2023-12-24 2024-04-25 , online online, 1.820,- € zzgl. MwSt. Monika Häuser https://www.forum-institut.de/seminar/24045004-zeitwirtschaft-im-sap-hcm-grundlagenkurs/referenten/24/24_04/24045004-grundlagenseminar_haeuser-monika.jpg Zeitwirtschaft im SAP® HCM - Grundlagenkurs

In diesem praxisnahen Grundlagenseminar erlernen Sie in nur zwei Tagen den Umgang mit Zeitwirtschaft in SAP®. Sie können zukünftig Arbeitszeitpläne einrichten, Feiertags- und Fabrikkalender verwalten, Zeitdaten erfassen und diese sicher abrechnen und auswerten.

Ihre Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Von der Erfassung bis zur Auswertung: Zusammenhänge nachvollziehen
  • An-/Abwesenheiten sowie Feiertags-kalender richtig und fehlerfrei einrichten
  • Abhängigkeiten zwischen Abwesenheiten und deren Abtragung von Kontingenten verstehen
  • Häufige Fehlerquellen kennen
  • Arbeitszeitpläne, Gruppierungskonzept und Infotypen im SAP® HCM
  • Inklusive: Viele Tipps und Anleitungen für Ihre tägliche Praxis


Wer sollte teilnehmen?
Fach- und Führungskräfte aus der Personaladministration, der Abrechnung und Zeitwirtschaft, Mitglieder des SAP®-Projektteams sowie weitere Mitarbeiter*innen, die am Grundcustomizing in der Zeitwirtschaft interessiert sind.


TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN:

Dies ist ein Grundlagenseminar. Erste Erfahrungen in der Personalzeitwirtschaft, mit oder ohne SAP® HCM, werden für die Teilnahme jedoch empfohlen.
Ziel des Online-Seminars
Die Umsetzung von Zeitwirtschaft mit SAP® HCM stellt selbst geübte Personaler*innen immer wieder vor Herausforderungen. Schon bei der korrekten Einrichtung der gestellten Anforderungen müssen Sie viele technische und fachliche Aspekte berücksichtigen.

Auch die richtige und genaue Erfassung der Zeitwirtschaftsdaten ist nicht immer leicht. Müssen Sie später nachbessern, führt das zu komplexen Berichtigungen mit unangenehmen Nebeneffekten.
Ihr Nutzen

  • Sie erwerben ein solides Grundlagenwissen
  • Die Expertin vermittelt das Wissen praxisnah direkt in ihrem SAP®-Testsystem
  • Schritt für Schritt werden Ihnen die einzelnen Komponenten erklärt und die Abläufe erläutert
  • Sie lernen praxisnah anhand von Musterfällen direkt im Test-System der Referentin
  • Am Bildschirm sehen Sie alle Masken so, wie Sie diese auch für Ihre tägliche Arbeit benötigen
  • Sie können Ihre individuellen Fragen stellen und Problemfälle mit der Referentin besprechen

Zeitwirtschaft im SAP HCM

Zeitwirtschaft im SAP® HCM - Grundlagenkurs

Der praxisnahe Leitfaden für einen erfolgreichen Einstieg

ONLINE-SEMINAR

Ihre Vorteile/Nutzen
  • kompakt, praxisnah, anschaulich dargestellt
  • Bringen Sie Ihre Fragen und Problemfälle ein
  • Perfekter Einstieg - Schritt für Schritt erklärt 100% Praxis mit Übungen im SAP-Testsystem

Webcode 24045004

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referent


Alles auf einen Blick

Termin

24. - 25.04.2024

24. - 25.04.2024

Zeitraum

jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr

jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Michael Eweleit
Bereichsleiter Personal/ReWe/IT

+49 6221 500-830
m.eweleit@forum-institut.de

Details

In diesem praxisnahen Grundlagenseminar erlernen Sie in nur zwei Tagen den Umgang mit Zeitwirtschaft in SAP®. Sie können zukünftig Arbeitszeitpläne einrichten, Feiertags- und Fabrikkalender verwalten, Zeitdaten erfassen und diese sicher abrechnen und auswerten.

