2022-04-27 2022-04-27 , Online Online, 990,- € zzgl. MwSt. Dr. Sabine Kruse https://www.forum-institut.de/seminar/22042360-futtermittel-zusatzstoff-arzneimittel-abgrenzung-zulassung-kennzeichnung/referenten/22/22_04/22042360-online-seminar-abgrenzung-futtermittel,-arzneimittel_kruse-sabine.jpg Futtermittel, Zusatzstoff, Arzneimittel: Abgrenzung, Zulassung & Kennzeichnung

Nach Besuch dieses ONLINE-Seminars können Sie Borderlineprodukte sicher einordnen, kennen die Abgrenzungskriterien der einzelnen Produktgruppen und sind in puncto Zulassung und Datengeneration für Futtermittel und Zusatzstoffe auf dem neusten Stand.

Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Arzneimittel oder Futtermittel-(zusatzstoff)? Aktuelle Rechtsnormen und Abgrenzungskriterien
  • Kennzeichnung von Futtermitteln
  • Zulassung von Futtermittelzusatzstoffen
  • Wie generiere ich Daten für mein Dossier?
  • Literaturrecherche konkret
Ziel des Online-Seminars
Die Abgrenzung zwischen Tierarzneimittel, Futtermittel, Futtermittelzusatzstoff und Co. im Bereich Tiergesundheit ist nicht immer eindeutig, jedoch für das weitere Vorgehen essenziell. Umso wichtiger ist es, die genauen Definitionen der einzelnen Stoffgruppen zu kennen, um die Produkte richtig einordnen, zulassen und kennzeichnen zu können.

Bei diesem Seminar erhalten Sie ein umfassendes Update in puncto Abgrenzung und Kennzeichnung. Darauf aufbauend informieren unsere Referenten ausführlich zum Thema Zulassung von Zusatzstoffen und die Generation von Daten für das Dossier.

Nach Teilnahme an diesem Seminar können Sie Borderlineprodukte sicher einordnen, kennen die Abgrenzungskriterien der einzelnen Produktgruppen und sind in puncto Zulassung und Datengeneration für Futtermittel und Zusatzstoffe auf dem neusten Stand.
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der veterinärpharmazeutischen Industrie und der Futtermittel-/Heimtiernahrungsindustrie, die sich mit Abgrenzungsfragen beschäftigen.

Insbesondere Mitarbeiter der folgenden Abteilungen werden von diesem Seminar profitieren:

  • Zulassung
  • Produktentwicklung
  • Med.-Wiss. / Marketing
  • Recht

Online-Seminar Abgrenzung Futtermittel, Arzneimittel

Futtermittel, Zusatzstoff, Arzneimittel: Abgrenzung, Zulassung & Kennzeichnung

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Mit allen geplanten Neuerungen zu Futtermittel(zusatzstoffen)
  • Online und interaktiv
  • Zusätzliches e-Learning buchbar
  • Wir befolgen die IMI-Qualitätskriterien

Webcode 22042360

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

27.04.2022

27.04.2022

Zeitraum

von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Dr. C. Michaela Gottwald
Konferenzmanagerin Healthcare

+49 6221 500-610
m.gottwald@forum-institut.de

Details

Nach Besuch dieses ONLINE-Seminars können Sie Borderlineprodukte sicher einordnen, kennen die Abgrenzungskriterien der einzelnen Produktgruppen und sind in puncto Zulassung und Datengeneration für Futtermittel und Zusatzstoffe auf dem neusten Stand.

Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Arzneimittel oder Futtermittel-(zusatzstoff)? Aktuelle Rechtsnormen und Abgrenzungskriterien
  • Kennzeichnung von Futtermitteln
  • Zulassung von Futtermittelzusatzstoffen
  • Wie generiere ich Daten für mein Dossier?
  • Literaturrecherche konkret
Ziel des Online-Seminars

Die Abgrenzung zwischen Tierarzneimittel, Futtermittel, Futtermittelzusatzstoff und Co. im Bereich Tiergesundheit ist nicht immer eindeutig, jedoch für das weitere Vorgehen essenziell. Umso wichtiger ist es, die genauen Definitionen der einzelnen Stoffgruppen zu kennen, um die Produkte richtig einordnen, zulassen und kennzeichnen zu können.

Bei diesem Seminar erhalten Sie ein umfassendes Update in puncto Abgrenzung und Kennzeichnung. Darauf aufbauend informieren unsere Referenten ausführlich zum Thema Zulassung von Zusatzstoffen und die Generation von Daten für das Dossier.

Nach Teilnahme an diesem Seminar können Sie Borderlineprodukte sicher einordnen, kennen die Abgrenzungskriterien der einzelnen Produktgruppen und sind in puncto Zulassung und Datengeneration für Futtermittel und Zusatzstoffe auf dem neusten Stand.

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der veterinärpharmazeutischen Industrie und der Futtermittel-/Heimtiernahrungsindustrie, die sich mit Abgrenzungsfragen beschäftigen.

