2024-08-29 2024-08-29 , online online, 1.090,- € zzgl. MwSt. Oliver Tabino https://www.forum-institut.de/seminar/24082160-ki-einsatz-bei-der-vermarktung-kosmetischer-mittel/referenten/24/24_08/24082160-ki-einsatz-bei-der-vermarktung-kosmetischer-mittel_tabino-oliver.jpg KI-Einsatz bei der Vermarktung kosmetischer Mittel

Sie erhalten in diesem Seminar eine gute Basis, um KI-Tools rechtskonform nutzen und umsetzen zu können.

Themen
  • Herausforderungen und Einsatzmöglichkeiten von KI im kosmetischen Umfeld
  • Aktuelle Rechtslage zur KI-Nutzung
  • Anwendung von KI bezüglich Zielgruppenanalyse und Kundenengagement
  • Spezifische KI-Tools und -Techniken kennen und rechtskonform anwenden
  • Trends und Entwicklung zur KI-Nutzung


Wer sollte teilnehmen?
Sie sind im Bereich kosmetische Mittel tätig und möchten sich zum Thema Künstliche Intelligenz weiterbilden? Sie möchten wissen, wie Sie Künstliche Intelligenz (KI) für Ihre Arbeit sinnvoll einsetzen können?

Dann werden Sie von diesem Seminar profitieren!

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der kosmetischen Industrie, insbesondere an Mitarbeitende aus dem Marketing, der Produktentwicklung. der Marktforschung und Trendforschung.

Sie benötigen kein technisches Vorwissen bzw. keine fundierten Kenntnisse in Künstlicher Intelligenz.
Ziel der Veranstaltung
Künstliche Intelligenz und deren Anwendungsmöglichkeiten werden immer wichtiger, auch für Kosmetik-Unternehmen.

In diesem Seminar werden Sie über die grundlegenden Definitionen verschiedener KI-Anwendungen informiert. Sie lernen anhand von Praxisbeispielen KI-Einsatzmöglichkeiten im Bereich kosmetischer Mittel kennen und erfahren zudem, wie die die rechtliche Lage zur Nutzung KI-basierter Anwendungen aussieht.

Ziel des Seminars ist es, Ihnen eine Basis zu schaffen, damit auch Sie KI-Tools rechtskonform nutzen und umsetzen können.
Ihr Nutzen

Nach dem Besuch des Seminars ...

  • besitzen Sie einen guten Überblick zum Einsatz künstlicher Intelligenz im Kosmetik-Bereich.
  • ist Ihnen die rechtliche Lage zur Nutzung KI-basierter Anwendungen bekannt.
  • kennen Sie verschiedene KI-Tools, die bereits in der Kosmetikproduktion, -forschung und im Marketing-Einsatz finden.

KI-Einsatz bei der Vermarktung kosmetischer Mittel

KI-Einsatz bei der Vermarktung kosmetischer Mittel

Grundlagen und Anwendungsbeispiele für die kosmetische Industrie

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Spezifische KI-Tools und -Techniken kennen und rechtskonform anwenden
  • Einsatz künstlicher Intelligenz bei Kosmetika - Lernen von Experten
  • Offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001

Webcode 24082160

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

29.08.2024

29.08.2024

Zeitraum

von 09:00 - 17:00 Uhr,
Einwahl ab 30 Minuten vor Beginn möglich

von 09:00 - 17:00 Uhr,
Einwahl ab 30 Minuten vor Beginn möglich
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Elsa Eckert
Stellv. Bereichsleiterin Healthcare

+49 6221 500-650
e.eckert@forum-institut.de

Details

Sie erhalten in diesem Seminar eine gute Basis, um KI-Tools rechtskonform nutzen und umsetzen zu können.

Themen

  • Herausforderungen und Einsatzmöglichkeiten von KI im kosmetischen Umfeld
  • Aktuelle Rechtslage zur KI-Nutzung
  • Anwendung von KI bezüglich Zielgruppenanalyse und Kundenengagement
  • Spezifische KI-Tools und -Techniken kennen und rechtskonform anwenden
  • Trends und Entwicklung zur KI-Nutzung


Wer sollte teilnehmen?
Sie sind im Bereich kosmetische Mittel tätig und möchten sich zum Thema Künstliche Intelligenz weiterbilden? Sie möchten wissen, wie Sie Künstliche Intelligenz (KI) für Ihre Arbeit sinnvoll einsetzen können?

Dann werden Sie von diesem Seminar profitieren!

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der kosmetischen Industrie, insbesondere an Mitarbeitende aus dem Marketing, der Produktentwicklung. der Marktforschung und Trendforschung.

Sie benötigen kein technisches Vorwissen bzw. keine fundierten Kenntnisse in Künstlicher Intelligenz.

Ziel der Veranstaltung

Künstliche Intelligenz und deren Anwendungsmöglichkeiten werden immer wichtiger, auch für Kosmetik-Unternehmen.

In diesem Seminar werden Sie über die grundlegenden Definitionen verschiedener KI-Anwendungen informiert. Sie lernen anhand von Praxisbeispielen KI-Einsatzmöglichkeiten im Bereich kosmetischer Mittel kennen und erfahren zudem, wie die die rechtliche Lage zur Nutzung KI-basierter Anwendungen aussieht.

Ziel des Seminars ist es, Ihnen eine Basis zu schaffen, damit auch Sie KI-Tools rechtskonform nutzen und umsetzen können.

Ihr Nutzen

Nach dem Besuch des Seminars ...

