FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Lehrgang Bergrecht
Glückauf!
Bergrechts Know-how
seit über 20 Jahren
2019-12-20 2020-02-21 Maritim Hotel Maritim-Platz 1 40474 Düsseldorf info.dus@maritim.de +49 211 5209-0 +49 211 5209-1000

Bergrecht

Das aktuelle Bergrecht von A-Z für die Praxis

Dieses 2-tägige Lehrgang ist seit vielen Jahren "der Klassiker" im Bergrecht. Erhalten Sie einen Überblick über alle relevanten Normen des Bergrechts.
Vorläufige Themen
  • Aktuelle Rechtsentwicklung
  • Strategien im Umgang mit Behörden
  • Rechtliche Grundlagen
  • Praktische Probleme bei Bergbauvorhaben
  • Abfallverwertung in bergbaulichen Betrieben
  • Gesetzgebung & Rechtsprechung

Ziel der Veranstaltung

Die Bundesrepublik Deutschland verfügt über eine Vielzahl von energetischen und nicht-energetischen Bodenschätzen, die zur Rohstoffversorgung genutzt werden können. Zugleich wächst der Widerstand gegen bergbauliche Vorhaben. Betriebspläne und Genehmigungen für Bergbauvorhaben unterliegen damit einer besonders kritischen Prüfung. Profitieren Sie von der Erfahrung der Referenten, um langwierige Verfahrensprozesse zu vermeiden. Nach dem Lehrgang kennen Sie die gesetzlichen Anforderungen. Sie erhalten zudem praxistaugliche Antworten und Handlungsstrategien. Anhand konkreter Beispiele erlernen Sie Wege zur Gestaltung von Betriebsplan- und Genehmigungsverfahren.
Teilnehmerkreis
Dieser Lehrgang richtet sich an Vorstände und Geschäftsführer sowie an Führungskräfte aus Unternehmen, Ministerien und Behörden des Bergbaus, der Erdöl-, Erdgas-, Steine- und Erdenindustrie wie auch der Geothermie. Auch für Rechtsanwälte und Umweltgutachter ist das Wissen bei Ihrer praktischen Arbeit von großem Nutzen.
Ihre Referenten
Dr. Harald Knöchel
Rechtsanwalt, RAG Aktiengesellschaft, Herne

Dr. Bettina Keienburg
Rechtsanwältin und Notarin, Fachan- wältin für Verwaltungsrecht, Partnerin, Kümmerlein Rechtsanwälte & Notare, Essen


Weiterführend

1. Alternative

Inhouse

Die Seminare unseres Gesamtprogramms bieten wir auch als Inhouse-Seminar an. Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare. Bringen Sie Ihre Mitarbeiter einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.

Details

2. Alternative

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach das Thema und die Seminare aus, die Sie interessieren und bleiben Sie up-to-date.

Details

3. Alternative

Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier

Details