oder Sie klicken auf den Button "Zugangsinformationen" um sich weitere Optionen anzeigen zu lassen.
2. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon.
3. Nun hören Sie den Referenten und sehen dessen Präsentation.
4. Sie können Ihre Frage Live über Ihr Mikrofon/Headseat oder über den Chat stellen.

Ihr Nutzen

  • Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen
  • Keine Reise- und Übernachtungskosten
  • Mit Live-Chat-Fragefunktion

Mehr als Online

Bei uns sind Sie live dabei und können mit Referenten und Teilnehmern per Video, Audio und Chat kommunizieren. Sie hören die Vorträge der Referenten und sehen die Folien.
Sie sehen und hören die Referenten sowie die übrigen Teilnehmer via Webcam.
Sie können Ihre Fragen per Audio/Video und/oder im Chat stellen.
Sie arbeiten mit den Seminarunterlagen live und laden sich diese auf Ihr "device".
Jedes Seminar wird von uns betreut.

Das Besondere

In einer exklusiven Fragerunde haben Sie die Möglichkeit, Ihre individuellen Praxisfälle zu diskutieren und sich Lösungsansätze zu erarbeiten.Bringen Sie Ihre Fragen mit zum Seminar!

Nachweis für Fachanwälte

Gerne stellen wir Ihnen für dieses Seminar auch ein Zertifikat nach § 15 FAO über 6,5 Zeitstunden aus.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Live und interaktiv!

Unsere Empfehlungen

39. EntgeltFORUM: lohn&gehalt 2022 - Aktuelles zum Jahreswechsel - ONLINE

Die besondere Auswahl der Referenten aus Ministerien und Praxis zeichnet diese Tagung aus. Impulse aus erster Hand sorge...

25.01.2022, Online
Details

Aktuelle Änderungen des Statusfeststellungsverfahrens

Am 1.4.2022 treten die beschlossenen Änderungen im Statusfeststellungsverfahren in Kraft. Als Arbeitgeber müssen Sie sic...

26.01.2022, Online
Details

Digitales HR Marketing

Auf der Suche nach passenden Talenten für Unternehmen gibt es viele Konkurrenten und viele Möglichkeiten, sich zu präsen...

14. - 15.02.2022, Online
Details

Arbeitgeber versus Betriebsrat

Das Seminar "Arbeitgeber vs Betriebsrat" hilft Ihnen bei Ihrer Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat weiter. Denn zwischen ...

17.02.2022, Online
Details

Erfolgstraining für HR Business Partner

In diesem Online-Seminar gewinnen HR Business Partner wichtige Erkenntnisse zu ihrer Rolle im Unternehmen. Praktische To...

09. - 11.02.2022, Online
Details

Weiterführend

Inhouse

Wir bieten Ihnen individuelle Inhouse-Weiterbildungen zu verschiedenen Fachthemen an.

Details
Inhouse
GRATIS: PreMeeting

So starten Sie als Teilnehmer perfekt vorbereitet in Ihre Online-Weiterbildung.

Details
GRATIS: PreMeeting
Feedback unserer Online Teilnehmer

Wir freuen uns über tolles Feedback unserer Online-Teilnehmer.

Details
Feedback unserer Online Teilnehmer

Teilnehmerstimmen

Sehr guter Einstieg in das rechtssichere Recruiting mit viel Praxisbezug.
Sehr guter Einstieg in das rechtssichere Recruiting mit viel Praxisbezug.

Manuela Abreu Fernandes, Senior Recruiter

Ratbacher GmbH

Sehr angenehme Atmosphäre in kleiner Runde und kompetenter Referent!
Sehr angenehme Atmosphäre in kleiner Runde und kompetenter Referent!

Ronja Schwarz, Personalasisstentin

Heilbronner Stimme GmbH & Co. KG