2022-01-22 2022-01-22 , Online Online, 4.260,- € zzgl. MwSt. Gabriele Eibenstein M.A. https://www.forum-institut.de/seminar/22122040-qualifikationslehrgang-zum-fachreferenten-arzneimittelzulassung/referenten/22/22_12/22122040-qualifikationslehrgang-zum-fachreferenten-arzneimittelzulassung_eibenstein-ma-gabriele.jpg Qualifikationslehrgang zum Fachreferenten Arzneimittelzulassung

Mit diesem Qualifikationslehrgang können Sie sich in allen Regulatory Affairs-Themen strukturiert weiterbilden und dabei fachliche Schwerpunkte auf Antragstellung, Maintenance, Labelling u.v.m. legen.

Themen
    Sie legen die Themenschwerpunkte des Ausbildungslehrgangs selbst fest. Mögliche Schwerpunkte sind:
  • Zulassungsverfahren in der EU
  • Zulassungsmaintenance / Variations
  • Projektmanagement
  • Labelling / Artwork
  • Regulatorische Datenbanken/IDMP
  • u.v.m.
Ziel der Veranstaltung
Sie möchten fundiertes Know-how in Regulatory Affairs, wollen zeitlich flexibel bleiben und eigene fachliche Schwerpunkte legen? Dann sind Sie hier genau richtig.

Zum Konzept: Sie starten mit einem zweitägigen Basisseminar zur EU-Zulassung in Europa und wählen dann vier weitere Seminarmodule (= 4 Seminartage) aus, die Ihren fachlichen Werdegang unterstützen.

Damit qualifizieren Sie sich in maximal 18 Monaten (oder in nur wenigen Wochen) zum Fachreferenten Arzneimittelzulassung und bekommen dies durch das FORUM Institut zertifiziert.

Sie erreichen so effizient und passgenau Ihr Weiterbildungsziel.
Teilnehmerkreis

Dieser Qualifikationslehrgang richtet sich an Mitarbeitende der pharmazeutischen Industrie und deren Dienstleister, die ein profundes Know-how in Regulatory Affairs benötigen.

22122040 Seminar Qualifikationslehrgang zum Fachreferenten Arzneimittelzulassung

Qualifikationslehrgang zum Fachreferenten Arzneimittelzulassung

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Sie erhalten eine umfassende Basis in der Arzneimittelzulassung
  • Sie können 4 weiterführende Fortbildungsmodule individuell wählen.
  • Sie sparen bis zu 30% gegenüber der normalen Seminarbuchung

Webcode 22122040

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

jederzeit

jederzeit

Zeitraum

Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Dr. Henriette Wolf-Klein
Bereichsleiterin Healthcare

+49 6221 500-680
h.wolf-klein@forum-institut.de

Details

Mit diesem Qualifikationslehrgang können Sie sich in allen Regulatory Affairs-Themen strukturiert weiterbilden und dabei fachliche Schwerpunkte auf Antragstellung, Maintenance, Labelling u.v.m. legen.

Themen
    Sie legen die Themenschwerpunkte des Ausbildungslehrgangs selbst fest. Mögliche Schwerpunkte sind:
  • Zulassungsverfahren in der EU
  • Zulassungsmaintenance / Variations
  • Projektmanagement
  • Labelling / Artwork
  • Regulatorische Datenbanken/IDMP
  • u.v.m.
Ziel der Veranstaltung

Sie möchten fundiertes Know-how in Regulatory Affairs, wollen zeitlich flexibel bleiben und eigene fachliche Schwerpunkte legen? Dann sind Sie hier genau richtig.

Zum Konzept: Sie starten mit einem zweitägigen Basisseminar zur EU-Zulassung in Europa und wählen dann vier weitere Seminarmodule (= 4 Seminartage) aus, die Ihren fachlichen Werdegang unterstützen.

Damit qualifizieren Sie sich in maximal 18 Monaten (oder in nur wenigen Wochen) zum Fachreferenten Arzneimittelzulassung und bekommen dies durch das FORUM Institut zertifiziert.

Sie erreichen so effizient und passgenau Ihr Weiterbildungsziel.

Teilnehmerkreis

Dieser Qualifikationslehrgang richtet sich an Mitarbeitende der pharmazeutischen Industrie und deren Dienstleister, die ein profundes Know-how in Regulatory Affairs benötigen.