  • besitzen Sie einen guten Überblick zum Einsatz künstlicher Intelligenz im Kosmetik-Bereich.
  • ist Ihnen die rechtliche Lage zur Nutzung KI-basierter Anwendungen bekannt.
  • kennen Sie verschiedene KI-Tools, die bereits in der Kosmetikproduktion, -forschung und im Marketing-Einsatz finden.

Programm

von 09:00 - 17:00 Uhr,
Einwahl ab 30 Minuten vor Beginn möglich

09:00 Uhr Begrüßung


09:15 Uhr

Oliver Tabino

Einführung in die Künstliche Intelligenz
  • Was ist KI? Grundlagen und Schlüsseltechnologien
  • Diskussion: Bedeutung der KI für moderne Unternehmen
  • Aktivität: Demo von KI-Anwendungen in verschiedenen Branchen

10:00 Uhr

Oliver Tabino

KI in der Kosmetikindustrie
  • Überblick über KI-Anwendungen in Kosmetikproduktion, -forschung und Marketing
  • Fallbeispiele: Einsatz von KI für Produktformulierungen, Hautanalysetools und personalisierte Produkte
  • Künstliche Intelligenz - "Schöne neue Welt" oder effektive Unterstützung?
  • KI Hype - Chancen und Anwendungsgebiete für die kosmetische Industrie
  • Implementierung in Kosmetik-Unternehmen
  • Herausforderungen bei der KI-Integration in bestehende Prozesse
  • KI-Tools im Einsatz - Anwendungsbeispiele

11:00 Uhr Kaffeepause


11:15 Uhr

Anna Wierzchowski

Rechtliche Einordnung - Ethik, Datenschutz & Co.
  • Aspekte des Datenschutzes und der Datensicherheit
  • Regulatorische Rahmenbedingungen für KI-Anwendungen (Kennzeichnungspflichten etc.)
  • Ethische Überlegungen im Kontext mit personalisierten Daten
  • Haftung und Strafen bei Fehlgebrauch von Daten: Wer? Wann? Wie hoch?
  • Braucht es eine KI-Guideline?

12:30 Uhr Mittagspause


14:30 Uhr

Oliver Tabino

KI im Kosmetikmarketing
  • Anwendung von KI zur Zielgruppenanalyse und Kundenengagement
  • Individualisiere Empfehlungssysteme für Kund*innen
  • Analyse von Verbraucherdaten zur Marktsegmentierung
  • Einsatz von Chatbots für Kundenservice und Beratung
  • KI-gestütztes Social-Media-Monitoring für Kosmetika

15:30 Uhr Kaffeepause


15:45 Uhr

Oliver Tabino

Interaktive Session zu Marketing und Vertrieb
  • Praktischer Einsatz von ChatGPT, DALL-E, PromptPerfect & Co.
  • Spezifische KI-Tools und -Techniken
  • Fallstudie: Automatisierung von Marketingkampagnen mit KI

16:45 Uhr

Fragen, Zusammenfassung der Key Learnings

17:00 Uhr Ende des Seminars


Zusatzinformationen

PreMeeting & Technik-Test

Unseren Learning Space kennenlernen und Sicherheit gewinnen: Sie können kostenlos an einem unserer PreMeetings teilnehmen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Termine und Zugangsdaten zu unseren PreMeetings finden Sie in Ihrem Kundenkonto. Ein PreMeeting bietet die Möglichkeit, unseren Learning Space besser kennen zu lernen. Es ist ein unverbindliches Angebot für alle Kunden und keine Voraussetzung für Ihre Teilnahme. Sollte kein Termin eines PreMeetings für Sie passen, Sie jedoch einen Technik-Check vorab wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

von 5 Sternen aller Bewertungen aus 2023

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = gut

Unsere Empfehlungen

Healthcare Management & Market Access-Lehrgang

In 2 Lehrgangstagen erhalten Sie profundes gesundheitspolitisches und gesundheitsökonomisches Know-how sowie Praxiswisse...

29. - 30.08.2024, Online
Details

Kennzeichnung, Verpackung und Marketing von Kosmetika

Erhalten Sie ein Update und einen umfassenden Überblick über den regulatorischen Rahmen der Kennzeichnung, Verpackung un...

09.10.2024, Online
Details
Regulatorische Abgrenzung: Arzneimittel, Medizinprodukt, Kosmetikum oder Lebensmittel?

Eine Frage der Abgrenzung: Arzneimittel, kosmetische Mittel, Medizinprodukt oder doch Nahrungsergänzungsmittel?

23. - 24.10.2024, Online
Details

Bevollmächtigte für Medizinprodukte

Das Online-Seminar bereitet Sie auf Ihre Tätigkeit als (europäische) Bevollmächtigte gem. Art. 11 MDR / IVDR vor oder hi...

29.08.2024, Online
Details

Verpackungen von Medizinprodukten

In diesem Seminar lernen Sie, welche Verpackung für welches Medizinprodukt geeignet ist und welche verschiedenen normati...

12.09.2024, Online
Details

Weiterführend

Programmübersicht kompakt

Hier finden Sie unsere Programmübersicht der nächsten Monate, gegliedert nach Themen und Sprache.

Details
Programmübersicht kompakt
GRATIS: PreMeeting

So starten Sie als Teilnehmer*in perfekt vorbereitet in Ihre Online-Weiterbildung.

Details
GRATIS: PreMeeting
Wir garantieren höchste Qualität

Wir sind offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001.

Details
Wir garantieren höchste Qualität