2021-12-07 2022-12-08 , online online, 1.060,- € zzgl. MwSt. Stefanie Hoffmann https://www.forum-institut.de/seminar/22121053-online-seminar-crash-kurs-markenrecht/referenten/22/22_12/22121053-seminar-markenrecht,-anmeldeverfahren,-dpma,-euipo,-wipo_hoffmann-stefanie.jpg Online-Seminar: Crash-Kurs Markenrecht

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern die Grundzüge des Anmeldeverfahrens von Marken aus des DPMA, EUIPO und der WIPO zu vermitteltn. Dies erfolgt durch eine detaillierte Besprechung aller Anmeldeverfahren bis hin zur Eintragung einer Marke. Praxisorientiert und aktuell!

Themen des Crash-Kurses Markenrechts
  • Grundzüge: - Anmeldung - Eintragung
  • Schutzvoraussetzungen und -hindernisse: Was Sie wissen sollten!
  • Prüfungs- und Beschwerdeverfahren: - Was Sie beachten müssen - Wie Sie sachkundig unterstützen können
  • Löschungs- und Widerspruchsverfahren: Worauf es ankommt!
Ziel des Crash-Kurses Markenrechts
Um die Bedeutung und Einordnung der Aufgaben in der Markenverwaltung besser zu verstehen, benötigen Sie Fachwissen über das materielle Markenrecht und die wichtigsten Markensysteme.

Lernen Sie das nötige Rüstzeug für die zügige und weitgehend selbstständige Bearbeitung von Markenverfahren vor den verschiedenen nationalen und internationalen Markenämtern kennen. Es werden die Markenformen und Schutzvoraussetzungen, der markenrechtliche Benutzungszwang und die Schutzhindernisse besprochen.

Sie erhalten konkrete Hilfestellungen für die Abfassung der Waren- und Dienstleistungsverzeichnisse und erfahren, welche Unterschiede es in den Widerspruchsverfahren vor den Ämtern gibt. Die Seminarinhalte können Sie direkt in Ihrem beruflichen Alltag anwenden und somit selbstständig und kompetent die markenrechtlichen Aufgabenstellungen erledigen.
Teilnehmerkreis

Sie sind Markensachbearbeiter:in, ein/e im Markenbereich tätige PAFA, Assistent:in oder Neu- und Quereinsteiger:in und arbeiten in einer Markenabteilung im Unternehmen oder in einer Kanzlei? Sie brauchen grundlegendes Wissen zur Markenanmeldung? Sie befassen sich mit dem Anmeldeund Eintragungsverfahren und möchten sachkundig Ihr Team unterstützen? Dann sind Sie hier richtig. Für Sie wurde der Crash-Kurs Markenrecht konzipiert!

Seminar Markenrecht, Anmeldeverfahren, DPMA, EUIPO, WIPO

Crash-Kurs Markenrecht
für Formalsachbeabeiter

Die Marken-Anmeldeverfahren leicht gemacht!

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Seit Jahren top bewertet
  • Strukturiertes Lehrgangskonzept
  • Ausführliche Dokumentation als Leitfaden für Ihre Praxis
  • Zahlreiche Praxistipps von der Expertin

Webcode 22121053

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referent


Alles auf einen Blick

Termin

07. - 08.12.2022

07. - 08.12.2022

Zeitraum

1. Tag: 09:00 - 15:00 Uhr | 2. Tag: ...

1. Tag: 09:00 - 15:00 Uhr | 2. Tag: 09:00 - 15:30 Uhr | Login: 15 Minuten vor Beginn
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Sabine Schilling
Konferenzmanagerin Gewerblicher Rechtsschutz

+49 6221 500-660
s.schilling@forum-institut.de

Details

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern die Grundzüge des Anmeldeverfahrens von Marken aus des DPMA, EUIPO und der WIPO zu vermitteltn. Dies erfolgt durch eine detaillierte Besprechung aller Anmeldeverfahren bis hin zur Eintragung einer Marke. Praxisorientiert und aktuell!