Die Lehrgangsmodule

Basiskurs: EU-Zulassung für Einsteiger

Besuchen Sie Tag 1 und 2 des Seminars EU-Zulassung für Einsteiger inklusive vorbereitendes e-Learning zu den Basics der Arzneimittelzulassung und wählen Sie anschließend 4 weitere Module (=Seminartage) aus, die Sie sich aus folgender Auswahl top bewerteter Seminar frei zusammenstellen können:

Option 1: EU-Zulassung für Einsteiger - Produktinformationstexte und Zulassungsdossier

Tag 3 des Seminars EU-Zulassung für Einsteiger zu den Produktinformationstexten und dem Zulassungsdossier ist ein mögliches Fortgeschrittenenmodul

Option 2: Artwork Management

Das Seminar Artwork Management ist ein mögliches Fortgeschrittenenmodul.

Option 3: Qualitätsbedingte Variations

Das Seminar Qualitätsbedingte Variations ist zweitägig und zählt als zwei Fortgeschrittenenmodule.

Option 4: Dezentrale Verfahren und nationale Besonderheiten

Das Seminar Dezentrale Verfahren und nationale Besonderheiten ist ein mögliches Fortgeschrittenenmodul.

Option 5: Der Regulatory Affairs Manager

Das Seminar Der Regulatory Affairs Manager ist ein mögliches Fortgeschrittenenmodul. Es ist zweitägig zählt daher als 2 Fortgeschrittenenmodule.

Option 6: eSubmission - Ihre To-dos 2022

Das Seminar eSubmission - Ihre To-dos 2022 ist ein mögliches Fortgeschrittenenmodul. Es ist zweitägig zählt daher als 2 Fortgeschrittenenmodule.

Das Konzept

So stellen Sie sich Ihren Lehrgang individuell zusammen

Sie besuchen den Basiskurs EU-Zulassung für Einsteiger (Tag 1 + Tag 2) inkl. vorbereitendem e-Learning zu den Basics der Arzneimittelzulassung. Danach nehmen Sie an 4 weiteren Modulen (= Seminartagen) teil, mögliche Optionen haben wir Ihnen hier vorgeschlagen. Alternative Seminarmodule aus dem Bereich der Arzneimittelzulassung können bei Bedarf ausgewählt werden (www.forum-institut.de/reg-affairs).

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten eine umfassende Basis in der Arzneimittelzulassung
  • Sie können die weiterführenden Fortbildungsmodule gemäß Ihres Tätigkeitsschwerpunkts individuell wählen.
  • Sie haben bis zu 18 Monate ab erstem Veranstaltungstag Zeit, Ihre individuelle Weiterbildung durchzuführen und können den Weiterbildungsplan auch während der Laufzeit anpassen.
  • Sie sparen bis zu 30 % gegenüber der einzelnen Veranstaltungsbuchung.
  • Sie erhalten ein FORUM-Zertifikat zum erfolgreichen Qualifikationsabschluss.

So buchen Sie

Dieser Lehrgang ist so individuell, dass ich Sie gerne persönlich berate. Bitte kontaktieren Sie mich direkt unter h.wolf-klein@forum-institut.de oder Tel. 06221 500 680. Ich bin Ihnen bei der Modulauswahl gerne behilflich und stehe Ihnen auch für Finanzierungsfragen gerne zur Seite.

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

Gesamtnote aller Bewertungen aus 2021

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = Hervorragend

Unsere Empfehlungen

RMP and PSUR in life-cycle management: An art, not a miracle

Tips & tricks for managing periodic reports and risk management plans post marketing authorisation. Furthermore insights...

23.03.2022, Online
Details

Risk Management Plan & Risk Minimisation Measures

Dieses Online-Seminar vermittelt einen kompakten Überblick zum Thema Risk Management Plan & Risk Minimisation Measures. ...

09. - 10.03.2022, Online
Details

Remote Audits im GCP-Bereich

Remote GCP-Audits als Alternative in der Pandemie - aber wann machen Remote Audits Sinn? Wie plant man diese effizient u...

25.02.2022, Online
Details

Qualitätsrisikomanagement im GDP-Umfeld

In diesem Aufbauseminar werden wesentliche Elemente eines GDP-konformen QRM-Systems erlernt!

16.02.2022, Online
Details

PharmaFORUM Webcast Akademia

Informieren Sie sich einmal pro Monat über aktuelle Themen aus dem Bereich der akademischen klinischen Forschung und hol...

01.12. - 30.11.2023, Online
Details

Weiterführend

GRATIS: PreMeeting

So starten Sie als Teilnehmer perfekt vorbereitet in Ihre Online-Weiterbildung.

Details
GRATIS: PreMeeting
Fachnewsletter

Bleiben Sie fachlich immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach Ihren Themenschwerpunkt aus.

Details
Newsletter
Unser Qualitätsversprechen

Sie haben uns in 2021 mit 1,8 bewertet. Vielen Dank!

Details
Mehr zu unseren Qualitätskriterien