Ihre Themen der virtuellen Veranstaltung

  • Von der Erfassung bis zur Auswertung: Zusammenhänge nachvollziehen
  • An-/Abwesenheiten sowie Feiertags-kalender richtig und fehlerfrei einrichten
  • Abhängigkeiten zwischen Abwesenheiten und deren Abtragung von Kontingenten verstehen
  • Häufige Fehlerquellen kennen
  • Arbeitszeitpläne, Gruppierungskonzept und Infotypen im SAP® HCM
  • Inklusive: Viele Tipps und Anleitungen für Ihre tägliche Praxis


Wer sollte teilnehmen?
Fach- und Führungskräfte aus der Personaladministration, der Abrechnung und Zeitwirtschaft, Mitglieder des SAP®-Projektteams sowie weitere Mitarbeiter*innen, die am Grundcustomizing in der Zeitwirtschaft interessiert sind.


TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN:

Dies ist ein Grundlagenseminar. Erste Erfahrungen in der Personalzeitwirtschaft, mit oder ohne SAP® HCM, werden für die Teilnahme jedoch empfohlen.

Ziel des Online-Seminars

Die Umsetzung von Zeitwirtschaft mit SAP® HCM stellt selbst geübte Personaler*innen immer wieder vor Herausforderungen. Schon bei der korrekten Einrichtung der gestellten Anforderungen müssen Sie viele technische und fachliche Aspekte berücksichtigen.

Auch die richtige und genaue Erfassung der Zeitwirtschaftsdaten ist nicht immer leicht. Müssen Sie später nachbessern, führt das zu komplexen Berichtigungen mit unangenehmen Nebeneffekten.

Ihr Nutzen

  • Sie erwerben ein solides Grundlagenwissen
  • Die Expertin vermittelt das Wissen praxisnah direkt in ihrem SAP®-Testsystem
  • Schritt für Schritt werden Ihnen die einzelnen Komponenten erklärt und die Abläufe erläutert
  • Sie lernen praxisnah anhand von Musterfällen direkt im Test-System der Referentin
  • Am Bildschirm sehen Sie alle Masken so, wie Sie diese auch für Ihre tägliche Arbeit benötigen
  • Sie können Ihre individuellen Fragen stellen und Problemfälle mit der Referentin besprechen

Programm

jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr

Einführung: Arbeitszeitpläne, Gruppie-rungskonzept, Infotypen im SAP® HCM
  • Konzeption der einzelnen Bestandteile von Arbeitszeitplänen
  • Mögliche Konzepte zur Einrichtung von Gruppierungen in der Zeitwirtschaft
  • Die Infotypen der Personalzeitwirtschaft

Der SAP® Feiertagskalender
  • Feiertage anlegen und zuordnen

An-/Abwesenheiten
  • Anlegen von kundeneigenen An-/Abwesenheiten
  • Einrichten der An-/Abwesenheiten, bezogen auf die Personalabrechnung

Konfliktbehandlung bei der Erfassung von An-/Abwesenheiten
  • Fehlermeldungen bei Kollision, unter Berücksichtigung der Infotypen

Häufige Fehlerquellen beim Einrichten der Zeitwirtschaft
  • Hilfsprogramme gezielt nutzen
  • Auswirkungen von Korrekturen ermitteln und bewerten

Praxisbeispiele am PC
  • Erarbeiten einer praxisnahen Anforderung - Fallbeispiel Teil I
  • Umsetzung des notwendigen Custo-mizings im SAP®-System

Einrichtung der Abwesenheits-kontingente im SAP® HCM
  • Grundlagen der Kontingenteinrichtung
  • Konzepte zur Einrichtung von Kontingenten
  • Wichtige Infotypen im SAP®HCM

Generierung der Abwesenheits-kontingente im SAP® HCM
  • Unterschiedliche Generierungs-möglichkeiten kennenlernen
  • Korrekturmöglichkeiten zur Lösung von Problemen einsetzen

Abtragung und Abgeltung der Abwesenheitskontingente
  • Die Abtragung der Kontingentansprüche
  • Die Abgeltung der Kontingentansprüche
  • Fehler ermitteln und korrigieren
  • FAQ

Praxisbeispiele am PC
  • Ausbau der praxisnahen Anforderung - Fallbeispiel Teil II
  • Umsetzung des notwendigen Customizings im SAP®-System

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Ihre mitgebrachten Fälle/Praxisfälle abschließend im SAP®-System gezeigt werden können.


