Veranstaltungen FÜR "Verwaltung"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Projektmanagement für Veranstaltungen und Messen

In unserem Seminar "Projektmanagement für Veranstaltungen, Events und Messen" erhalten Sie Erfolgswerkzeuge, Tipps und Tools für kompetente Projektarbeit. Die preisgekrönte Eventexpertin, Trainerin und Buchautorin stärkt Sie mit wichtigem Know-how, damit Sie Ihre Projekte zum Erfolg führen. Dieses Seminar ist auch Baustein des Lehrgangs Eventmanagement - mehr unter www.assistenz-lehrgang.de.

  • Frankfurt / 30. - 31.05.2017

Pfändung mit SAP® HCM

Erfahren Sie auf diesem Vertiefungsseminar nach einem ausführlichen Überblick über den gesetzlichen und fachlichen Hintergrund bei Pfändungen und Lohnabtretungen, wie Sie Ihr Wissen in SAP ERP HCM noch festigen können. So erreichen Sie einen optimalen und fehlerfreien Ablauf der Pfändungen und Abtretungen.

  • Frankfurt / 30. - 31.05.2017

PraxisFORUM Insolvenzanfechtung

Im Rahmen des PraxisFORUMs Insolvenzanfechtung erarbeiten Sie sich die neuen Regelungen der Anfechtungsreform und ihre praktische Bedeutung. Typische Herausforderungen und aktuelle Brennpunkte in der Praxis werden intensiv und lösungsorientiert beleuchtet.

  • Frankfurt / 31.05.2017

Kooperationen der öffentlichen Hand

Ziel dieses Seminars ist es, die aktuellen Anforderungen aus kommunal-, verwaltungs-, vergabe- und steuerrechtlicher Sicht zu erfassen, Gestaltungsmöglichkeiten aufzuzeigen und Best-Practice-Beispiele zu diskutieren.

  • Berlin / 31.05.2017

Aufsichtsrats- und Verwaltungsratsmitglieder

Wir laden Sie ein, gemeinsam die ersten Erfahrungen zu erörtern und genau jene bankaufsichtlichen Fragen zu beantworten, die Sie derzeit bewegen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen über wichtige rechtliche Bestimmungen des Gesellschafts- und Arbeitsrechts sowie zu den aufsichtsrechtlichen Anforderungen an die Bestellung von Geschäftsleitern und deren Vergütung.

  • Frankfurt / 19.06.2017

MiFID II in Anlageberatung und Vertrieb

MiFID II bringt viel Neues, insbesondere die Product Governance. Für jedes Finanzinstrument sollen Zielgruppen definiert werden und der Emittent hat darauf zu achten, dass die Produkte nur an diese jeweilige Zielgruppe vertrieben werden. Die Produkte sind kontinuierlich zu beobachten, die Risiken ständig neu zu bewerten und Hersteller, Emittenten und Vertrieb müssen entsprechend handeln.

  • Frankfurt / 19.06.2017

Verrechnungspreise kompakt

Das Seminar gibt einen Überblick über die relevanten Vorschriften zu steuerlichen Verrechnungspreisen und aktuellen Entwicklungen. Dabei steht der Aufbau des Verrechnungspreissystems im Unternehmen, die nachhaltige Planung sowie die prüfungsfeste Dokumentation im Fokus. Ergänzt um die Beiträge aus der Unternehmenspraxis, bildet das 2-tägige Seminar einen umfassenden Leitfaden

  • Frankfurt / 20. - 21.06.2017

Betreuung privater Vermögen 2017: Recht und Steuern

Einzigartige Tagung zur umfassenden Information hinsichtlich der aktuellen und mittelfristigen rechtlichen und steuerlichen Behandlung privater Vermögen.

  • Kronberg / 22. - 23.06.2017

Effiziente Personalkostenplanung in SAP® HCM

In diesem Praxisseminar erarbeiten Sie sich gemeinsam mit der Expertin in einem SAP Lifesystem die Kenntnisse für eine effiziente und transparente Personalkostenplanung in SAP HCM. Lernen Sie Fehlerquellen kennen und meiden, setzen Sie Infotypen zukünftig gezielt ein und erfahren Sie Schritt für Schritt die richtige Handhabung in SAP HCM.

  • Frankfurt / 27.06.2017

Elektronische Vergabe

Das Seminar zeigt das Optimierungs- und Einsparpotenzial und befähigt die Teilnehmer, die Situation auf dem eVergabe-Markt, den Aufwand für die eigene Verwaltung bei der Einführung sowie die Chancen und Risiken, einzuschätzen.

  • Stuttgart / 28.06.2017
...
Seitenanzahl