FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminar - Freedom-to-Operate
Freedom-to-Operate
2018-12-10 2019-09-11 NH Heidelberg Bergheimer Str. 91 69115 Heidelberg nhheidelberg@nh-hotels.com +49 6221 1327-0 +49 6221 1327-100

Freedom-to-Operate

Maschinenbau/Elektrotechnik und Pharma/Life Sciences

Dieses FTO-Seminar vermittelt Erkenntnisse zu Freedom-to-Operate in den wichtigsten Industriezweigen Maschinenbau/Elektronik sowie Pharma/Life Sciences.
Themen
  • Kernfragen zu FTO: Anlässe, Einflussfaktoren, Entscheidungskriterien
  • FTO-Recherche: Strategien, Umfang, Kosten
  • FTO-Analyse: Design around, Einlizensierung/Kreuzlizensierung und weitere Lösungsansätze
  • FTO-Best-Practices: Fallbeispiele aus den Bereichen Maschinenbau/Elektrotechnik und Pharma/Life Sciences

Ziel der Veranstaltung

Manche machen sich über Freedom-to-Operate (FTO) erst Gedanken, wenn es zu spät ist. In Zeiten zunehmenden Patentdickichts ist es für Unternehmen umso wichtiger, unbehindert von Schutzrechten Dritter am Markt agieren zu können. Sonst drohen teure Patentverletzungsklagen, und FuE-Kosten können nicht amortisiert werden. Eine ordentliche FTO-Recherche und das darauf aufbauende FTO-Gutachten helfen Ihrem Unternehmen oder Ihrem Mandanten dabei, Lösungen wie Design around oder Ein- bzw. Kreuzlizenzierung zu finden. Nach dem Besuch unseres Seminars sind Sie für alle FTO-Herausforderungen gewappnet. Unsere Referenten decken die wichtigsten Industriezweige Maschinenbau/Elektrotechnik und Pharma/Life Sciences ab und vermitteln Ihnen die FTO-Besonderheiten dieser Branchen. Sie erhalten einen Blick auf FTO aus Sicht eines Industrieunternehmens, eines Patentanwalts und eines Rechtsanwalts.
Teilnehmerkreis
Arbeiten Sie in einer IP-, Patent- oder FuE-Abteilung oder als Patentanwalt in einer Kanzlei und sind Sie damit befasst, ein FTOGutachten zu erstellen? Dann ist dies der richtige Lehrgang für Sie. Vorkenntnisse im Patentrecht werden vorausgesetzt.
Referenten
Ihre Referenten
Dr. Jan B. Krauß
Diplom-Biologe, Patentanwalt, European Patent and Trademark Attorney, Partner, Boehmert & Boehmert, München

Dr. Ralph Nack
Rechtsanwalt, Partner, NOERR LLP, München

Dipl.-Ing. Andreas Winter
Dipl.-Ing., Patentanwalt, European Patent Attorney, Siemens AG, München


Weiterführend

1. Alternative

Inhouse

Die Seminare unseres Gesamtprogramms bieten wir auch als Inhouse-Seminar an. Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare. Bringen Sie Ihre Mitarbeiter einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.

Details

2. Alternative

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach das Thema und die Seminare aus, die Sie interessieren und bleiben Sie up-to-date.

Details

3. Alternative

Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier

Details