FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminar - Kosmetikwerbung und deren Grenzen
Kosmetikwerbung
und deren Grenzen
2020-03-19 2020-03-19 Hotel Frankfurt Messe Katharinenkreisel 60486 Frankfurt conference.qgreen.frankfurt@melia.com +49 69 70730-0 +49 69 70730-333

Kosmetikwerbung und deren Grenzen

Rechtsrahmen, No-Gos & praktische Tipps

Ein Seminar, in welchem Rechtsrahmen, No-Gos & praktische Tipps zur Bewerbung von kosmetischen Mitteln behandelt werden.
Themen
  • Rechtsrahmen für Kosmetikwerbung
  • Internet - (k)ein rechtsfreier Raum
  • Kosmetikwerbung: Kreativ aber rechtskonform
  • Technical Document & Claims: Anforderungen und Praxis
  • Wettbewerbsstreit in Sicht - was nun?

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

100%
Gesamteindruck: 100 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (August 2019)
100%
Seminarinhalt: 100 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (August 2019)
100%
Praxisnutzen: 100 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (August 2019)

Ziel der Veranstaltung

Die Werbung von kosmetischen Mitteln im Online- oder Printbereich ist eine Herausforderung. Gleichzeitig kreativ und dennoch rechtskonform zu agieren erfordert gute Kenntnisse bezüglich der Regularien, aber auch der möglichen Spielräume.

Dieses Seminar macht Sie fit in Sachen rechtliche Feinheiten und praktische Stolpersteine, die es bei der Bewerbung von Kosmetika am Markt zu beachten gilt. Zwei langjährige Experten auf dem Gebiet informieren Sie umfassend über die aktuelle Rechtslage, aber auch über die Möglichkeiten, die sich Ihnen in Sachen kreativer Werbung bieten.

Nachdem Seminar wissen Sie somit, wie Sie sich werbetechnisch im Internet korrekt verhalten und wo die Grenzen für Social Media- und Influencer-Marketing liegen. Sie erfahren, wann und wie Sie mit Claims werben dürfen und was auch hier strikten Limitierungen unterliegt.
Ein Vortrag zum richtigen Umgang mit Wettbewerbsstreitigkeiten schließt das Seminar ab, so dass Sie auch in ernsten Situationen einen kühlen Kopf bewahren.
Teilnehmerkreis
Sie arbeiten mit kosmetischen Mitteln und sind für die Werbung von Kosmetika
  • bei Laien und Fachkreisen
  • im Online oder Print-Bereich zuständig?

Dann ist dieses Seminar für Sie konzipiert!
Referenten
Ihre Referenten
Thorsten Beyerlein
Beyerlein Rechtsanwälte, Mannheim

Dr. Rainer Wohlfart
rwcreative Consulting, Wiesentheid


Weiterführend

1. Alternative

Inhouse

Die Seminare unseres Gesamtprogramms bieten wir auch als Inhouse-Seminar an. Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare. Bringen Sie Ihre Mitarbeiter einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.

Details

2. Alternative

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach das Thema und die Seminare aus, die Sie interessieren und bleiben Sie up-to-date.

Details

Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Unser Qualitätsversprechen

IMI (Innovative Medicines Initiative) hat Qualitätskriterien für eine professionelle Aus- und Weiterbildung definiert. Wir berücksichtigen diese Kriterien und sind als Signatory aktiver Partner bei der Weiterentwicklung und Optimierung dieser Qualitätsstandards.

Eine Gesamtbewertung durch 2.859 Teilnehmer in 366 Veranstaltungen ergab die Schulnote 1,6 für unsere Gesamtleistung (Erhebungszeitraum 01/2019 - 12/2019).

Details