Veranstaltungen FÜR "Recht"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Post-Grant Procedures at the USPTO

Attendees will learn more on inter partes review and post-grant review and further post-grant procedures in comparison to EPO proceedings. Discuss with the speakers strategies and best practices for taking advantage of the new procedures as well as how to defend your IP when your company or your client find themselves in front of the PTAB.

  • München / 19.03.2020

Unterschwellenvergabe

Nun hat die Reform auch Vergabeverfahren unterhalb der Schwellenwerte erreicht! Mit vielen Beispielen leitet dieses Seminar die Teilnehmer durch die einzelnen Phasen der Vergabeverfahren unterhalb der Schwellenwerte und gibt einen Überblick über rechtliche Anforderungen, Fallstricke sowie Rechtsschutzmöglichkeiten.

  • Köln / 19.03.2020

Verhandeln am Limit

Das Seminar "Verhandeln am Limit" zeigt auf, wie Sie sich auch in schwierigen Verhandlungssituationen behaupten und Ihre Verhandlungsziele erreichen.

  • Hamburg / 19. - 20.03.2020
  • Frankfurt / 05. - 06.12.2019
  • Stuttgart / 24. - 25.08.2020
  • Frankfurt / 02. - 03.12.2020

Betriebliche Altersversorgung in der Insolvenz

Das Praxisseminar versetzt Sie mit zahlreichen Fallbeispielen, Musterklauseln und Prüfungsschemata in die Lage die betriebliche Altersversorgung in einem Insolvenzverfahren umfassend zu bearbeiten. Mittels Zeitstrahl wird aufgezeigt, in welchem Stadium des Insolvenzverfahrens die jeweiligen Schritte zu erledigen sind. Das Seminar zeigt in kompakter Form die wichtigen Handlungsnotwendigkeiten auf!

  • Frankfurt / 20.03.2020

Alles was RECHT ist: Gesellschaftsrecht & Co.

In dem mit Bestnoten bewerteten Seminar "Alles was RECHT ist: Gesellschaftsrecht & Co." lernen Vorstands- und Geschäftsführungsassistentinnen sowie Assistentinnen in Rechtsabteilungen und Kanzleien Know-how, Fachbegriffe und das Verstehen von Zusammenhängen rund um das Gesellschaftsrecht. Drei sympathische Referenten überzeugen durch ihre anschauliche, lebendige und praxisnahe Wissensvermittlung.

  • Köln / 24. - 25.03.2020
  • Mannheim / 22. - 23.10.2019
  • Mannheim / 21. - 22.10.2020

Art. 83 EPÜ: EP-Anmeldung ausreichend offenbart?

Unsere Referenten werden Ihnen ein vertieftes Verständnis des Art. 83 EPÜ vermitteln. Praktische Beispiele werden Ihnen zeigen, wie Sie eine unzureichende Offenbarung bei Ihrer Patentanmeldung vermeiden können. Sie werden wissen, wie Sie die Herausforderungen von Art. 83 EPÜ im Zusammenspiel mit anderen einschlägigen Vorschriften und Regeln der EPÜ bewältigen können.

  • München / 24.03.2020

Vergaberecht intensiv - Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen

Der Lehrgang informiert Sie über alle aktuellen vergaberechtlichen Entwicklungen sowohl im Unterschwellenbereich als auch oberhalb der EU-Schwellenwerte. Sie beschäftigen sich hier mit allen relevanten Fragestellungen, mit denen Sie sich als Praktiker auseinanderzusetzen haben.

  • Köln / 24.03.2020
  • Frankfurt-Raunheim / 12.11.2019

Patentlizenzen erfolgreich verhandeln

Dieses Praxisseminar vermittelt Ihnen die "Soft skills" für das erfolgreiche Verhandeln von Patentlizenzverträgen. Unsere Referenten zeigen Ihnen, was Sie tun und was Sie lassen sollten, wenn Sie Patentlizenzen verhandeln. Sie zeigen Ihnen auf, wie Sie sich am besten auf die Verhandlungen vorbereiten und welche Taktiken Sie in der Verhandlung verfolgen sollten.

  • München / 25. - 26.03.2020

China-Patente

Neueste Entwicklungen in China: Der erfolgreiche Schutz von Patenten und Know-how in China hängt im Wesentlichen von der Umsetzung einer mehrdimensionalen Strategie ab, die nicht nur rechtliche Maßnahmen umfasst. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Seminar.

  • München / 25.03.2020

Art. 123 (2) EPÜ: Änderung der Ansprüche

In diesem Seminar zeigen Ihnen unsere Referenten alle wesentlichen Aspekte auf, die Sie beachten müssen, damit Sie während des Anmeldeverfahrens und in der Laufzeit eines Patents keinen Einwand nach Art. 123 (2) EPÜ riskieren.

  • München / 25.03.2020
... ...
Seitenanzahl