2021-12-02 2022-06-03 NH Heidelberg +49 6221 1327-0 +49 6221 1327-100 NH Heidelberg Bergheimer Str. 91, 69115 Heidelberg Heidelberg, 69115 1.490,- € zzgl. MwSt. Dr. Klaus Bacher https://www.forum-institut.de/seminar/22061003-die-rechtsprechung-des-bundesgerichtshofs-in-patentsachen-2019-2021/referenten/22/22_06/22061003-seminar-bgh-rechtsprechung-in-patentsachen_bacher-klaus.jpg Die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs in Patentsachen 2019 - 2021

Mit dieser Expertenrunde laden wir Sie zu einem Austausch über die jüngste Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs in Patentsachen ein. Der Vorsitzende Richter des Patentsenats am Bundesgerichtshof Dr. Klaus Bacher wird gemeinsam mit Ihnen ausgewählte Entscheidungen seines Senats besprechen. Die Moderation wird Herr Dr. Andreas von Falck, Partner bei Hogan Lovells International LLP übernehmen.

Themen
  • Beispiele aus der aktuellen Rechtsprechung des Patentsenats des Bundesgerichtshofs
  • Lenkergetriebe und Anhängerkupplung II
  • Bausatz und Bodenbelag
  • Cerdioxid
  • Kranarm
  • Abdichtsystem und Ultraschallwandler
Ziel der Veranstaltung
Mit dieser Expertenrunde laden wir Sie herzlich zu einem Austausch über die jüngste Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs in Patentsachen ein. Der Vorsitzende Richter des Patentsenats am Bundesgerichtshof Dr. Klaus Bacher wird gemeinsam mit Ihnen ausgewählte Entscheidungen seines Senats besprechen. Die Moderation wird Herr Rechtsanwalt Dr. Andreas von Falck, Partner bei Hogan Lovells International LLP in Düsseldorf, übernehmen.
Teilnehmerkreis

Die Expertenrunde wendet sich an Patent- und Rechtsanwälte mit Erfahrungen auf dem Gebiet des Patentrechts, die in Kanzleien oder Unternehmen tätig sind.

Da zurzeit noch nicht feststeht, welche Regelungen im Hinblick auf Corona/Covid 19 zum Zeitpunkt des Seminars im Bezug auf Abstandsregeln u.a. gelten; ist die Teilnehmerzahl vorläufig auf 22 Personen begrenzt und wird ggf. laufend angepasst.

Seminar - BGH-Rechtsprechung  in Patentsachen

Die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs in Patentsachen 2019 - 2021


Ihre Vorteile/Nutzen
  • Begrenzter Teilnehmerkreis
  • Besonders intensive Urteilsbesprechung
  • Offener Meinungsaustausch & Diskussion

Webcode 22061003

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

02. - 03.06.2022

02. - 03.06.2022

Zeitraum

1. Tag: 13:00 - 18:00 Uhr | 2. Tag: ...

1. Tag: 13:00 - 18:00 Uhr | 2. Tag: 09:00 - 13:00 Uhr
Veranstaltungsort

Heidelberg

Heidelberg

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Fabienne Brüstle
Projektassistentin Gewerblicher Rechtsschutz

+49 6221 500-715
f.bruestle@forum-institut.de

Details

Mit dieser Expertenrunde laden wir Sie zu einem Austausch über die jüngste Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs in Patentsachen ein. Der Vorsitzende Richter des Patentsenats am Bundesgerichtshof Dr. Klaus Bacher wird gemeinsam mit Ihnen ausgewählte Entscheidungen seines Senats besprechen. Die Moderation wird Herr Dr. Andreas von Falck, Partner bei Hogan Lovells International LLP übernehmen.

Themen
  • Beispiele aus der aktuellen Rechtsprechung des Patentsenats des Bundesgerichtshofs
  • Lenkergetriebe und Anhängerkupplung II
  • Bausatz und Bodenbelag
  • Cerdioxid
  • Kranarm
  • Abdichtsystem und Ultraschallwandler
Ziel der Veranstaltung

Mit dieser Expertenrunde laden wir Sie herzlich zu einem Austausch über die jüngste Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs in Patentsachen ein. Der Vorsitzende Richter des Patentsenats am Bundesgerichtshof Dr. Klaus Bacher wird gemeinsam mit Ihnen ausgewählte Entscheidungen seines Senats besprechen. Die Moderation wird Herr Rechtsanwalt Dr. Andreas von Falck, Partner bei Hogan Lovells International LLP in Düsseldorf, übernehmen.

Teilnehmerkreis

Die Expertenrunde wendet sich an Patent- und Rechtsanwälte mit Erfahrungen auf dem Gebiet des Patentrechts, die in Kanzleien oder Unternehmen tätig sind.

Da zurzeit noch nicht feststeht, welche Regelungen im Hinblick auf Corona/Covid 19 zum Zeitpunkt des Seminars im Bezug auf Abstandsregeln u.a. gelten; ist die Teilnehmerzahl vorläufig auf 22 Personen begrenzt und wird ggf. laufend angepasst.

