FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Unterschwellenvergabe 
in der Anwendung

Unterschwellenvergabe
von Liefer- und Dienstleistungen
2020-03-19 2020-03-19 Novotel Köln City Bayenstr. 51 50678 Köln H3127@accor.com +49 221 80147-0 +49 221 80147-148

Unterschwellenvergabe in der Anwendung

Nun ist in den meisten Bundesländern auch die UVgO anzuwenden! Mit vielen Beispielen leitet dieses Seminar die Teilnehmer durch die einzelnen Phasen der Vergabeverfahren unterhalb der Schwellenwerte und gibt einen Überblick über rechtliche Anforderungen, Fallstricke sowie Rechtsschutzmöglichkeiten.
Themen
  • Neue Inhalte und Struktur des Unterschwellenvergaberechts
  • Die Elektronische Vergabe (e-Vergabe) - aktuelle Rechtsprechung
  • Vergabe von sozialen und anderen besonderen Dienstleistungen
  • Flexibilität bei der Vergabe freiberuflicher Dienstleistungen
  • Workshop: Anwendung der Unterschwellenvergaberegeln am konkreten Fall

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

100%
Gesamteindruck: 100% der Teilnehmer-Bewertungen waren gut oder sehr gut. (März-2019)
100%
Seminarinhalt: 100% der Teilnehmer-Bewertungen waren gut oder sehr gut. (März-2019)
100%
Praxisnutzen: 100% der Teilnehmer-Bewertungen waren gut oder sehr gut. (März-2019)

Ziel der Veranstaltung

Die rechtssichere Durchführung von Unterschwellenvergaben setzt Kenntnisse des gesamten Vergaberechts voraus. Ziel dieses Seminars soll es sein, Sie in das Regelwerk der neuen UVgO einzuführen. Mit vielen Beispielen wird durch die einzelnen Phasen der Vergabeverfahren geleitet. Nach dem Seminar haben Sie einen Überblick über rechtliche Anforderungen, Fallstricke sowie Rechtsschutzmöglichkeiten, die nach dem Anwendungserlass der Länder gelten.

Profitieren Sie von der Kombination aus neuestem Vergaberecht und dessen Umsetzung in die tägliche Praxis. Füllen Sie mit Hilfe des erfahrenen Referententeams die Theorie mit Leben!

Teilnehmerkreis
Sie arbeiten als Mitarbeiter, Leiter oder Jurist bei der öffentlichen Hand und sind dort mit der öffentlichen Auftragsvergabe befasst oder sind als Rechtsanwalt beratend tätig? Dann ist das Seminar - auch für Anfänger - geeignet, Rechts- und Praxissicherheit in unterschwelligen Vergabeverfahren zur Beschaffung von Liefer- und Dienstleistungen zu erlangen.
Referenten
Martin Krist
Betriebswirt VWA, Leiter einer zentralen Beschaffungsstelle im Bereich Verbraucherschutz in der Landesverwaltung Baden-Württemberg

Lara Itschert
Rechtsanwältin, CBH Rechtsanwälte, Köln


Weiterführend

e-Learning - Klicken und Lernen

e-Learning: Einführung in das Vergaberecht

Das FORUM Institut bietet mit hochwertigen e-Learnings eine flexible Weiterbildungsform. Entscheiden Sie selbst wann und wo Sie lernen. Jetzt gratis testen.

Details

Studie zum Vergabeprozess für Bauprojekte

Studie zum Vergabeprozess für Bauprojekte

Die Wahl des richtigen Vergabeverfahrens ist komplex, für die erfolgreiche Umsetzung des Verfahrens und damit für ein Projekt aber entscheidend. Die Studie beleuchtet die Entscheidungsfindung vor dem Hintergrund der Wirtschaftlichkeit der Vergabewahl im Kontext des späteren Bau- und Planungsprozesses. Jetzt gratis downloaden!

Details

3. Alternative

Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier

Details