Veranstaltungen für „Energierecht“

Energierecht ist ein dynamisches und komplexes Gebiet, das sich ständig weiterentwickelt und von hoher Relevanz für Unternehmen in der Energiewirtschaft ist. Eine regelmäßige Weiterbildung im Energierecht ist daher von großer Bedeutung, um mit den aktuellen rechtlichen Entwicklungen Schritt zu halten und die rechtlichen Anforderungen in der Energiewirtschaft korrekt umzusetzen. Durch eine Weiterbildung im Energierecht erlangen Sie ein fundiertes Verständnis der rechtlichen Rahmenbedingungen für die Erzeugung, den Transport, die Verteilung und den Handel von Energie. Sie lernen die rechtlichen Grundlagen für erneuerbare Energien, den Emissionshandel und die Energieeffizienz kennen. Dieses Wissen ermöglicht es Ihnen, Unternehmen in der Energiewirtschaft umfassend zu beraten und rechtliche Risiken zu minimieren.

Sortieren
Kacheln
Listen
Energiebeschaffung

Online schulen lassen - einfacher und aktueller geht es kaum. Keine Reise- oder Übernachtungskosten, enorme Zeitersparnis und umfänglich aktuell informiert! NAch dem Seminar gehen Ihnen die Beschaffungsvorgänge beim Energieeinkauf leichter von der Hand..

online 17.04.2024
Öffentlichkeitsbeteiligung

Wie Sie bei Ihren Vorhaben die Öffentlichkeit richtig beteiligen.

online 23.04.2024
Das aktuelle Bergrecht

Der Widerstand von Gemeinden, Umweltverbänden und Anwohnern gegen bergbauliche Vorhaben wächst. Der Lehrgang zeigt die gesetzlichen Anforderungen auf, gibt praxistaugliche Antworten und Handlungsstrategien. Anhand konkreter Beispiele werden Wege zur Gestaltung von Betriebsplan- und Genehmigungsverfahren erörtert und eingeübt.

Berlin 10. - 11.10.2024