2022-05-18 2022-05-18 , Online Online, 1.050,- € zzgl. MwSt. Dr. Jochen Bernhard https://www.forum-institut.de/seminarDetail/535/referenten/22/22_05/22057004-online-seminar-update-rabatte-und-boni_bernhard-jochen.jpg Update Rabatte und Boni

Das ONLINE-Seminar vermittelt einen umfassenden und praxisnahen Überblick über die rechtlich zulässige Gestaltung von Rabatt- und Bonussystemen. Erhalten Sie als Teilnehmer das nötige Rüstzeug, um in Bezug auf das Kartellrechts Rabatt- und Konditionengestaltung fundiert zu vereinbaren.

Vorläufige Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Rabatte und Boni im Lichte des Kartellverbots
  • Rechtliche Relevanz der Rabatt- und Bonusgestaltung
  • Rabatte im Offline- und Online-Vertrieb
  • Handlungsempfehlungen für marktbeherrschende Unternehmen
  • Umstrukturierung von Rabatt- und Bonussystemen
  • Exkurs: Strafrechtliche Aspekte von Rabatten und Boni
Ziel des ONLINE-Seminars
Die Kartellbehörden haben aufgrund von Rabatten und Boni wiederholt hohe Geldbußen verhängt. Dabei hat es solche Unternehmen getroffen, die eine dem Kartellrecht widersprechende Rabattpraxis pflegen. Kennen Sie die Grenzen eines kartellrechtskonformen Rabattsystems?

Das ONLINE-Seminar vermittelt einen umfassenden und praxisnahen Überblick über die rechtlich zulässige Gestaltung von Rabatt- und Bonussystemen und greift die neuesten Entwicklungen auf. Die Teilnehmer werden - auch für juristische Laien verständlich - mit den Grundzügen des Kartellrechts in Bezug auf die Rabatt- und Konditionengestaltung vertraut gemacht und erhalten einen fundierten Einblick in die Fallpraxis der Gerichte und Kartellbehörden. Anhand konkreter Beispiele zeigen die Referenten rechtliche Grenzen von Rabattsystemen auf und erarbeiten mit den Teilnehmern Handlungsoptionen für eine effektive und rechtskonforme Bonus- und Rabattgestaltung.
Teilnehmerkreis

Angesprochen werden Leiter und Mitarbeiter der Abteilungen Recht/Vertrieb, Unternehmer, Kaufleute und Berater, die sich mit der Gestaltung von Rabatt- und Bonussystemen beschäftigen.

ONLINE-Seminar Update Rabatte und Boni

ONLINE-Seminar:
Update Rabatte und Boni

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Neues für Ihren Kartellrechtskompass
  • Kompakte Wissensvermittlung
  • Ausführliche Unterlagen
  • Praxiswissen zur direkten Umsetzung
  • ONLINE-Seminar
    • Virtueller Seminarraum
    • Live und interaktiv

Webcode 22057004

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

18.05.2022

18.05.2022

Zeitraum

09:00 - 17:00 Uhr

09:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

Online

Online

Downloads
Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Katja Meder
Bereichsleiterin Recht

+49 6221 500-745
k.meder@forum-institut.de

Details

Das ONLINE-Seminar vermittelt einen umfassenden und praxisnahen Überblick über die rechtlich zulässige Gestaltung von Rabatt- und Bonussystemen. Erhalten Sie als Teilnehmer das nötige Rüstzeug, um in Bezug auf das Kartellrechts Rabatt- und Konditionengestaltung fundiert zu vereinbaren.

Vorläufige Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Rabatte und Boni im Lichte des Kartellverbots
  • Rechtliche Relevanz der Rabatt- und Bonusgestaltung
  • Rabatte im Offline- und Online-Vertrieb
  • Handlungsempfehlungen für marktbeherrschende Unternehmen
  • Umstrukturierung von Rabatt- und Bonussystemen
  • Exkurs: Strafrechtliche Aspekte von Rabatten und Boni
Ziel des ONLINE-Seminars

Die Kartellbehörden haben aufgrund von Rabatten und Boni wiederholt hohe Geldbußen verhängt. Dabei hat es solche Unternehmen getroffen, die eine dem Kartellrecht widersprechende Rabattpraxis pflegen. Kennen Sie die Grenzen eines kartellrechtskonformen Rabattsystems?

