Seminare zu IP Management
IP Management

Veranstaltungen FÜR "IP Management"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Ausbildungslehrgang IP-Manager [Patent]

Bei der Konzeption des Lehrgangs wurde besonderen Wert darauf gelegt, dass der Lehrgang gleichermaßen von Interessierten mit Hintergrund im Bereich Technik/Physik als auch Pharma/Chemie erfolgreich besucht werden kann.

  • Heidelberg / 25.09. - 30.11.2019

Intellectual Property - Contracting in English

In diesem Praxisseminar stärken Sie Ihre englische Sprachkompetenz und erhalten das notwendige Fachwissen, um IP-Verträge rechtssicher zu formulieren. Sie lernen die gängigen englischen Formulierungen und Textbausteine kennen und arbeiten die verschiedenen IP-Vertagstypren durch.

  • Hamburg / 17. - 18.10.2019

1. PLATOW UnternehmerFORUM

Cyberangriffe gehören zu den am schnellsten wachsenden Bedrohungen für die deutsche und internationale Wirtschaft. Es kommt deshalb künftig immer stärker darauf an, wie sich Unternehmen und Unternehmer auf Cyberattacken vorbereiten und wie sie mit ihnen umgehen.

  • Frankfurt / 21.10.2019

Sufficiency of Disclosure in EPO Applications (Art. 83 EPC)

Our speakers will help you to gain an in-depth understanding of Art 83 EPC. After the course, you will be able to better balance the needs for disclosing the necessary information for the European patent application and keeping important features of the invention secret for other jurisdictions.

  • Amsterdam / 22.10.2019

IP Key Metrics

This course is about key metrics for IP. Attendees will learn how to measure IP KPIs.

  • Amsterdam / 23.10.2019

Added Subject-Matter (Art. 123(2) EPC)

The concept of added subject-matter for an application or a patent under Art. 123(2) EPC is a very important concept in European patent law.

  • Amsterdam / 23.10.2019

IP Risk Management

This course is about techniques and tools for IP risk mitigation. Attendees will learn how to set up a proper IP risk management process.

  • Amsterdam / 24.10.2019

Die digitale Patentakte

Dieses Seminar führt Sie gezielt an die Fragestellungen der Einführung digitaler Schutzrechtsakten für Arbeitsabläufe in Patentverwaltungen heran. Hierbei lernen Sie bewährte Methoden und Vorgehen kennen.

  • München / 06.11.2019

Parallele EP-& US-Patente optimiert anmelden

Anhand von konkreten Beispielen entwickeln die Referenten zusammen mit Ihnen Richtlinien für eine optimierte Patentanmeldung für parallele Schutzrechte bei EPA und USPTO.

  • Stuttgart / 06.11.2019

EPA Verfahrensreform 2020

Der Verwaltungsrat des Europäischen Patentamts hat grünes Licht für die Reform der Verfahrensordung der Beschwerdekammern beim EPA gegeben. Die Neuregelung der Verfahrensordnung werden nun ab dem 01.01.2020 für alle anhängigen oder eingelegten Beschwerden gelten.

  • München / 07.11.2019
...
Seitenanzahl