FAQs

Häufige Fragen zu unseren Online-Seminaren

Welche Systemanforderungen werden benötigt?

Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Für ein optimales Lernerlebnis empfehlen wir die Verwendung des Browsers Microsoft Edge in der aktuellen Version. Unter Windows möglich wäre beispielsweise auch Google Chrome.

Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux


Kann ich im Vorfeld einen Technik-Check ausführen?

Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar alles funktioniert.
Klicken Sie im Kundenportal bei Ihrer gebuchten Veranstaltung auf den grünen "Teilnehmen"-Button und Sie werden direkt zum Learning Space weitergeleitet. Wenn Sie die Seite Ihrer Weiterbildung sehen, dann hat der Login funktioniert. Testen Sie nun bitte noch, ob der Konferenzraum (siehe links im Menü) funktioniert. Das erkennen Sie vorab an der Meldung "Treffen hat noch nicht begonnen". Dann sind Sie bestens gerüstet für Ihre Onlineteilnahme.


Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?

Nein, unser Learning Space unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon.
Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.


Sie haben keine Berechtigung für die Nutzung von ZOOM? Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen gerne Alternativen für die Teilnahme an unserem Online-Seminar an.

Wie funktioniert es?

Die Online-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unseren Referent*innen gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer*in nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihren Endgeräten teil. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören die Vorträge unserer Referent*innen über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit direkt über die Audio-Verbindung oder im Chat Fragen zu stellen.

1. Starten Sie das Seminar bequem über das Kundenportal.
2. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon.
3. Sehen Sie die Präsentation der Referent*innen.
4. Stellen Sie über die Audio- oder Chat-Funktion Ihre Fragen und diskutieren Sie mit den Referent*innen sowie den anderen Teilnehmer*innen.

Welche Vorteile haben Sie von unseren Online-Seminaren?

  • Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen
  • Keine Reise- und Übernachtungskosten
  • Mit Live-Fragefunktion
  • Intensiver Austausch und Interaktionen

LIVE-Online-Seminar - so funktioniert es

Die Veranstaltung findet live und interaktiv über unseren Learning Space statt, in den die Zoom-Applikation integriert ist (keine Software-Installation erforderlich!). Die/der Referent*in freut sich sehr auf die Veranstaltung mit Ihnen. Um diese Veranstaltung interaktiv durchführen und den Austausch gewährleisten zu können, sind Kamera und Ton erforderlich.

Zugangsdaten und Einwahl

Sie loggen sich unter https://members.forum-institut.de/login mit Ihrem Benutzernamen (E-Mail-Adresse) und Ihrem Passwort in das Kundenportal ein. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben. Am Veranstaltungstag starten Sie im Kundenportal Ihre Online-Weiterbildung direkt in der jeweiligen Veranstaltung mit dem Button "Teilnehmen".

Benötigte Technik

Bitte verwenden Sie eine aktuelle Version Ihres Browsers. Wir empfehlen die Verwendung von Microsoft Edge. Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Verwenden Sie bitte keine VPN-Verbindung. Überprüfen Sie bitte vorab, ob Ihr Mikrofon beziehungsweise Ihr Headset und Ihre Kamera funktionsfähig sind.