Das ONLINE-Seminar vermittelt einen umfassenden und praxisnahen Überblick über die rechtlich zulässige Gestaltung von Rabatt- und Bonussystemen und greift die neuesten Entwicklungen auf. Die Teilnehmer werden - auch für juristische Laien verständlich - mit den Grundzügen des Kartellrechts in Bezug auf die Rabatt- und Konditionengestaltung vertraut gemacht und erhalten einen fundierten Einblick in die Fallpraxis der Gerichte und Kartellbehörden. Anhand konkreter Beispiele zeigen die Referenten rechtliche Grenzen von Rabattsystemen auf und erarbeiten mit den Teilnehmern Handlungsoptionen für eine effektive und rechtskonforme Bonus- und Rabattgestaltung.

Teilnehmerkreis

Angesprochen werden Leiter und Mitarbeiter der Abteilungen Recht/Vertrieb, Unternehmer, Kaufleute und Berater, die sich mit der Gestaltung von Rabatt- und Bonussystemen beschäftigen.

Programm

09:00 - 17:00 Uhr

Programmvorschau

Grundverständnis zur Rabatt- und Bonusgestaltung
  • Leistungs- und Funktionsrabatte
  • Treue- und Umsatzrabatte
  • Rabattgestaltung aus Anbieter- und Nachfragersicht
  • Bonus- und Kundenbindungsprogramme
  • Relevanz von Rabatten und Boni in verschiedenen Rechtsgebieten

Rabatte und Wettbewerb - kartellrechtliche Grundlagen (mit Fallstudien)
  • Verortung von Rabatten und Boni im Kartellrecht
  • Wettbewerbsbeschränkende Wirkung von Rabatten und Boni
  • Möglichkeiten einer kartellrechtskonformen Vertragsgestaltung
  • "Überleitung" von Konditionen vom Eigen- in den Fremdvertrieb und kartellrechtliche Grenzen
  • Rabatte und Boni als Lenkungselement im Internetvertrieb
  • Risiken kartellbehördlicher Verfolgung
  • Schadensersatzrisiken durch Wettbewerber und Lieferanten

Strafrechtliche Relevanz von Rabatten und Boni
  • Rabatte und Boni als Bestechung im geschäftlichen Verkehr?
  • Unterschiede zwischen persönlichen und unternehmensbezogenen Vergünstigungen

Rabatte und Boni marktmächtiger Unternehmen
  • Definition von Marktmacht und Marktbeherrschung
  • Anforderungen an die Rabatt- und Bonusgestaltung durch marktbeherrschende Unternehmen
  • Diskriminierungsverbot und Verhandlungsspielräume in Bezug auf die Rabatthöhe
  • Kosten-Preis-Schere in der Rabatt- und Bonusgestaltung

Rabatte und Boni in der Compliance-Praxis - wie lässt sich eine rechtskonforme Konditionengestaltung Nichtjuristen vermitteln?
  • Rolle der Rechtsabteilung zwischen Vertriebserfolg und Vertriebsrisiko
  • Umsetzungs- und Kommunikationsstrategie im Unternehmen aus rechtlicher Sicht
  • Grundlagen einer (Vertriebs-)Compliance und ihre Umsetzung (Fallbeispiele)

ONLINE-Seminar

Aufgrund der unabsehbaren pandemischen Entwicklung, den damit verbundenen Gesundheitsgefahren sowie den Reise- und Aufenthaltsbeschränkungen wird dieses Seminar "Live"-Online durchgeführt. Dies garantiert größtmögliche Sicherheit für Ihre Gesundheit und Ihre Planungen. Das Recht-Online Konzept ist 100% interaktiv! Sie sehen nicht nur die Referenten und deren Präsentationen, Sie können sich auch live mit den Referenten und den anderen Teilnehmern austauschen.

Nähre Informationen finden Sie auf www.forum-institut.de/recht-online.

