Seminare zu Rechnungswesen
Rechnungswesen

Veranstaltungen FÜR "Rechnungswesen"

ERGEBNISSE SORTIEREN

M&A Accounting

Der Fokus dieses Seminars liegt in einem ersten Schritt auf den wesentlich umfangreicheren IFRS-Regelungen, wobei in einem zweiten Schritt stets die Divergenzen zum HGB aufgezeigt werden. Die Referenten erläutern Ihnen die potenziellen Fallstricke und Handlungsspielräume anhand einer Vielzahl von Fallstudien und Praxisbeispielen vor dem Hintergrund eigener langjähriger Praxiserfahrungen.

  • Bonn / 19. - 20.04.2018

Einheitsbewertung

Sie erfahren auf diesem Praxisseminar jeden Schritt vom Zusammentragen der Bauanträge/ -genehmigungen bis zur Prüfung der erhaltenen Einheitswertbescheide bzw. schließlich der Grundsteuerbescheide. Sie trainieren und festigen das erlernte Wissen an zahlreichen Praxisbeispielen und schärfen Ihren Blick für Probleme und mögliche Streitfragen.

  • Stuttgart / 23.04.2018

Umsatzsteuer mit SAP®

In diesem Fachseminar erhalten Sie umfassendes Wissen, wie Sie als SAP®-Anwender aus dem Bereich Finanz- und Rechnungswesen/Steuern umsatzsteuerliche Vorgänge rechtssicher in SAP® abbilden. Sie gewinnen wertvolles Know-how vom Zusammenspiel von USt und SAP®. Nach diesem Seminar wissen Sie, auf welche Einstellungen Sie im Customizing achten müssen.

  • Frankfurt / Offenbach / 24.04.2018

Verrechnungspreise in der Betriebsprüfung

Sicher durch die Betriebsprüfung - Verrechnungspreise korrekt dokumentieren, Steuerkonzepte verteidigen und Gewinnkorrekturen vermeiden. In diesem Seminar lernen Sie Konflikte zu vermeiden und Steuerrisiken deutlich zu reduzieren.

  • Stuttgart / 03.05.2018

Flexible Plankostenrechnung mit SAP® CO

Die Aufgaben einer Plankostenrechnung sind die Vorkalkulation der betrieblichen Leistungen, die Kontrolle der Wirtschaftlichkeit und die Ursachenanalyse der Abweichungen - zwischen im Voraus kalkulierten Kosten und Ist-Kosten. Hier lernen Sie, wie Sie das in der Praxis unter SAP® richtig umsetzen.

  • Frankfurt / 15. - 16.05.2018

Indien

Zur Sicherung Ihres Business in Indien und wirtschaftlich nachhaltigem Erfolg, ist Insiderwissen gefragt. Im Spezialseminar "Indien" erfahren Sie alle unternehmensrelevanten Neuregelungen zu Gesellschafts-, Bilanz- und Steuerrecht sowie Besonderheiten zu Vertragsgestaltung und Arbeitsrecht. Die Länder-Experten geben Ihnen entscheidendes Know-how für zukunftsfähige Neuinvestitionen an die Hand.

  • Köln / 15.05.2018

Indien - Quellensteuern & Betriebsstätten

Vertiefungsseminar zu allen Fragen rund um Finanzberichterstattung und Transferpreisen im Indiengeschäft.

  • Köln / 16.05.2018

Der Verrechnungspreismanager

Das Seminar gibt einen Überblick über die relevanten Vorschriften zu steuerlichen Verrechnungspreisen und aktuellen Entwicklungen. Dabei steht der Aufbau des Verrechnungspreissystems im Unternehmen, die nachhaltige Planung sowie die prüfungsfeste Dokumentation im Fokus. Ergänzt um die Beiträge aus der Unternehmenspraxis, bildet das 2-tägige Seminar einen umfassenden Leitfaden

  • Frankfurt / 05. - 06.06.2018

Grundlagen der Konzernrechnungslegung nach HGB/IFRS

Der Konzernabschluss gilt als wichtiges Informationsinstrument und maßgebliche Entscheidungsgrundlage für die Adressaten von Unternehmensgruppen. Mit diesem Intensivseminar erarbeiten Sie sich strukturiert und systematisch die für die Praxis notwendigen Kenntnisse, die Sie zur Erstellung, Prüfung und Analyse von Konzernabschlüssen benötigen.

  • Düsseldorf / 06. - 08.06.2018

Schnellerer Abschluss mit dem SAP® Financial Closing Cockpit

Dieses Seminar soll die Teilnehmer in die effiziente Nutzung des SAP® Financial Closing Cockpits einführen und darüber hinaus konkrete Praxistipps zur Ausgestaltung liefern.