PreMeeting & Technik-Test

Unseren Learning Space kennenlernen und Sicherheit gewinnen: Sie können kostenlos an einem unserer PreMeetings teilnehmen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Termine und Zugangsdaten zu unseren PreMeetings finden Sie in Ihrem Kundenkonto. Ein PreMeeting bietet die Möglichkeit, unseren Learning Space besser kennen zu lernen. Es ist ein unverbindliches Angebot für alle Kunden und keine Voraussetzung für Ihre Teilnahme. Sollte kein Termin eines PreMeetings für Sie passen, Sie jedoch einen Technik-Check vorab wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Ihr Praxisnutzen

Nach diesem Praxisseminar sind Sie mit den Gruppierungskonzepten und Arbeitszeitplänen in der SAP® Zeitwirtschaft vertraut.

Sie lernen das Einrichten von An-/Abwesenheiten sowie der Infotypen, Vertretungen, Bereitschaften und Anwesenheitskontingente sowohl aus Sicht der Zeitwirtschaft als auch im Hinblick auf die Abrechnung.

Dabei erklärt Ihnen die Expertin praxisnah viele Randthemen der Abwesenheitsverarbeitung, u. a. die Konfliktbehandlung sowie das Konzept der Tagesarbeitszeitplanvarianten.

Profitieren Sie von einem umfangreichen Einblick in die Einrichtung, Generierung, Abtragung und Abgeltung von Abwesenheitskontingenten und üben Sie an Praxisbeispielen.

Inhouse-Schulung

Sie haben Interesse an einer Inhouse Schulung zu diesem Thema? Sprechen Sie mich an. Ich erstelle Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Seminarhinweis

Zeitwirtschaft im SAP® HCM für Praktiker 15. und 16. November 2023 - Online

Alle Details: www.forum-institut.de

Bei Buchung der beiden Veranstaltungen "Zeitwirtschaft im SAP® HCM - Grundlagenkurs" und "Zeitwirtschaft im SAP® HCM für Praktiker" erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 150,00 Euro auf den Aufbaukurs (für Praktiker).

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Live und interaktiv!

Unsere Empfehlungen

Frühjahrsworkshop - Der interne SAP® HCM-Berater im Unternehmen

In diesem Workshop qualifizieren Sie sich zum gefragten Akteur für professionelle Prozesse zwischen HR und IT-Bereich. S...

24. - 25.04.2024, Online
Details
Entgeltabrechnung von Versorgungsbezügen und Betriebsrenten in SAP® HCM

Sie lernen kompakt an einem Tag die fehlerfreie Entgeltabrechnung von Versorgungsbezügen und Betriebsrenten in SAP® HCM....

14.03.2024, Online
Details

Entgeltabrechnung und Folgeaktivitäten mit SAP®

In diesem Online-Seminar erfahren Sie, wie der Verwaltungssatz, die Abrechnung und der Personalstamm zusammenhängen. Sie...

27. - 28.03.2024, Online
Details

Expertenwissen für die SAP®-Entgeltabrechnung

Mit diesem Seminar helfen wir Ihnen, die Abrechnung mit SAP ERP HCM noch besser zu verstehen. Sie erfahren, wie Sie die...

17. - 18.04.2024, Online
Details

Einstieg in die DATEV-Entgeltabrechnung

Ihr perfekter Einstieg in eine fehlerfreie und effiziente Entgeltabrechnung mit "DATEV Lohn und Gehalt".

29.04.2024, Online
Details

Weiterführend

Inhouse

Wir bieten Ihnen individuelle Inhouse-Weiterbildungen zu verschiedenen Fachthemen an.

Details
Inhouse
Technikinformationen

Hier erfahren Sie, wie die Online-Veranstaltungen ablaufen und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen

Details
Technikinformationen
Wir garantieren höchste Qualität

Wir sind offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001.

Details
Wir garantieren höchste Qualität

Teilnehmerstimmen

Viele Beispiele!
Viele Beispiele aus der Praxis, guter Austausch!

M. Rosbund

Stadtwerke-Bonn GmbH

Sehr empfehlenswert!
Das Seminar ist super und bietet einem sehr viele Möglichkeiten und viele Hintergrundinformationen in der Zeitwirtschaft, die einem das Verständnis klarer machen.

J. Stappert, Junior Referentin HR Systeme DE

Egger Holzwerkstoffe Brilon GmbH & Co. KG