2022-11-28 2022-11-28 , online online, 490,- € zzgl. MwSt. Dr. Sandra Kiehlmeier https://www.forum-institut.de/seminarDetail/747/referenten/22/22_11/22112202-leitlinien-onkologie_kiehlmeier-sandra.jpg Medizinische Leitlinien in der Nutzenbewertung - Schwerpunkt Onkologie

Seminar: Festlegung der zvT in der Onkologie - welche Rolle spielen Leitlinien?

Themen
  • Welche Leitlinien sind für den G-BA für die Onkologie relevant?
  • Tipps zur Recherche passender Leitlinien
  • Widersprüche in Leitlinien - wie werden diese seitens des G-BA gehandhabt?
  • Praxisbeispiele: (In-)Kongruenz zwischen gängigen Leitlinien und der Festlegung der zVT durch den G-BA
Ziel der Veranstaltung
Medizinische Leitlinien dienen als Basis zur Festlegung der zweckmäßigen Vergleichstherapie durch den G-BA.

Doch welche Leitlinien im deutschen und internationalen Kontext sind für die Nutzenbewertung überhaupt relevant und warum? Und in welchen Fällen weichen Entscheidungen des G-BA zur Festlegung der zweckmäßigen Vergleichstherapie von relevanten Leitlinien ab?

Im Rahmen unseres Online-Seminars erhalten Sie Antworten auf diese Fragen und können somit (künftige) Entscheidungen des G-BA zur Festlegung der zVT in der Onkologie besser einschätzen.
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Healthcare-Industrie. Insbesondere Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Market Access/Healthcare Management profitieren von der Teilnahme.

Medizinische Leitlinien

Medizinische Leitlinien in der Nutzenbewertung - Schwerpunkt Onkologie

Welchen Einfluss haben Leitlinien auf die Festlegung der zVT?

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Mit Praxisbeispielen zu Leukämie, Mammakarzinom und Prostatakarzinom
  • Ausreichend Zeit für Ihre Fragen
  • Wir befolgen die IMI-Qualitätskriterien

Webcode 22112202

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

28.11.2022

28.11.2022

Zeitraum

09:00 - 12:00 Uhr Online-Seminar

09:00 - 12:00 Uhr Online-Seminar
Veranstaltungsort

online

online

Downloads
Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Leila Grupp
Konferenzmanagerin Healthcare

+49 6221 500-695
l.grupp@forum-institut.de

Details

Seminar: Festlegung der zvT in der Onkologie - welche Rolle spielen Leitlinien?

Themen
  • Welche Leitlinien sind für den G-BA für die Onkologie relevant?
  • Tipps zur Recherche passender Leitlinien
  • Widersprüche in Leitlinien - wie werden diese seitens des G-BA gehandhabt?
  • Praxisbeispiele: (In-)Kongruenz zwischen gängigen Leitlinien und der Festlegung der zVT durch den G-BA
Ziel der Veranstaltung

Medizinische Leitlinien dienen als Basis zur Festlegung der zweckmäßigen Vergleichstherapie durch den G-BA.

Doch welche Leitlinien im deutschen und internationalen Kontext sind für die Nutzenbewertung überhaupt relevant und warum? Und in welchen Fällen weichen Entscheidungen des G-BA zur Festlegung der zweckmäßigen Vergleichstherapie von relevanten Leitlinien ab?

Im Rahmen unseres Online-Seminars erhalten Sie Antworten auf diese Fragen und können somit (künftige) Entscheidungen des G-BA zur Festlegung der zVT in der Onkologie besser einschätzen.

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Healthcare-Industrie. Insbesondere Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Market Access/Healthcare Management profitieren von der Teilnahme.

Programm

09:00 - 12:00 Uhr Online-Seminar

09:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung


09:15 Uhr

Recherche der passenden Leitlinien für die Nutzenargumentation
  • Deutsche Leitlinien: z. B. DKG Krebsgesellschaft, DGHO, AWMF
  • Internationale Leitlinien: z. B. ESMO, ASCO, NCCN

09:45 Uhr

Leitlinien in der Nutzenbewertung - inwiefern Grundlage für die Festlegung der zVT?
  • Evidenzniveau der Leitlinien - welche Kriterien müssen für die Berücksichtigung durch den G-BA erfüllt sein?
  • Einfluss deutscher Leitlinien vs. internationaler Leitlinien
  • Widersprüche in Leitlinien - wie werden diese gehandhabt?

10:45 Uhr Pause


11:00 Uhr

Praxisbeispiel: Kongruenz zwischen gängigen Leitlinien und der Festlegung der zVT durch den G-BA
  • Übereinstimmungen und Widersprüche an den Beispielen:
    • Mammakarzinom
    • Prostatakarzinom
    • Leukämie

12:00 Uhr Ende


Ihr Nutzen

Durch die Teilnahme am Seminar...

  • können Sie die Kriterien benennen nach denen der G-BA Leitlinien für die Festlegung der zVT auswählt
  • erhalten Sie Tipps zur Recherche der passenden Leitlinien für die Onkologie
  • können Sie durch Praxisbeispiele zur Festlegung der zVT in der Onkologie und Hintergrundwissen zum Berücksichtigung von Leitlinien (künftige) Entscheidungen des G-BA besser einschätzen

Buchungsvorteil

Bei gleichzeitiger Buchung der Seminare zum Thema "Medizinische Leitlinien in der Nutzenbewerung" erhalten Sie Vorzugskonditionen.

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

Gesamtnote aller Bewertungen aus 2021

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = Hervorragend

Unsere Empfehlungen

Expanded Access Programmes

Compassionate Use Programme (CUP) and Named Patient Programme (NPP) - the expertise required to plan and conduct expande...

22.09.2022, Online
Details

Key Account Management im regionalen Market Access

Online-Seminar zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Krankenkassen und Ärzten in Versorgungsforschung und Versorgun...

25. - 26.08.2022, Online
Details

Generika: Pricing und Rabattverträge

Seminar mit Praxisexperten aus Kasse und Industrie über das Pricing und die Tender für Generika in Deutschland

28.09.2022, Online
Details

Market Access Krankenhaus

Seminar rund um den Marktzugang Ihrer Produkte im Krankenhaus

22.09.2022, Online
Details

Healthcare Management & Market Access-Lehrgang

In 2 Lehrgangstagen erhalten Sie profundes gesundheitspolitisches und gesundheitsökonomisches Know-how sowie Praxiswisse...

31.08. - 01.09.2022, Online
Details

Weiterführend

e-Learning - Klicken und Lernen

Jetzt kostenfrei hochwertige e-Learnings testen und Demo-Account anfordern.

Details
e-Learning
Newsletter

Bleiben Sie fachlich immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach Ihren Themenschwerpunkt aus.

Details
2. Alternative
Unser Qualitätsversprechen

Sie haben uns in 2021 mit 1,8 bewertet. Vielen Dank!

Details
Mehr zu unseren Qualitätskriterien