Veranstaltungen FÜR "Verwaltung"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Vergabe von Planungsleistungen

Das Seminar gibt konkrete praktische Anleitungen und Empfehlungen zum Planungsprozess und zur Durchführung eines darauf abgestimmten VgV-Verhandlungsverfahrens. Typische Schwierigkeiten eines Architekten- und Ingenieurvertrages werden erläutert.

  • Frankfurt / 03.04.2019

Umsatzsteuer international

Basis des "europäischen Umsatzsteuerrechts" ist die Mehrwertsteuersystemrichtlinie, die eigentlich von den einzelnen EU-Staaten in deren nationales Umsatzsteuerrecht umzusetzen ist. Die Umsetzung ist teilweise noch nicht vollständig erfolgt, Wahlrechte über die Anwendung einzelner Vorschriften erhöhen die Komplexität. Dieses Seminar gibt hierzu ein umfassendes Update und konkrete Praxistipps.

  • Frankfurt / 09. - 10.04.2019

Insolvenz und Sanierung von Krankenhausbetrieben

In diesem Seminar erhalten Sie aus erster Hand Tipps rund um die Finanzierung von Krankenhausbetrieben. Außerdem erhalten Sie Antworten auf alle wichtigen Fragen rund um die Insolvenz & Sanierung eines Krankenhauses.

  • Frankfurt / 09.04.2019

Leiter Entgeltabrechnung

Der Lehrgang Leiter Entgeltabrechnung informiert in komprimierter Form über die aktuellsten Entwicklungen im Bereich Lohnsteuer und Sozialversicherung sowie über die wichtigsten Aufgabenbereiche des Leiters Lohn- und Gehaltsabrechnung. Zudem erhalten Sie viele Praxistipps für einen reibungslosen Ablauf bei Ihrer Tagesarbeit. Von Praktikern für Praktiker.

  • Köln / 09. - 12.04.2019

Professionelle Liquiditätsplanung in Krise und Insolvenz

Kann in der Zukunft ein ertragswirtschaftlicher Überschuss erzielt werden? Ist der Geschäftsbetrieb/das Verfahren durchfinanziert? Um diese Fragen nach der Fortführungsfähigkeit des Unternehmens fachlichfundiert beantworten zu können, benötigen Sie eine Liquiditätsplanung. Lernen Sie in diesem Seminar diese professionell zu erstellen. Direkt am PC und unter Anleitung erfahrener Experten!

  • Frankfurt / 11.04.2019

Rechtssichere Vermögensverwaltung

Hier erarbeiten Sie sich alle rechtlichen Themen, die für eine aufsichtskonforme und rechtssichere Vermögensverwaltung/ Finanzportfolioverwaltung von Bedeutung sind. Unter anderem werden Anforderungen für Mitarbeiter der Finanzportfolioverwaltung im Hinblick auf die Sachkunde, Zuverlässigkeitsvoraussetzungen sowie Fragen zur Dokumentation beantwortet.

  • Frankfurt / 29.04.2019

Rechtsfragen zum Nachlass des Bankkunden

Hier bearbeiten Sie alle praktischen Fragen, die sich im Falle des Todes des Bankkunden ergeben.

  • Frankfurt / 29.04.2019

Erfolgreiche Verhandlungsführung in der Sanierung

Die Kombination aus Insolvenz- und Sanierungs-Know-how auf der einen Seite sowie Verhandlungswissen auf der anderen Seite machen diesen Lehrgang einzigartig in Deutschland. Darüber hinaus decken die Referenten den gesamten Krisenverlauf des Kredit-Engagements ab. Dank diesem Lehrgang sind Sie optimal für Verhandlungen in jeder Phase der Krise gewappnet!

  • Frankfurt / 29. - 30.04.2019

Organhaftung in Krise & Insolvenz und Beraterhaftung

Auf Basis der aktuellen BGH-Rechtsprechung lernen Sie in diesem Seminar die unverzichtbaren Grundlagen zur Prüfung und erfolgreichen Darlegung bzw. Widerlegung der Insolvenzreife. Neben der Haftung der Organe gerät auch die Haftung der Berater zunehmend in den Fokus. Auch hierzu werden Sie in die Lage versetzt, Ansprüche wegen Beraterhaftung durchzusetzen bzw. abzuwehren.

  • Frankfurt / 29.04.2019

IP Office Management

Das Seminar vermittelt praktisches Wissen zum IP Office Management, das auf die heutigen Abteilungsanforderungen im Gewerblichen Rechtsschutz abgestimmt ist. Arbeiten Sie modern, strukturiert, effizient, praxisorientiert und effektiv mit Ihrem IP Team am Puls der Zeit.

  • München / 07.05.2019
...
Seitenanzahl