Themen des Crash-Kurses Markenrechts
  • Grundzüge: - Anmeldung - Eintragung
  • Schutzvoraussetzungen und -hindernisse: Was Sie wissen sollten!
  • Prüfungs- und Beschwerdeverfahren: - Was Sie beachten müssen - Wie Sie sachkundig unterstützen können
  • Löschungs- und Widerspruchsverfahren: Worauf es ankommt!
Ziel des Crash-Kurses Markenrechts

Um die Bedeutung und Einordnung der Aufgaben in der Markenverwaltung besser zu verstehen, benötigen Sie Fachwissen über das materielle Markenrecht und die wichtigsten Markensysteme.

Lernen Sie das nötige Rüstzeug für die zügige und weitgehend selbstständige Bearbeitung von Markenverfahren vor den verschiedenen nationalen und internationalen Markenämtern kennen. Es werden die Markenformen und Schutzvoraussetzungen, der markenrechtliche Benutzungszwang und die Schutzhindernisse besprochen.

Sie erhalten konkrete Hilfestellungen für die Abfassung der Waren- und Dienstleistungsverzeichnisse und erfahren, welche Unterschiede es in den Widerspruchsverfahren vor den Ämtern gibt. Die Seminarinhalte können Sie direkt in Ihrem beruflichen Alltag anwenden und somit selbstständig und kompetent die markenrechtlichen Aufgabenstellungen erledigen.

Teilnehmerkreis

Sie sind Markensachbearbeiter:in, ein/e im Markenbereich tätige PAFA, Assistent:in oder Neu- und Quereinsteiger:in und arbeiten in einer Markenabteilung im Unternehmen oder in einer Kanzlei? Sie brauchen grundlegendes Wissen zur Markenanmeldung? Sie befassen sich mit dem Anmeldeund Eintragungsverfahren und möchten sachkundig Ihr Team unterstützen? Dann sind Sie hier richtig. Für Sie wurde der Crash-Kurs Markenrecht konzipiert!

Programm

1. Tag: 09:00 - 15:00 Uhr | 2. Tag: 09:00 - 15:30 Uhr | Login: 15 Minuten vor Beginn

Schwerpunkt: Die deutsche Marke
  • Die Marke/Markenformen/Schutzvoraussetzungen/ Schutzhindernisse
    • Markengesetz (DE)
    • Markenverordnung (DE)
    • Unionsmarkenverordnung (EU)
    • Unionsmarkendurchführungs-verordnung (EU)
    • Das Waren- und Dienstleistungsverzeichnis
  • Das Anmeldeverfahren vor dem Deutschen Patent- und Markenamt
    • Wer?
    • Was?
    • Wo?
    • Wie?
  • Fristen und Gebühren
  • Widerspruchsverfahren (DPMA)
  • Löschungsverfahren (DPMA)

Die Unionsmarke
  • Das Anmeldeverfahren vor dem Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO)
    • Was?
    • Wer?
    • Wo?
    • Wie?
  • Fristen und Gebühren
  • Prüfungsrichtlinien für Unionsmarken
  • Widerspruchsverfahren
  • Löschungsverfahren
  • Wissenswertes zu Benutzungsbelegen
  • Umwandlung der Unionsmarke

Die Internationale Registrierung
  • Das Madrider Markenabkommen (MMA)
  • Das Protokoll zum Madrider Markenabkommen (PMMA)
  • Unterschiede zwischen MMA und PMMA
  • Das Anmeldeverfahren vor dem World Intellectual Property Office (WIPO)
    • Was?
    • Wer?
    • Wo?
    • Wie?
  • Fristen und Gebühren
  • Nachträgliche Schutzerstreckung
  • Löschungsanträge aufgrund nationaler Prüfung älterer Rechte
  • Sonstige Anträge: u. a.
    • Umwandlung
    • Rücknahme eines Schutzanteils
    • Einschränkung Waren- und Dienstleistungsverzeichnis

