FORUM INSTITUT

FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
E-Mail: service@forum-institut.de
Telefon: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505

Seminarübersicht Versicherungen

Seminare, Lehrgänge, Workshops, e-Learnings und Konferenzen für Ihre Weiterbildung im Bereich Versicherungen

Das FORUM Institut entwickelt für Sie Seminare, Lehrgänge, Workshops, e-Learnings und Konferenzen mit wichtigen und aktuellen Weiterbildungs-Themen, die für Ihren Unternehmenserfolg essentiell sind und Ihnen einen entscheidenden Kompetenzvorsprung sichern. Klicken Sie einfach auf die entsprechenden Seminare und erhalten Sie weitere Details zum Seminar.

Sollten Sie nicht die richtige Weiterbildungs-Veranstaltung finden, oder sind Sie an einem individuellen Inhouse-Seminar interessiert, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne individuell und berücksichtigen Ihre persönlichen Fortbildungs-Anforderungen.
 

Whitepaper "Die Marke: Ich"

Erfolgreiches Selbstmarketing hilft Ihnen sich selbst gut darzustellen, Ihre Themen erfolgreich zu verkaufen und Ihre Ziele charmant durchzusetzen. Erfahren Sie wertvolle Tipps für eine gelungene Selbtvermarktung. Jetzt gratis downloaden!

Details

Gratis Fachinformationen

Mit den Newslettern des FORUM Instituts erhalten Sie immer top aktuelle Informationen speziell für Ihr Fachgebiet.
Abonnieren Sie hier Ihre gewünschten Informationen.
Bleiben Sie stets auf dem aktuellen Stand.

Details

e-Learning: Zeitmanagement

Das e-Learning vermittelt Ihnen die wichtigsten Grundlagen des Zeitmanagements. Sie lernen im stressigen Berufsalltag stets den Überblick zu bewahren, die wirklich wichtigen Dinge zu erkennen und sich Zeit dafür zu nehmen. So arbeiten Sie entspannter und leben zufriedener.
Entscheiden Sie mit e-Learning selbst, wann und wo Sie lernen. Jetzt gratis testen.

Details

Veranstaltungen FÜR "Versicherungen"

VBA-Programmierung mit Excel

In diesem Praxisseminar vermittelt Ihnen unser Experte, einer der erfolgreichsten deutschen Fachbuchautoren im Computerbereich, die Programmiersprache VBA. Lösen Sie zukünftig häufig anfallende Aufgaben einfacher und schneller. Erlernen Sie die Programmiersprache auf diesem Seminar durch eigenständiges Arbeiten an Übungs-PC's und nehmen Sie Praxisbeispiele mit.

  • Stuttgart / 26. - 27.10.2017

Haftung und Schadensfälle in der Pharma- und Healthcare-Industrie

Haftungsfragen bei Arzneimitteln und Medizinprodukten kompakt an einem Tag!

  • Frankfurt / 07.11.2017

Haftungsfragen bei klinischen Prüfungen mit Arzneimitteln

So sichern Sie Ihre Klinische Prüfung vertraglich ab!

  • Frankfurt / 08.11.2017

Besteuerung von Investmentfonds

Das Investmentsteuerrecht ist durch Gesetzgebung und Rechtsprechung vielen Veränderungen unterlegen. Als Asset Manager, Depotbank oder Berater müssen Sie Antworten auf steuerrechtliche Fragen liefern und die Spielräume kennen. Dieses Seminar verschafft Ihnen das relevante aktuelle Fachwissen für Ihre tägliche Praxis.

  • Frankfurt / 09.11.2017

D&O-Versicherung - Praxis- und Insolvenzfragen

Sie erarbeiten sich Lösungsansätze für praxisrelevante Fragestellungen, die bei der Gestaltung und Verbesserung von Produkten sowie von Versicherungsbedingungen auftreten können.

  • Köln / 15.11.2017

Die EU-Datenschutzgrundverordnung

Eine kostenlose Leseprobe finden Sie unter Downloads! -

  • Köln / 30.11.2017

Zertifizierungslehrgang: Certified AML & Fraud Officer

Hier werden Sie zum zertifizierten Beauftragten für die Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstigen strafbaren Handlungen ausgebildet. Die Methodik dieses Lehrgangs umfasst die fachliche Begleitung durch den Tutor, Workshops und Praxisübungen, tägliches Wrap-Up der wichtigsten Lerninhalte und ein Abschlusstest.

  • München / 04. - 08.12.2017

Dienstverträge der Organmitglieder

Rechtssichere Gestaltung von Vorstands-und Geschäftsführer Verträgen

  • Frankfurt / 31.01.2018

Versicherungsverträge in der Insolvenz

Im Rahmen dieses Seminars lernen Sie sowohl die unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten der Bezugsrechte als auch die möglichen Vertagsgestaltungen von Lebens- und Direktversicherungen kennen. So sind Sie in der Lage für spezielle Rechtsfragen in der Insolvenz des Versicherungsnehmers sachgerechte Lösungen für die Praxis zu entwickeln.

  • Köln / 01.03.2018
Seitenanzahl