Veranstaltungen FÜR "Rechnungswesen"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Betriebswirtschaft kompakt

Das Seminar "Betriebswirtschaft kompakt" vermittelt Ihnen wichtige BWL-Grundlagen für Ihre Praxis. Sie lernen die Grundstrukturen von Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Cash-Flow-Analyse, Kostenrechnung sowie des Controllings kennen und eignen sich die "Sprache der BWLer" an. Es sind keinerlei betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse erforderlich. Auch für Quereinsteiger geeignet!

  • Wiesbaden / 09. - 10.05.2017
  • Heidelberg / 21. - 22.08.2017
  • München / 04. - 05.12.2017

VBA-Programmierung mit Excel

In diesem Praxisseminar vermittelt Ihnen unser Experte, einer der erfolgreichsten deutschen Fachbuchautoren im Computerbereich, die Programmiersprache VBA. Lösen Sie zukünftig häufig anfallende Aufgaben einfacher und schneller. Erlernen Sie die Programmiersprache auf diesem Seminar durch eigenständiges Arbeiten an Übungs-PC's und nehmen Sie Praxisbeispiele mit.

  • Köln / 10. - 11.05.2017

Die Erfindervergütung in der Praxis

Dieses Seminar vermittelt Ihnen einen umfassenden praxisnahen Überblick über die Vergütung im Arbeitnehmererfindungsrecht. Ausgewiesenes Expertenwissen eröffnet Ihnen den Zugang zu Konfliktlösungen rund um Fragen des Erfindervergütungsrechts.

  • Köln / 11. - 12.05.2017
  • Heidelberg / 02. - 03.11.2017

M&A Accounting

Der Fokus dieses Seminars liegt in einem ersten Schritt auf den wesentlich umfangreicheren IFRS-Regelungen, wobei in einem zweiten Schritt stets die Divergenzen zum HGB aufgezeigt werden. Die Referenten erläutern Ihnen die potenziellen Fallstricke und Handlungsspielräume anhand einer Vielzahl von Fallstudien und Praxisbeispielen vor dem Hintergrund eigener langjähriger Praxiserfahrungen.

  • Köln / 16. - 17.05.2017

IFRS 9

Im Vergleich zu IAS 39 werden die Neuregelungen des IFRS 9 zur Bilanzierung von Finanzinstrumenten erörtert. Dabei werden die Unterschiede anhand von typischen Finanzinstrumenten in der Praxis erarbeitet und die erforderlichen fachlichen und prozessualen Voraussetzungen bei dem Übergang auf IFRS 9 dargestellt.

  • Stuttgart / 17.05.2017

Russland

Sie erfahren auf diesem Praxisseminar alle wichtigen gesetzlichen Regelungen und Neuerungen bei der Besteuerung und Bilanzierung Ihrer Tochterfirma oder Beteiligung in Russland. Zusätzlich erhalten Sie die aktuellsten Informationen zum Doppelbesteuerungsabkommen und zur Betriebsstättenbesteuerung in Russland.

  • Düsseldorf / 18.05.2017

Zinsrisikomanagement

Erlernen Sie kompakt und praxisnah die aktuellen und anstehenden Anforderungen an das Zinsrisikomanagement und deren Umsetzung.

  • Frankfurt / 22.05.2017

Liquiditätsrisikomanagement

Erlernen Sie kompakt und praxisnah die aktuellen und anstehenden Anforderungen an das Liquiditätssrisikomanagement und deren Umsetzung.

  • Frankfurt / 23.05.2017

Flexible Plankostenrechnung mit SAP® CO

Die Aufgaben einer Plankostenrechnung sind die Vorkalkulation der betrieblichen Leistungen, die Kontrolle der Wirtschaftlichkeit und die Ursachenanalyse der Abweichungen - zwischen im Voraus kalkulierten Kosten und Ist-Kosten. Hier lernen Sie, wie Sie das in der Praxis unter SAP® richtig umsetzen.

  • Frankfurt / 29. - 30.05.2017

12. Fachkonferenz Reporting & Analytics

12. Fachkonferenz Reporting & Analytics

  • Berlin / 31.05. - 01.06.2017
...
Seitenanzahl