FORUM INSTITUT

FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
E-Mail: service@forum-institut.de
Telefon: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
teaser

Risikofrüherkennung
und -handhabung
in der Praxis

2017-10-05 2017-10-05 InterContinental Wilhelm-Leuschner-Str. 43 60329 Frankfurt frankfurt@ihg.com +49 69 2605-0 +49 69 252467

Risikofrüherkennung und -handhabung in der Praxis

Krisenerkenntnis - Implementierung - Sanierungskonzept

Eine Krise kann viele Ursachen haben, die ersten Warnzeichen richtig zu deuten ist eine anspruchsvolle unternehmerische Aufgabe. Wie sich die finanzielle und wirtschaftliche Situation eines Unternehmens oder die eines Geschäftspartners/Lieferanten bewerten lässt und eine anstehende Insolvenz rechtzeitig identifiziert werden kann erlernen Sie in diesem Seminar.

Themen

  • Wann ist ein Unternehmen/Kunde insolvenzgefährdet: Beurteilung der wirtsch. Lage anhand der GuV, Liquidität und Bilanz
  • Analyse von Ursachen, Auswirkungen und Wechselwirkungen von Risiken in der unternehmerischen Praxis
  • Praktische Maßnahmen zur Krisenfrüherkennung
  • Ableitung von Handlungsempfehlungen & Instrumente zur Risikosteuerung eines Kundenportfolios
  • Mit dem Besuch dieses Seminars erhalten Sie einen Nachweis nach § 15 FAO über 6 Zeitstunden zur Vorlage bei der zuständigen Kammer.

Ziel der Veranstaltung

Wie lässt sich die finanzielle und wirtschaftliche Situation eines Unternehmens oder die eines Geschäftspartners/Lieferanten bewerten? Wie kann eine Unternehmenskrise oder eine anstehende Insolvenz rechtzeitig identifiziert werden? Welche Sanierungskonzepte können angewendet werden? Antworten auf Fragen rund um das Thema Prävention, Risikohandhabung und Bewältigung von Unternehmenskrisen vermitteln Ihnen die Referenten dieses Seminars. Um rechtzeitig gegensteuern zu können zeigen sie Ihnen auf, wie eine präventive und systematische Krisenanalyse betrieben werden kann und welche Gegenmaßnahmen ergriffen werden können. Das gilt für eine interne Risikoanalyse genauso wie für die Beurteilung von Geschäftspartnern. Profitieren Sie von der Praxisnähe dieses Seminars, dem Know-how der Referenten und entwickeln Sie geeignete Maßnahmen zur Gestaltung eines Risikocontrollings.

Teilnehmerkreis

Sanierungsberater; Interim-Manager; Insolvenzverwalter; Unternehmensberater; Banken und andere Gläubiger; Unternehmensjuristen, GF und Mitarbeiter aus den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen; Steuerberater.

Referenten

Ihre Referenten
Sebastian Blauel
Risikobewertung/Einkauf Brose Gruppe, Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. Kommanditgesellschaft, Bamberg

Dr. Stefan Weniger
Partner, Geschäftsführer, Rechtsanwalt, Sanierungsberater CMC/BDU, hww Unternehmensberater GmbH, Berlin


Weiterführend

Inhouse-Schulungen - Insolvenzanfechtung

Sie suchen eine individuell konzipierte Schulung zum Insolvenzanfechtung oder wünschen eines unserer offenen Seminare zu Ihrem Wunschtermin bei Ihnen vor Ort? Dann sollten Sie uns hinsichtlich einer Inhouse-Schulung ansprechen. Sie bestimmen die Themen und den Ort. Den Rest organisieren wir für Sie!

Details

Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Insolvenzrecht

Bringen Sie sich auf den neuesten Stand zu den aktuellen Rechtsprechungen des BGH zum Insolvenzrecht. Dieses Seminar bietet Ihnen eine top-aktuelle Rechtsprechungsübersicht zum Insolvenzrecht aus erster Hand! Informieren Sie sich gleich hier:

Details

Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier

Details