2022-05-17 2022-05-17 , Online Online, 1.090,- € zzgl. MwSt. Dr. Christian M. Moers https://www.forum-institut.de/seminar/22052051-pharmakovigilanz-vertraege-advanced/referenten/22/22_05/22052051-seminar-pharmakovigilanz-vertraege_moers-christian-m.jpg Pharmakovigilanz-Verträge advanced

Das Experten-Seminar zur Vertragsgestaltung bei Pharmakovigilanzaufgaben! Sichern Sie sich Ihren Platz in unserem digitalen Seminarraum.

Themen
  • Korrekte Vertragsgestaltung und -verhandlung
  • Potentielle Vertragspartner und jeweilige Besonderheiten
  • Notwendige und nützliche Elemente eines PV Vertrag-Templates
  • Herausforderungen bei internationalen Verträgen
  • Effizientes Vertragsmanagement
Ziel der Veranstaltung
Dieses Online-Intensivseminar informiert Sie umfassend über die juristischen Feinheiten möglicher Vertragskonstellationen, wie sie in der Pharmakovigilanz häufig zu finden sind.

Außerdem werden Sie für die Besonderheiten bei internationalen Verträgen sensibilisiert und lernen, wie Sie ein effizientes Vertragsmanagementsystem in Ihrem Unternehmen implementieren können.

Nach dem Seminarbesuch sind Sie in der Lage, die möglichen Vertragskonstellationen in der Pharmakovigilanz richtig zu überblicken und die Ihnen vorliegenden Verträge zu verstehen und korrekt zu interpretieren.
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der pharmazeutischen Industrie, welche an der Ausgestaltung von Verträgen in der Pharmakovigilanz beteiligt sind und bereits Grundkenntnisse in der Materie besitzen.

Insbesondere Mitarbeitende, welche direkt im Bereich Pharmakovigilanz oder dem Contract Management tätig sind, werden von den vermittelten Seminarinhalten nachhaltig profitieren.

Seminar Pharmakovigilanz-Verträge

Pharmakovigilanz-Verträge advanced

Korrekte Vertragsgestaltung
& effizientes Vertragsmanagement

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Viele interaktive Einheiten
  • Austausch in einer Expertenrunde
  • Das Wichtigste an einem Tag!
  • Wir befolgen die IMI-Qualitätskriterien

Webcode 22052051

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

17.05.2022

17.05.2022

Zeitraum

09:00 - 17:00 UhrEinwahl ab 30 min. ...

09:00 - 17:00 Uhr
Einwahl ab 30 min. vor Seminarbeginn möglich. Die Pausenzeiten bei Online-Seminaren werden individuell gestaltet.
Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Sonja Wittemann
Konferenzmanagerin Healthcare

+49 6221 500-696
s.wittemann@forum-institut.de

Details

Das Experten-Seminar zur Vertragsgestaltung bei Pharmakovigilanzaufgaben! Sichern Sie sich Ihren Platz in unserem digitalen Seminarraum.

Themen
  • Korrekte Vertragsgestaltung und -verhandlung
  • Potentielle Vertragspartner und jeweilige Besonderheiten
  • Notwendige und nützliche Elemente eines PV Vertrag-Templates
  • Herausforderungen bei internationalen Verträgen
  • Effizientes Vertragsmanagement
Ziel der Veranstaltung

Dieses Online-Intensivseminar informiert Sie umfassend über die juristischen Feinheiten möglicher Vertragskonstellationen, wie sie in der Pharmakovigilanz häufig zu finden sind.

Außerdem werden Sie für die Besonderheiten bei internationalen Verträgen sensibilisiert und lernen, wie Sie ein effizientes Vertragsmanagementsystem in Ihrem Unternehmen implementieren können.

Nach dem Seminarbesuch sind Sie in der Lage, die möglichen Vertragskonstellationen in der Pharmakovigilanz richtig zu überblicken und die Ihnen vorliegenden Verträge zu verstehen und korrekt zu interpretieren.

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der pharmazeutischen Industrie, welche an der Ausgestaltung von Verträgen in der Pharmakovigilanz beteiligt sind und bereits Grundkenntnisse in der Materie besitzen.

Insbesondere Mitarbeitende, welche direkt im Bereich Pharmakovigilanz oder dem Contract Management tätig sind, werden von den vermittelten Seminarinhalten nachhaltig profitieren.

Programm

09:00 - 17:00 Uhr
Einwahl ab 30 min. vor Seminarbeginn möglich. Die Pausenzeiten bei Online-Seminaren werden individuell gestaltet.