Insbesondere Mitarbeiter der folgenden Abteilungen werden von diesem Seminar profitieren:

  • Zulassung
  • Produktentwicklung
  • Med.-Wiss. / Marketing
  • Recht

Programm

von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

09:00 Uhr Start, Begrüßung und technisches Warm-up


09:10 Uhr

Dr. Sabine Kruse

Eine Frage der Abgrenzung
  • Futtermittel, Futtermittelzusatzstoff, Vormischung, Ergänzungsfutter-, Diätfutter- oder Tierarzneimittel: Definition und Abgrenzung
  • Einzelfuttermittel oder Futtermittelzusatzstoff?
  • Vormischung oder Ergänzungsfuttermittel?
  • Futtermittel oder Arzneimittel?
  • Probleme bei Dual Use Stoffen

10:45 Uhr Zeit für Ihre Fragen und Pause


11:00 Uhr

Dr. Sabine Kruse

Kennzeichnung von Futtermitteln
  • Vorgaben an die Kennzeichnung von Futtermitteln für lebensmittelliefernde Tiere und Heimtiere
  • Anforderungen an: Einzel-/Mischfuttermittel, Diätfuttermittel, Zusatzstoffe, Vormischungen

12:30 Uhr Mittagspause


13:30 Uhr

Dr. Regine Schreiner

Zulassung von Futtermittel-zusatzstoffen in der EU
  • Das Wissenschaftliche Dossier für die EFSA (EFSA Leitlinien und Werkzeuge)
  • Ablauf der Antragstellung (EFSA "Practical Arrangements" and "Platforms")
  • Ein Jahr EU Transparenz-Verordnung: Auswirkungen auf die Industrie und Seitenblick auf die Futtermittel-zusatzstoffzulassungen im Vereinigten Königreich

15:30 Uhr Zeit für Ihre Fragen und kurze Pause


15:45 Uhr

Dr. Manfred Lützow

Futtermittel und Zusatzstoffe: Wie generiere ich Daten für mein Dossier?
  • Was sind Daten, was sind Studien?
  • Durchführung von Studien, ihre Notifizierung und Co-Notifizierung
  • Literaturrecherchen konkret gemäss EFSA-Empfehlung
  • Suchstrategien, Dokumentation
  • Ergebnisse zitieren und zusammenfassen
  • Unterlagen für Futtermittelclaims

16:45 Uhr Ihre Fragen und Diskussionsrunde


17:00 Uhr Seminarende


Zusatzinformationen

Darum sollten Sie dieses Online-Seminar besuche:

  • Informationen aus der Praxis für die Praxis
  • Mit allen geplanten Neuerungen zu Futtermittel(zusatzstoffen)
  • Planen Sie mit uns Ihre regulatorischen Strategien
  • Vorgängertermin wurde hervorragend bewertet!
  • Online und interaktiv
  • Stellen Sie Ihre Fragen direkt und gehen Sie in den Live-Austausch mit den Referenten
  • Wir haben Zeit für Diskussionen und Vitalspausen eingeplant

Ihr Update hier in diesem Seminar

Wir informieren Sie über aktuelle Verordnungen, Leitlinien für den Futtermittelsektor:

  • Die neue Diätfuttermittel-Verordnung und der Leitfaden zur Durchführung
  • Die neue EU-Regulation zur Transparenz und deren Auswirkungen auf den Zulassungsprozess von Futtermittelzusatzstoffen
  • Neue Leitlinien der EFSA (u. a. : "Guidance on renewal of the authorisation of feed additives")

Sonderkonditionen für DVT-/AWT-Mitglieder

Mitglieder des Deutschen Verbands Tiernahrung e.V. (DVT) bzw. der Arbeitsgemeinschaft für Wirkstoffe in der Tierernährung e.V. (AWT) erhalten Sonderkonditionen.

  • Bei Anmeldung bis zum 15. März 2022 erhalten Sie 10 % Rabatt.

Optionales Zusatzangebot: e-Learning "Futtermittelrecht für Einsteiger"

Das Blended-Learning Angebot des FORUM Instituts erreicht, dass Sie langfristig die Lerninhalte des Seminars nutzen können und schafft die nötigen Voraussetzungen für einen optimalen Wissenstransfer in die Praxis.

Sie starten Ihre Tätigkeit in einem Futtermittelunternehmen? Oder Sie wollen Aspekte des Futtermittelrechts kennenlernen, die nicht direkt zu Ihrem eigentlichen Tätigkeitsschwerpunkt gehören? Oder sind Sie primär im Tierarzneimittelsektor tätig, haben aber auch Berührungspunkte zu Futtermitteln? Dann ist dieses e-Learning eine schnelle Möglichkeit, die Grundlagen des Futtermittelrechts kennen zu lernen - auch für Refresher geeignet! Sie sind in Ihrem Betrieb verantwortlich für die Einarbeitung? Mit unserem e-Learning schulen Sie jederzeit, kompakt und zeitsparend Ihre (neuen) Mitarbeiter:

Unser e-Learning "Futtermittelrecht für Einsteiger", bereitet in 9 Modulen optimal auf die Inhalte des Seminars vor. Die Module, für die didaktisch aufbereitete Videos produziert wurden, haben eine Länge von 10-30 min und enden mit Lernerfolgskontrollen. Jedes Modul ist in sich geschlossen und kann innerhalb von 3 Monaten, so oft Sie möchten, individuell angeschaut werden.