Programm

1. Tag: 13:00 - 18:00 Uhr | 2. Tag: 09:00 - 13:00 Uhr

Woran entscheidet sich der Patentstreit?
Entscheidungen aus der aktuellen Rechtsprechung des Patentsenats des Bundesgerichtshofs

Entscheidungen aus der aktuellen Rechtsprechung des Patentsenats des Bundesgerichtshofs

Lenkergetriebe und Anhängerkupplung II:
  • Funktionsorientierte Auslegung

Bausatz und Bodenbelag:
  • Was liest der Fachmann mit?

Cerdioxid:
  • Anspruch und Offenbarung

Kranarm:
  • Äquivalenz – Gleichwirkung

Abdichtsystem und Ultraschallwandler:
  • Patentverletzende Handlungen im Ausland

Derzeit vorgesehen ist die Diskussion der genannten Entscheidungen, die unter Berücksichtigung der bis zum Seminartag noch ergehenden Rechtsprechung des X. Zivilsenats gegebenenfalls ergänzt oder auch ausgetauscht werden.

Weitere Infos

Konzeption

Die Expertenrunde dient dem fachlichen Austausch und der intensiven Diskussion. Um dies zu gewährleisten findet die Veranstaltung in einem besonderen Rahmen statt. Sie sollen die Möglichkeit haben, sich ganz auf den Austausch und die Information zu konzentrieren. Damit Sie an-/abreisen können beginnt die Runde am ersten Tag um 13:00 Uhr und endet am zweiten Tag ca. um 13:30 Uhr. So steht ausreichend Zeit zum intensiven Austausch und zur Besprechung individueller Fragen zur Verfügung.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Gesamteindruck

Seminarinhalt

Unsere Empfehlungen

Online-Seminar: Vorbenutzungsrechte, offenkundige Vorbenutzung und Geheimnisschutz

In diesem Online-Seminar wird Ihnen vermittelt, was Sie in der Praxis zu Vorbenutzungsrechten und offenkundige Vorbenutz...

27. - 28.01.2022, Online
Details

EU Clinical Trials Regulation: Umsetzung in die Praxis

Die EU-Verordnung 536/2014 (EU Clinical Trials Regulation) wird Ende Januar 2022 umgesetzt. Verschaffen Sie sich mit die...

26.01.2022, Online
Details

Rechtssichere Kosmetikwerbung

Ein Online-Seminar, in welchem Rechtsrahmen, No-Gos & praktische Tipps zur Bewerbung von kosmetischen Mitteln behandelt ...

27.01.2022, Online
Details

Kompaktwissen Nahrungsergänzungsmittel

Nutzen Sie dieses Online-Seminar, um einen kompakten Einstieg in das Thema Nahrungsergänzungsmittel zu erhalten und sich...

25.01.2022, Online
Details

Update Arzneimittel-Festbeträge

Dieses Seminar beleuchtet das Prozedere der Festbetragsgruppenbildung und des Festbetragsverfahrens unter den Vorgaben v...

28.01.2022, Online
Details

Weiterführend

Fachtagung: Heidelberger PAFA-FORUM für Paralegals

Brush up your knowledge! Themenvielfalt im Gewerblichen Rechtsschutz auf den Punkt gebracht!

Details
Heidelberger PAFA-FORUM
Fachtagung PatentFORUM

Das PatentFORUM im November ist seit 42 Jahren der Expertentreff im Patentrecht.

Details
Fachtagung PatentFORUM
FORUM!Live - mehr als nur online

FORUM!Live: Damit kommt Ihr Seminar im Gewerblichen Rechtsschutz zu Ihnen. FORUM!Live verbindet Technik, Didaktik und Se...

Details
FORUM!Live - mehr als nur online

Teilnehmerstimmen

Erwartungen mehr als erfüllt.
Der Blick hinter den Vorhang führt zu einem besseren Verständnis der Entscheidungen.

Dr. Franz Uppena, Leiter Abteilung Patente, Marken & Lizenzen

Chemetall GmbH

Spitzenveranstaltung im Patentrecht!
Besonders gut gefallen hat mir auch die relativ kleine Gruppe. Hieraus entstanden immer wieder kleine Diskussionen.

Dr. Michael Schneider, Partner

Gowling WLG (UK) LLP

Das Format ist sehr gut!
Der Inhalt sowie der Veranstaltungsort sind exzellent.

Thomas Mayer, Rechtsanwalt

Maiwald Patentanwalts GmbH

Außergewöhnliches Seminarerlebnis
Das Seminar war wirklich ein außergewöhnliches Erlebnis, sowohl in juristischer als auch in kulinarischer Hinsicht.

Dr. Matthias Brittinger, Patentanwalt/European Patent Attorney

Müller Hoffmann & Partner Patentanwälte