Seminare zu IP Management
IP Management

Veranstaltungen FÜR "IP Management"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Gestaltung und Schutz von neuen Geschäftsmodellen mit Digitalpatenten

Dieses Seminar zeigt praxisorientierte, mittelstandstaugliche Methoden und Werkzeuge, um den technischen Vorsprung gegenüber den Wettbewerbern langfristig auszubauen und zu sichern.

  • Heidelberg / 25. - 26.03.2020

Art. 123 (2) EPÜ: Änderung der Ansprüche

In diesem Seminar zeigen Ihnen unsere Referenten alle wesentlichen Aspekte auf, die Sie beachten müssen, damit Sie während des Anmeldeverfahrens und in der Laufzeit eines Patents keinen Einwand nach Art. 123 (2) EPÜ riskieren.

  • München / 25.03.2020

Deutsche und chinesische Gebrauchsmuster

Dieses Seminar vermittelt Ihnen, wie Sie das deutsche und chinesische Gebrauchsmustersystem als strategische Waffe einsetzen bzw. sich auf Beklagtenseite effektiv gegen solche Angriffe schützen können.

  • München / 26.03.2020

Mündliche Verhandlungen vor dem EPA

In diesem Praxisseminar führen unsere Referenten Sie Schritt für Schritt durch die mündliche Verhandlung: von der Vorbereitung vor der Anhörung bis zur eigentlichen mündlichen Verhandlung. Es werden Techniken und Regeln vermittelt, die es Ihnen erlauben werden, Erfolg in mündlichen Verhandlungen vor dem EPA zu haben.

  • Heidelberg / 31.03. - 01.04.2020

Patent & Trade Secret Protection Strategies in China

Given the significant global importance of China, European IP practitioners need to have a keen sense of strategic and legal opportunities and threats when doing business with China.

  • Amsterdam / 02.04.2020

Die digitale Patentakte

Dieses Seminar führt Sie gezielt an die Fragestellungen der Einführung digitaler Schutzrechtsakten für Arbeitsabläufe in Patentverwaltungen heran. Hierbei lernen Sie bewährte Methoden und Vorgehen kennen.

  • München / 21.04.2020

Internationale Kommunikation im Gewerblichen Rechtsschutz

Dieses Praxisseminar vermittelt Ihnen die Skills zur guten internationalen Kommunikation im Gewerblichen Rechtsschutz bei den Ämtern, Mandanten und Vertretern. Lernen Sie, Ihren Ansprechpartnern inhaltlich prägnant und höflich im Umgang gegenüberzutreten, um Fettnäpfchen und grobe Ausdrucksfehler zu vermeiden.

  • München / 23. - 24.04.2020

US & EU Licensing

This course provides drafting and negotiating advice for EU practitioners, with precise references to existing US law.

  • München / 23. - 24.04.2020

Digitalpatente: Claims gut draften und erfolgreich durchsetzen

Das Praxisseminar erlaubt es Ihnen, das Formulieren von Patentansprüchen für Softwareerfindungen ausführlich zu üben und dadurch Ihre Kenntnisse im Claim Drafting von Patenten für Software zu vertiefen.

  • München / 29.04.2020

Die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs in Patentsachen 2018 - 2020

Mit dieser Expertenrunde laden wir Sie zu einem Austausch über die jüngste Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs in Patentsachen ein. Der Vorsitzende Richter des Patentsenats am Bundesgerichtshof Dr. Klaus Bacher wird gemeinsam mit Ihnen ausgewählte Entscheidungen seines Senats besprechen. Die Moderation wird Herr Dr. Andreas von Falck, Partner bei Hogan Lovells International LLP übernehmen.

  • Baiersbronn / 07. - 08.05.2020
...
Seitenanzahl