Seminare zu Compliance
Compliance

Veranstaltungen FÜR "Compliance"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Auslagerung

Im Seminar erfahren Sie, wie von der Zieldefinition über laufende Dokumentation und Controlling bis zur Prüfungsvorbereitung Auslagerungs-Projekte kosten- und ressourcen-orientiert gesteuert werden können.

  • Frankfurt / 16.11.2018

Update und Vertiefung: Sanktions- und Embargobestimmungen

Dieses Seminar Sanktions-und Embargobestimmungen ist als Vertiefung und update gedacht. Profitieren Sie vom umfanrgreichen Know-How und der Leidenschaft der beiden Dozenten. Aktuelle Entwicklungen und Brennpunkte werden intensiv bearbeitet. Sie lernen Haftungsrisiken zu vermeiden, genießen einen intensiven Erfahrungsaustausch für den Umgang mit kritischen Transaktionen und sanktionierten Personen.

  • Frankfurt / 20.11.2018

Korruptionsprävention

Das Antikorruptionsgesetz sieht eine Ausweitung der Korruptionsstrafbarkeit vor und führt unter Compliance-Gesichtspunkten zu Handlungsbedarf. In diesem Seminar diskutieren Sie Ursachen von Korruption und erarbeiten die rechtlichen Rahmenbedingungen in Deutschland und den relevanten ausländischen Rechtsordnungen.

  • Frankfurt / 21.11.2018

Rechtssichere Vermögensverwaltung

Sie werden umfassend über alle rechtlichen Themen informiert, die für eine qualitativ gute und rechtssichere Vermögensverwaltung von Bedeutung sind. Da die Erwartungen der Kunden stetig zunehmen, die Produktpaletten umfangreicher und die Regularien immer zahlreicher werden, kommt einer rechtssicheren Vermögensverwaltung eine immer größere Bedeutung zu.

  • Frankfurt / 23.11.2018

MaRisk-Compliance

Die MaRisk-Compliance soll Vorgaben entwickeln und implementieren, die für ein einheitliches Compliance-Mangemenemt-System sorgen und damit eine "second line of defense" darstellen. Möglichkeiten diese Gestaltungspielräume auszugestalten zeigt Ihnen dieses Seminar.

  • Frankfurt / 23.11.2018

Geldwäsche aktuell

Die Neuauflage der DK-Hinweise 2014 kommentiert und konkretisiert die aktuellen geldwäscherechtlichen Regelungen, insbesondere zur Abklärung von wirtschaftlich Berechtigten und PEPs, zu Ausführung durch Dritte, Interne Sicherungsmaßnahmen oder DV-/Monitoring-Systemen. Hier erarbeiten Sie sich intensiv, was wirklich wichtig ist.

  • München / 27.11.2018

MiFID II in der Finanzportfolioverwaltung

Ab 2018 müssen Berater ihre Kompetenzen regelmäßig nachweisen. Mitarbeiter der Vermögensverwaltung müssen einen Sachkundenachweis erbringen. Die Teilnahme am Seminar dient als Nachweis der Sachkunde zu den rechtlichen Grundlagen gem. WpHGMaAnzV.

  • Frankfurt am Main / 05.12.2018

MiFID II Inhouse-Module

Die neuen MiFID II-Anforderungen stellen aktuell viele Wertpapierdienstleistungsunternehmen vor große Herausforderungen. Mitarbeiter interner Umsetzungsprojekte benötigen umfassende Kenntnis zu den sich durch die MiFID II ergebenden Änderungen auf interne Prozesse. Mit individuellen Inhouse Modulen, von den wir Ihnen hier einige mögliche vorstellen, unterstützen wir Sie gern bei der Umsetzung.

  • Firmenintern / 31.12.2018

AufsichtsEnglisch

Nutzen Sie dieses Seminar und erfahren Sie, mit welchen Strategien Sie Kernaussagen wesentlicher englischsprachiger Dokumente herausfiltern können und erarbeiten Sie sich die deutschen Entsprechungen gängiger Fachtermini und was sich dahinter verbirgt - fokussiert auf Compliance und AML.

  • Frankfurt / 31.01. - 01.02.2019
Seitenanzahl