Buchen Sie dieses Seminar über den "Buchen"-Button und sichern Sie sich über das "Zusätzliche Angebot" einen 100 €-Vorteil für das e-Learning (€ 290,00 statt € 390,00 zzgl. MwSt.).

FAQs / Häufige Fragen zu unseren Online-Seminaren

Welche Systemanforderungen werden benötigt?

Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Folgende Browser sind beispielhaft unter Windows möglich:

  • Internet-Explorer ab Version 8.0
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome

Für die Teilnahme über mobile Endgeräte empfehlen wir die Zoom-App. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux

__________________________________

Kann ich im Vorfeld einen Technik-Check ausführen?

Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar-Termin alles funktioniert. Der Technik-Check ist durchführbar unter: https://zoom.us/test

__________________________________

Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?

Nein, Zoom unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon.
Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.

__________________________________

Sie haben keine Berechtigung für die Nutzung von ZOOM? Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen gerne Alternativen für die Teilnahme an unserem Online-Seminar an.

Wie funktionieren unsere Online-Seminare?

Die Online-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unserem Referenten gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihrem Endgerät teil. Sie sehen die Präsentationsunterlagen und hören den Vortrag unserer Referentin über Internet-Telefonie (VoIP) oder über die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, live im Chat Fragen zu stellen.

1. Sie erhalten vorab eine kurze Anleitung zur Nutzung von Online-Seminaren mit ZOOM.
2. 48 Stunden vor dem Online-Seminar erhalten Sie eine E-Mail mit einem Zugangslink und einem Meeting-Kennwort.
3. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon.
4. Nun hören Sie den Referenten und sehen dessen Präsentation.
5. Über den Chat können Sie Fragen stellen.

Welche Vorteile haben Sie von unseren Online-Seminaren?

  • Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen
  • Keine Reise- und Übernachtungskosten
  • Mit Live-Fragefunktion
  • Intensiver Austausch und Interaktionen
  • Nachholmöglichkeit - Module werden aufgezeichnet

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Gesamteindruck: 100 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (April 2019)

Seminarinhalt: 100 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (April 2019)

Unsere Empfehlungen

Online Medizinprodukte FORUM "Kombinationsprodukte unter der MDR"

Das Online Medizinprodukte FORUM bietet die Möglichkeit, sich alle zwei Monate über das Internet in den Themenfeldern Zu...

01.10. - 30.09.2023, Online
Details
Online Medizinprodukte FORUM "Update zu Post-market Surveillance von Medizinprodukten"

Das Online Medizinprodukte FORUM bietet die Möglichkeit, sich alle zwei Monate über das Internet in den Themenfeldern Zu...

01.08. - 31.07.2023, Online
Details
Online Medizinprodukte FORUM "Stoffliche Medizinprodukte gem. MDR"

Das Online Medizinprodukte FORUM bietet die Möglichkeit, sich alle zwei Monate über das Internet in den Themenfeldern Zu...

01.06. - 31.05.2023, Online
Details
Online Medizinprodukte FORUM "MDR nun fast ein Jahr - IVDR kurz vor Gültigkeit"

Das Online Medizinprodukte FORUM bietet die Möglichkeit, sich alle zwei Monate über das Internet in den Themenfeldern Zu...

01.04. - 31.03.2023, Online
Details

Online Medizinprodukte FORUM

Das Online Medizinprodukte FORUM bietet die Möglichkeit, sich alle zwei Monate über das Internet in den Themenfeldern Zu...

01.02. - 31.12.2022, Online
Details

Weiterführend

GRATIS: PreMeeting

So starten Sie als Teilnehmer perfekt vorbereitet in Ihre Online-Weiterbildung.

Details
GRATIS: PreMeeting
e-Learning: Futtermittelrecht für Einsteiger

Dieses e-Learning gibt Ihnen einen aktuellen Überblick über das Futtermittelrecht.

Details
e-Learning Futtermittelrecht
Unser Qualitätsversprechen

Sie haben uns in 2021 mit 1,8 bewertet. Vielen Dank!

Details
Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Teilnehmerstimmen


Sehr empfehlenswertt


Mich interessierte vor allem die Problematik der rechtlichen Einordnung von Produkten an der Grenze zwischen Futtermittelzusatztoffen und Tierarzneimitteln. Dies wurde erwartungsgemäß thematisiert.


Die Präsentationen von Dr. Sabine Kruse waren sehr informativ und verständlich


Sehr informativ, um sein Wissen aufzufrischen und zu erweitern.


Die beiden Vorträge von Frau Dr. Kruse standen bezüglich meines Interesses im Vordergrund. Ihre Präsentationen waren in Wort und Bild besonders klar verständlich und sehr gut nachvollziebar. Die Detailtiefe der Behandlung der Themen war angemessen. Dem Vortrag von Herrn Dr. Lützow konnte ich nicht mehr beiwohnen (folglich gebe ich dafür auch keine Bewertung ab).


Praxisnutzen, anschauliche Darstellung, erfahren Referenten