FAQs

Mögliche Online-Teilnahme - Liveübertragung aus dem Seminarraum!

  • Welche Systemanforderungen werden benötigt?
Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Folgende Browser sind beispielhaft unter Windows möglich:
  • Internet-Explorer ab Version 8.0
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome

Für die Teilnahme über mobile Endgeräte empfehlen wir die Zoom-App. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux

  • Kann ich im Vorfeld einen Technik-Check ausführen?
Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar-Termin alles funktioniert. Der Technik-Check ist durchführbar unter: https://zoom.us/test

  • Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?
Nein, Zoom unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon.
Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.

Wie funktioniert es?

Die ONLINE-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unserem Referenten gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihrem Endgerät teil. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören den Vortrag unserer Referentin über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit live im Chat Fragen zu stellen.

1. Sie erhalten vorab eine kurze Anleitung.
2. 48 Stunden vor dem Online-Seminar erhalten Sie eine E-Mail mit einem Zugangslink und einer Meeting-Kennnummer.
3. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon.
4. Nun hören Sie den Referenten und sehen dessen Präsentation.
5. Sie können Ihre Frage Live über Ihr Mikrofon/Headseat oder über den Chat stellen.

Ihr Nutzen

  • Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen
  • Keine Reise- und Übernachtungskosten
  • Mit Live-Chat-Fragefunktion

FORUM ONLINE - mehr als nur online

Bei uns sind Sie live dabei und können mit Referenten und Teilnehmern per Video, Audio und Chat kommunizieren. Sie hören die Vorträge der Referenten und sehen die Folien.
Sie sehen und hören die übrigen Teilnehmer via Webcam.
Sie können Ihre Fragen per Audio/Video und/oder im Chat stellen.
Sie arbeiten mit den Seminarunterlagen live und laden sich diese auf Ihr "device".
Jedes Seminar wird von uns betreut.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Live und interaktiv!

Unsere Empfehlungen

Insolvenzanfechtung in der Praxis

Lernen Sie in diesem Online-Seminar, wie Sie als Gläubiger Anfechtungsrisiken erfolgreich minimieren Gleichzeitig erhal...

27. - 28.04.2022, Online
Details

CSR - Lieferkettengesetz in der Praxis

Das Gesetz über die unternehmerischen Sorgfaltspflichten enthält eine Vielzahl von Anforderungen. Unter dem Begriff Corp...

26.01.2022, Online
Details

Winterlehrgang Vertragsgestaltung

Das A und O zur Vertragsgestaltung! Lernen Sie die wichtigsten "Regeln" zur Konzipierung von Verträgen:

15. - 16.02.2022, Online
Details

Gute IT-Verträge

Effektive, kostengünstige und sichere IT-Verträge sind besonders wichtig. Gerade das Softwarevertragsrecht hat in den ve...

06. - 07.04.2022, Online
Details

Effektive Vertragsgestaltung

Auf unserem Online-Seminar erhalten Sie essentielles Know-how zur Optimierung Ihrer Verträge!

26. - 27.01.2022, Online
Details

Weiterführend

Recht-Online Konzept

Nähere Informationen finden Sie unter Details

Details
Recht-Online Konzept
Sommerlehrgang Kartellrecht

Praxisrelevante Themen werden fokussiert und systematisch vermittelt. Nutzen Sie die Chance unseren Experten Ihre Fragen...

Details
Sommerlehrgang Kartellrecht
Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier.

Details
3. Alternative

Teilnehmerstimmen

Umfassende Wissensweitergabe
Sehr guter Transport in die Praxis

H. Leichtfuß

Sopro Bauchchemie GmbH

Systematische Darstellung, Fallbeispiele

Prof. Dr. T. O. Vogels

Dr. Vogels Rechtsanwälte

Austausch mit Kollegen, Praxisfälle besprechen, recht kompakt und gute Referenten

U. Lindner

Hugo Boss AG

Aktuell - praxisnah
Kurzweilig - lehrreich

D. Kunze

Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Sehr gute Mischung aus rechtlichen Grundlagen und Praxisbezug

Dr. R. Budde, Partner

CMS Hasche Sigle PartG v. RA u. StB mbB