09:00 Uhr

Einführungsrunde und technisches Warm-Up

09:10 Uhr

Dr. Christian M. Moers

Zielführende Vertragsgestaltung und -verhandlung
  • Gesetzliche Regelungen
  • Verantwortlichkeiten im Unternehmen und Rolle der QPPV
  • Die wesentlichen Vertragselemente
  • Verhältnis zu anderen Verträgen und Umgang mit Anhängen
  • Haftungsrechtliche Bestimmungen
  • Einhaltung von Compliance-Regeln
  • Umgang mit Gesetzesänderungen

10:30 Uhr Vitalpause


10:45 Uhr

Dr. Ilona Schonn

Elemente eines PV Vertrags
  • Erarbeitung der verschiedenen Konstellationen und die Besonderheiten (Lizenz, Co-Marketing, Mitvertrieb, Co-Development, Outsourcing, Klinische Prüfung, Distributoren)
  • Notwendige und nützliche Elemente eines PV Vertrag-Templates inkl. einiger nützlicher Formulierungen für:
    • Vertragspartner/MAH
    • PV-Datenbank
    • Verantwortliche Personen
    • Datenaustausch/Reconciliation
    • Meldeverpflichtungen
  • Risikomanagement und vieles mehr

12:45 Uhr Mittagspause


14:00 Uhr

Dr. Christian M. Moers

Herausforderungen bei internationalen Verträgen
  • Welches Recht ist anwendbar?
  • Gerichtsstand und Durchsetzung von Ansprüchen
  • Haftungsfragen
  • Vertragsbeendigung und Weitergeltung von Regelungen

14:45 Uhr

Dr. Ilona Schonn, Dr. Christian M. Moers

Effizientes Vertragsmanagement
  • Wie erhalte ich alle Quellen? Vertrags- vs. Projektmanagement: Interne Kommunikationswege
  • Aktualisierungen
  • Versionspflege
  • Eskalation
  • Dokumentenmanagementsysteme (Versionskontrolle)
  • Pharmakovigilanzklauseln in Commercial Agreements

15:45 Uhr Vitalpause


16:00 Uhr

Dr. Christian M. Moers

Diskussion/Workshop: Der Umgang mit Vertragsklauseln anhand von Beispielen

17:00 Uhr Ende des Seminars


Weitere Vorteile

Inhouse-Seminare - Fortbildung, die passt!

Sie möchten mehrere Mitarbeitende Ihres Unternehmens zum Thema Pharmakovigilanz-Verträge schulen? Dieses Seminar bieten wir auch als Inhouse-Seminar an.

Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare und bringen Sie Ihre Mitarbeitenden
einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahmen.

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

Gesamtnote aller Bewertungen aus 2020

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = Hervorragend

Unsere Empfehlungen

Online-Seminar: Crash-Kurs Markenrecht

Dieses Online-Seminar hat zum Ziel, die Grundzüge des Anmeldeverfahrens von Marken beim DPMA, EUIPO und der WIPO zu verm...

02. - 03.12.2021, Online
Details

e-Learning: Grundlagen der Patentrecherche

Hochwertiges e-Learning für Ihren fundierten und flexiblen Einstieg in die Patentrecherche!

31.12.2021, Online
Details

Online Pharma FORUM "Update - Variations"

Das Online PHARMA FORUM bietet seit vielen Jahren die Möglichkeit, sich einmal pro Monat über das Internet in den Themen...

01.09. - 31.08.2023, Online
Details

Online-Seminar: Arbeitnehmererfindung im Patentsekretariat

In diesem Online-Seminar erhalten Sie einen grundlegenden Überblick über das Recht der Arbeitnehmererfindung. Es werden ...

09.02.2022, Online
Details

Dezentrale Verfahren und nationale Besonderheiten

Dieses Seminar gibt Ihnen Tipps zur besseren Verfahrensbegleitung im MRP und DCP und zum Lifecycle-Management in Europa

07.12.2021, Online
Details

Weiterführend

Abkürzungsverzeichnis

Laden Sie sich hier ein PV-Abkürzungsverzeichnis kostenfrei herunter.

Details
Glossar, Abkürzungen
Technikinformationen

Hier erfahren Sie, wie die Online-Veranstaltungen ablaufen und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen

Details
Technikinformationen
Unser Qualitätsversprechen

Sie haben uns in 2020 mit 1,7 bewertet. Vielen Dank!

Details
Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Teilnehmerstimmen

Teilnehmerstimmen aus April 2018
Gute Anregungen für die tägliche Praxis.


Viel Neues gelernt. Hoher Nutzen im Alltag. Sehr detaillierte Wissensvermittler. Top!!!


Praxisnutzen, gute Beispiele.

Teilnehmerstimmen aus Mai 2020
Der Nutzen für die Praxis ist sehr groß. Viele Beispiele, die für die tägliche Praxis von Nutzen sind.


Die Veranstaltung eignet sich hervorragend zur Vertiefung und Erweiterung der Kenntnisse bezüglich Vertragsgestaltung, -verhandlung, potentiellen Vertragspartnern sowie den Elementen eines PV-Vertrags. Das Seminar ist absolut zu empfehlen.