  • Düsseldorf / 07.06.2018

Update Anlagenbuchhaltung 2018

Bilanz- und steuerrechtliche Neuerungen bringen im Rechnungswesen fast tagtäglich neue Fallstricke, die auch Auswirkungen auf die Anlagenbuchhaltung haben, und die teils aus dem Stand richtig beurteilt und gebucht werden müssen. Dieses Seminar bringt Sie auf den neuesten Stand der Entwicklungen im Bilanz- und Steuerrecht, so bsw. bei den neuen GWG-Schwellenwerten, beim BilMoG und BilRUG.

  • Frankfurt / 08.06.2018

Prozessoptimierung im Rechnungswesen

Das Praxis-Seminar für ein effizientes Rechnungswesen: Kosten sparen, Qualität verbessern, Effizienz steigern!

  • Düsseldorf / 11. - 12.06.2018

Frankreich

Die wirtschaftlichen Zukunftsaussichten Frankreichs erfahren durch den neuen Präsidenten einen großen Auftrieb, und das Vertrauen zu Frankreich hat schlagartig zugenommen. Dies spiegelt sich bereits in hohen ausländischen Investitionen wieder. Erste Anzeichen sind die Arbeitsrechtsreform vom September 2017 und die steuerlichen Neuerungen des Haushaltsgesetzes 2018.

  • Stuttgart / 13.06.2018

Der Lagebericht

Der "neue" Lagebericht: Alles Wichtige zu Anforderungen, Inhalten und Struktur - kompakt und praxisnah

  • Stuttgart / 15.06.2018

Digitales Forderungsmanagement

In vielen Unternehmen bilden Forderungen den größten Posten auf der Aktivseite der Bilanz. Erfahren Sie, wie ein effizientes und dennoch kundenorientiertes Forderungsmanagement mit digitalen Prozessen aussehen kann. Lernen Sie auf diesem Praxisseminar, wie Sie Ihr betriebliches Forderungsmangement analysieren und konkrete Optimierungspotentiale identifizieren können.

  • Köln / 18. - 19.06.2018

1x1 der e-Invoicing-Prozesse

Dieses Seminar vermittelt Ihnen das notwendige Wissen zur Einführung und Optimierung von rechtssicheren elektronischen Rechnungsprozessen. Es zeigt Ihnen Pflichten - wie Prüf- und Dokumentationspflichten - auf, erläutert die besonderen Anforderungen aus dem USt.-Gesetz und den GoBD, und gibt Ihnen praktische Tipps zu effektiven und kostensparenden Prozessen.

  • Köln / 20.06.2018

Clever planen mit SAP®

Die Planung in SAP® ERP ist so unkomfortabel und inflexibel, dass sie kaum einen SAP®-Kunden wirklich zufriedenstellt. Die meisten Kunden haben ihren eigenen Workaround gefunden, um die Planung in Excel durchzuführen, zu konsolidieren und über verschiedene Wege ins ERP zu bringen. Als Mehrwert vermittelt Ihnen dieses Seminar zudem kompetentes Fachwissen zu den verschiedenen Technologien.

  • Köln / 05. - 06.07.2018

Legale Bilanztricks

In diesem Seminar lernen Sie, die Instrumente der Bilanzpolitik sowie Ermessensspielräume nach IFRS und HGB zu nutzen, um Ihren Unternehmensabschluss zu Ihren Gunsten zu beeinflussen.

  • Frankfurt / 29. - 30.08.2018

Cash Pooling & Unternehmensverträge

Im Seminar erfahren Sie, worauf Sie bei der Gestaltung von Cash-Pools und Unternehmensverträgen in deutschen und internationalen Konzernen achten sollten. Die Experten führen Sie sicher durch die zahlreichen Fallstricke und Haftungsrisiken, die derartige Verträge mit sich bringen. Ein Besuch dieses Seminars stellt die ideale Haftungsprophylaxe für Sie dar!

  • Frankfurt / 18.10.2018

e-Learning: Controlling für Nicht-Controller

NEU: e-Learning für Methodenwissen rund um Controllingzusammenhänge und -begriffe. Werden Sie auch als Nicht-Controller zum kompetenten Gesprächspartner - mit einem umfassenden Überblick über relevante Werkzeuge und Methoden.

  • Online /

e-Learning: Effizienter zum Jahresabschluss

Dieses e-Learning stellt Ihnen ausgewählte Optimierungsansätze bei der Abschlusserstellung hinsichtlich Zeit, Kosten und Qualität vor. Dabei liegt der Fokus auf Einzel- und Konzernabschluss sowie der Zusammenarbeit mit Dritten, wie Banken, Investoren und Prüfern.

  • Online /

e-Learning: Effizienzsteigerung im SAP® Finanz- und Rechnungswesen

Dieses e-Learning stellt Ihnen Werkzeuge und Einstellungsmöglichkeiten vor, um die Effizienz im SAP® Finanzwesen zu steigern und Ihre Prozesse im Rahmen der Abschlusserstellung zu optimieren.

  • Online /
Seitenanzahl