Veranstaltungen FÜR "Bilanz"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Bauvorhaben planen, bewerten und bilanzieren

Sie erhalten auf diesem Lehrgang eine Gesamtdarstellung der aktuellen gesetzlichen Grundlagen nach Handels- und Steuerrecht sowie nach IFRS. Die praktische Umsetzung dieser Vorgaben wird an zahlreichen Praxisbeispielen trainiert. Die Referenten weisen Sie hierbei auf typische Risiken und Fehlerquellen hin.

  • Köln / 18. - 19.03.2020

Beraterhaftung

Beraterhaftung

  • Frankfurt / 20.03.2020

Bilanz-Know-how für Controller

Sowohl bei IFRS- wie auch mittlerweile bei HGB-Abschlüssen soll die Transparenz nach innen wie nach außen durch Vereinheitlichung der Abläufe für die Finanzberichterstattung erhöht werden. Fast Close ist längst keine ausschließliche Aufgabe der Finanzabteilung sondern erfordert die aktive Mitwirkung des Controllings.

  • Frankfurt / 24. - 25.03.2020

Einheitsbewertung

Sie erfahren auf diesem Praxisseminar jeden Schritt vom Zusammentragen der Bauanträge/ -genehmigungen bis zur Prüfung der erhaltenen Einheitswertbescheide bzw. schließlich der Grundsteuerbescheide. Sie trainieren und festigen das erlernte Wissen an zahlreichen Praxisbeispielen und schärfen Ihren Blick für Probleme und mögliche Streitfragen.

  • Frankfurt / 30.03.2020

Grundlagen, Aspekte und Strukturen einer Projektfinanzierung

Nach dem Besuch dieses Seminars sind Sie in der Lage, die Vor- und Nachteile der jeweiligen Finanzierungsbausteine der Projektfinanzierung zu beurteilen und eine optimale Finanzierungsstruktur für die Projektumsetzung zu ermitteln. Weiterhin lernen Sie die Grundzüge einer LBO Leveraged Buy Out Finanzierung im Rahmen einer Akquisitionsfinanzierung sowie die relevanten Financial Covenants kennen.

  • Frankfurt / 17.04.2020

Bilanzierung von Hard- und Software

Auf diesem Lehrgang erfahren Sie alle aktuellen steuer- und bilanzrechtlichen Vorschriften einschließlich IAS/IFRS. Sie festigen das erlernte Wissen an zahlreichen praktischen Beispielen und Fallstudien. So gewinnen Sie Sicherheit und Effizienz bei der Aktivierung von IT-Equipment, Software und anderen immateriellen Vermögensgegenständen.

  • München / 20.04.2020

Pensionsrückstellungen

Sie erfahren was in einem Versicherungsmathematischen Gutachten drinstehen muss bzw. was Sie als Bilanzverantwortlicher diesbezüglich zu beachten haben. Durch die umfangreiche Erläuertung der Rückstellungsbildung in HGB, Steuerrecht und IFRS erweitern Sie Ihren Handlungsspielraum bei der Erstellung des Jahresabschlusses.

  • Köln / 21.04.2020

Crashkurs Aufsichtsrat

Erhalten Sie das nötige Know-how, um Ihre Aufsichtsratssitzungen vorzubereiten, zu organisieren und durchzuführen an nur einem Tag. Nach unserem Workshop haben Sie den Durchblick und unterstützen Ihren Aufsichtsrat optimal.

  • Frankfurt / 22.04.2020

Up to date in der Anlagenbuchhaltung

Bilanz- und steuerrechtliche Neuerungen bringen im Rechnungswesen fast tagtäglich neue Fallstricke, die auch Auswirkungen auf die Anlagenbuchhaltung haben, und die teils aus dem Stand richtig beurteilt und gebucht werden müssen. Dieses Seminar bringt Sie auf den neuesten Stand der Entwicklungen im Bilanz- und Steuerrecht, so bsw. bei den neuen GWG-Schwellenwerten, beim BilMoG und BilRUG.

  • Düsseldorf / 27.04.2020

Professionelle Liquiditätsplanung in Krise und Insolvenz

Kann in der Zukunft ein ertragswirtschaftlicher Überschuss erzielt werden? Ist der Geschäftsbetrieb/das Verfahren durchfinanziert? Um diese Fragen nach der Fortführungsfähigkeit des Unternehmens fachlichfundiert beantworten zu können, benötigen Sie eine Liquiditätsplanung. Lernen Sie in diesem Seminar diese professionell zu erstellen. Direkt am PC und unter Anleitung erfahrener Experten!

  • Frankfurt / 29.04.2020
...
Seitenanzahl