FORUM INSTITUT

FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
E-Mail: service@forum-institut.de
Telefon: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
teaser

Essentielles Know-how zur
D&O Versicherung

2017-11-15 2017-11-15 Dorint Hotel am Heumarkt Pipinstr. 1 50667 Köln info.koeln-city@dorint.com +49 221 2806-0 +49 221 2806-1111

D&O-Versicherung - Praxis- und Insolvenzfragen

Entwicklung und Verbesserung von Produkten sowie Taktik bei Haftungs- und Deckungsfragen

Sie erarbeiten sich Lösungsansätze für praxisrelevante Fragestellungen, die bei der Gestaltung und Verbesserung von Produkten sowie von Versicherungsbedingungen auftreten können.

Themen

  • Abtretbarkeit des Freistellungsanspruchs in Innenhaftungsfällen
  • Erfordernis der ernstlichen Inanspruchnahme
  • Bindung an Aufklärungsobliegenheiten
  • Beweislastverteilung im Prozess
  • Claims-Made-Prinzip vs. Rechtsprechung des BGH zu Lösungsklauseln
  • Konsequenzen für die Vertragsgestaltung und Vorgehen bei Insolvenz
  • Exkurs: Two-Tier Trigger Policy (D&O für Aufsichtsräte)

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

100%
HOHER PRAXISBEZUG

Ziel der Veranstaltung

Klagen wegen Schadensersatz gegen Geschäftsführer, Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder nehmen zu. Managerhaftung (inkl. D&O-Versicherungen) geraten immer mehr als Masseresource in den Fokus der Insolvenzverwalter. Im Rahmen dieses Seminars erarbeiten Sie sich Lösungsansätze für praxisrelevante Fragestellungen, die bei der Gestaltung und Verbesserung von Produkten sowie von Versicherungsbedingungen auftreten können. Dabei lernen Sie, insbesondere die Risiken bei Haftungs- und Deckungsprozessen richtig einzuschätzen und unberechtigte Ansprüche, insbesondere bei Insolvenz (!), abzuwehren. So sind Sie in der Lage, sachgerechte Lösungen für die Praxis zu entwickeln.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte aus Versicherungen und Unternehmen sowie solche der Versicherungsagenturen bzw. Maklerhäuser.

Referenten

Ihre Referenten
Dr. Thomas Kluth
Kluth Rechtsanwälte, Düsseldorf


Weiterführend

Insolvenzanfechtung vermeiden und abwehren

Lernen Sie Anfechtungsrisiken durch kluge Präventionsmaßnahmen zu reduzieren und Anfechtungsansprüche durch Gegenmaßnahmen abzuwehren. Konkrete Lösungsmöglichkeiten und nützliche Instrumente werden vermittelt, die Ihnen z. B. bei Zahlungsrückständen des Schuldners helfen, schnellere und bessere Vorbeugungsmaßnahmen zu treffen.

Details

Versicherungsverträge in der Insolvenz

Erarbeiten Sie sich Lösungsansätze für praxisrelevante Fragestellungen, die in der Krise oder Insolvenz des Versicherungsnehmers auftreten können. Außerdem bietet dieses Seminar eine optimale Austauschplattform - es besteht ausreichend Zeit, individuelle Problemstellungen zu erörtern.

Details

Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier

Details