Weitere Infos:

FORUM!Live: Online-Konzept

FORUM!Live ist mehr als nur Online. Unsere Online-Seminare sind 100 % interaktiv! Wir bieten damit ein Online-Konzept, welches Technik, Didaktik und Service auf hohem Niveau verbindet. Inhalt, Präsentation, Dauer, Zeitplan und Darstellung sind bei jedem Seminar optimal aufeinander abgestimmt.
In einem PreMeeting (ca. 60 min.) zeigen wir Ihnen auf Wunsch wie alles funktioniert. Die Termine für das PreMeeting finden Sie nach Ihrer Anmeldung im Kundenportal. Ausführliche Details finden Sie auf www.forum-institut.de/live

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Gesamteindruck

Seminarinhalt

Unsere Empfehlungen

Online-Seminar: Einstieg in den Gewerblichen Rechtsschutz

Für einen guten Einstieg in den Gewerblichen Rechtsschutz unterstützt dieses teilnehmer- und praxisorientierte Seminar a...

29. - 30.09.2022, Online
Details

Online-Seminar: Professionelle Markenrecherche

Dieses Online-Sermianr zeigt Ihnen, wie Sie Ihre neue Marke vor Nachahmern schützen. Sie erfahren, was Sie bei einer grü...

22. - 24.11.2022, Online
Details

Sommerkurs Markenrecht

In diesem Lehrgang erhalten Sie das notwendige praktische Fachwissen für eine zügige und weitgehend selbstständige Bearb...

31.08. - 02.09.2022, Online
Details

SommerSpecial Patentrecht 2022

Aktuelles Patentrecht aus erster Hand! Dies ist das Kernziel des Lehrgangs. Mit den Richtern Dr. Klaus Bacher und Ulrike...

31.08. - 02.09.2022 in Lübeck-Travemünde
Details

Healthcare Management & Market Access-Lehrgang

In 2 Lehrgangstagen erhalten Sie profundes gesundheitspolitisches und gesundheitsökonomisches Know-how sowie Praxiswisse...

31.08. - 01.09.2022, Online
Details

Weiterführend

Fachtagung: Heidelberger PAFA-FORUM für Paralegals

Brush up your knowledge! Themenvielfalt im Gewerblichen Rechtsschutz auf den Punkt gebracht!

Details
Heidelberger PAFA-FORUM
Fristen-Katalog

Die richtige Fristenkontrolle ist das A und O im Gewerblichen Rechtsschutz.

Details
Fristen-Katalog
Whitepaper: Praxisausbildung Patentrecherche

How to? Kompakter Überblick über die Stufen der Patentrecherche.

Details
Whitepaper: Praxisausbildung Patentrecherche

Teilnehmerstimmen

Sehr viel Input klasse vermittelt. Super kurzweilig!
Viele nützliche Informationen wurden geliefert, genau so wie ich es erwartet habe, mit vielen Übungen und Praxisbeispielen.

Paralegal

Alles super! Professionell, ausführlich, sehr sympathisch!
Der Kurs hat meine Erwartungen mehr als erfüllt. Ich habe mich rundum wohl gefühlt und viel gelernt. Vielen Dank an das gesamte FORUM-Team!

Paralegal

Sehr umfangreich, informativ und kurzweilig.
Gut gefallen haben mir die Praxisübungen und die Zusammenstellung der Unterlagen. Des weiteren war die Dauer der Einheiten sehr gut.

Contract- & Brand Management

Schön kompakt um die Basis zu verstehen! Sehr Praxisnah!
Ich habe im Seminar das Basiswissen gefunden, was ich mir erwünscht hatte. Tolle Atmosphäre und sehr nette Referentin.

Assistentin Recht und Marken